Drobo 5D DAS System 5-Bay Leergehäuse mit Pufferbatterie für 499,- Euro

Cyberport.de
Likes+67
499,- 635,91

Bei Cyberport gibt es heute im CyberSale einen echten Preisknaller: Das Drobo 5D DAS System 5-Bay Leergehäuse für nur 499,- Euro inkl. Versand.

Drobo 5 Bay Nas im Cyberport Cybersale

Im Preisvergleich findet man das System für bis zu 5 Festplatten sonst erst ab 635,91 Euro inkl. Versand – man spart bei Cyberport also fast 137,- Euro.

Insgesamt sind nur 40 Stück zu dem Preis verfügbar.

Bisher gibt es bei Cyberport 15 Rezensionen zum Gehäuse und die Kunden vergeben im Schnitt 4,2 von 5 möglichen Sternen.

Man sieht es dem System nicht an, aber es verfügt sogar über eine integrierte USV-Funktion. Bei einem Stromausfall übernimmt die integrierte Batterie kurzzeitig die Stromversorgung, bis alle Daten auf die permanenten Speichermedien geschrieben wurden. Die Batterie lädt sich selbständig auf und muss während der Lebensdauer des Produkts nicht ausgetauscht werden.

Drobo 5D NAS

Neben den 5 Einschüben für HDDs oder SSDs bis 3,5″ gibt es zusätzlich noch einen Slot für eine MSATA SSD, um die Performance weiter zu steigern.

Hier die Details in der Übersicht:

  • Zwei extrem schnelle Thunderbolt Anschlüsse
  • 1x USB3.0
  • 5x SATA Einschübe für HDD/SSD
  • 1x mSATA Einschub für SSD (SandForce Controller nicht kompatibel)
  • BeyondRAID Festplatten Management
  • Hot-swap Unterstützung
  • RAID-Level: 0/​1/​5/​6/​10
  • Lüfter: 1x
  • Abmessungen: 262.3×185.4×150.3mm
  • Gewicht: 3.85kg
  • Besonderheiten: trägerlos

Ich bin Tobi, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Alex habe ich diese Seite im Januar 2009 gestartet und bin besonders in den Bereichen Technik, Computer und Gadgets immer auf Schnäppchensuche.
Wenn ich mal nicht für Snipz.de aktiv bin, gehe ich meinem Job als Informatiker nach oder verbringe die Zeit mit meiner Frau und unseren zwei Kindern.

1 Kommentar
  1. Antworten
    Holger 14. November 2017 um 13:19 Uhr

    DAS IST KEIN NAS!!!
    Das Ding hat nur USB, keine Netzwerkschnittstelle.

    Da bisher 0 verkauft wurden, haben die meisten das wohl auch verstanden :-)

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen