Den Big King oder den Long Chicken als King des Monats für nur 1,99 Euro probieren – echt lecker!

Deal Score-3

Ab sofort könnt Ihr bei Burger King den beliebten und sehr leckeren Big King oder den Long Chicken für nur 1,99 Euro probieren.

Das Beste hierbei ist, dass ihr für diesen Deal keinen Gutschein, keine App, kein Nix braucht, einfach auf den Big King Deal hinweisen und tadaa – 1,99 Euro.

Der Big King ist bei Burger King mein Lieblingsburger. Einzig der Big King XXL kann ihm das Wasser reichen. Der Burger kommt mit zweimal flamegrilled Beef, zweimal Käse, knackigem Salat, Gewürzgurken, Zwiebeln und leckerer Big KING Sauce. Mit 549,3 kCal ist er definitiv kein Leichtgewicht und als Grillbestellung für Veganer bleiben hier nur die Zwiebeln, die Gurken und der Salat.

Alternativ bekommt ihr ebenfalls den Long Chicken zum gleichen Dealpreis von 1,99 Euro.

Ich bin Alex, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Tobi habe ich die Seite im Januar 2009 gestartet und liege seither jeden Tag für euch nach Schnäppchen auf der Lauer ;-)

Am liebsten schreibe ich über Applezeugs, Technik allgemein, Mobilfunkverträge und Hardware, BVB-Deals oder gute Whiskies.

Wenn ich nicht gerade für Snipz schreibe findet ihr mich auf dem Sofa, im Westfalen-Stadion oder im Keiler-House ;-)

20 Comments
  1. Reply
    BigBen 31. Januar 2012 um 18:36 Uhr at 18:36

    Der beste Burger der Welt, allerdings nur in der XXL Variante, alles andere ist Kindergeburtstag!

  2. Reply
    wolfi [Mobile] 31. Januar 2012 um 19:11 Uhr at 19:11

    Es geht doch nichts über einen Doppel Wopper !

  3. Reply
    NerdbyNature [Mobile] 31. Januar 2012 um 21:01 Uhr at 21:01

    Supersize me…………

  4. Reply
    Nico 31. Januar 2012 um 21:13 Uhr at 21:13

    BigWürg ;)

    • Reply
      DAG [iOS] 27. August 2013 um 16:54 Uhr at 16:54

      McWürg ;)

  5. Reply
    polofreak83 [Mobile] 31. Januar 2012 um 23:02 Uhr at 23:02

    Gabs heut schon für 1.99€ :-)

  6. Reply
    tom 1. Februar 2012 um 08:06 Uhr at 08:06

    na ja wer sowas frisst ist wohl selber schuld !

    • Reply
      maaskantje 22. April 2013 um 16:55 Uhr at 16:55

      Was FRISST du denn so??

  7. Reply
    cocolino 22. April 2013 um 17:02 Uhr at 17:02

    Ich hoffe gesund => Kohlenhydratarm!!

  8. Reply
    Nicksuicide 22. April 2013 um 18:45 Uhr at 18:45

    Ein Burger ohne Ketchup und Senf????

    • Reply
      Benny 22. April 2013 um 19:47 Uhr at 19:47

      Der geilste Burger bei BK

    • Reply
      Alexander 22. April 2013 um 18:52 Uhr at 18:52

      aber hallo – sehr lecker!

  9. Reply
    Nico 23. April 2013 um 02:53 Uhr at 02:53

    Kriegt ihr den Burger-Werbekram bezahlt? Wo ist hier das Schnäppchen? 2 Euro für nen pappigen Burger der garantiert nicht wie auf dem Bild serviert wird …

    • Reply
      Hans 27. August 2013 um 13:40 Uhr at 13:40

      Dann vergleich mal den angeblichen Pappburger mit dem Fraß den du bei MD für mehr Geld zu kaufen kriegst.

      Und JAAAA, es ist Fastfood.

    • Reply
      Alexander 23. April 2013 um 06:58 Uhr at 06:58

      a) nein, leider nicht, b) deutlich mehr als 50% günstiger als sonst und c) manchen leuten schmeckts halt…

  10. Reply
    Bert [iOS] 27. August 2013 um 11:51 Uhr at 11:51

    Für Leute mit geringen Ansprüchen und kaputten Geschmacksnerven bestimmt ein Super-Schnäppchen!

    • Reply
      Hans 27. August 2013 um 13:39 Uhr at 13:39

      Für Leute die ihren geistigen Dünnschis und ihren für alle anderen zureffenden Standpunkt immer und überall verbreiten müssen ist das hier nicht der richtige Ort.

  11. Reply
    kwoxer 27. August 2013 um 12:10 Uhr at 12:10

    Also ich hab den mein erstes Mal im Leben vor einer Woche gefuttert. Und der Big Mac ist um Welten besser. Keine Ahnung aber hat echt nicht gut geschmeckt.

  12. Reply
    Gerri 27. August 2013 um 20:34 Uhr at 20:34

    Über 500 kCal für 1,99, das ist schon ein tolles Schnäppchen. Ich gehöre zu den wenigen Menschen, welche bei solchen Dingen immer gerne mal ordentlich zulangen um ihr Gewicht zu halten. Wo andere sich also über viele Kalorien ärgern, da freue ich mich darüber. Zum Vergleich: Bei McDoof zahlt man für nen McDouble 1,59, soweit ich mich erinnere. Und der hat gerade mal 250 Kalorien. Wenn es also einfach nur darum geht, unterwegs den täglichen Kalorienbedarf (anteilig) schnell und unkompliziert zu decken, dann kann man hier mit gutem Gewissen mal zuschlagen. :)

  13. Reply
    Sven 6. Oktober 2015 um 01:22 Uhr at 01:22

    Also als erwähnenswertes Angebot würde ich da jetzt nicht bezeichnen. Gibt es ja alle paar Wochen.
    Aber die Soße kann man sich aussuchen und auch andere Sachen lassen sich am Burger modifizieren. Daher ganz ok das Angebot

Hinterlasse einen Kommentar

Register New Account
Reset Password