Dell PowerEdge T20-3708 Minitower-Server mit Intel Xeon E3-1225 V3 für 286,38 Euro

Rakuten.de
Likes+28
286,38 339,48
Zum Deal
RAKUTEN-LOVE

Bei Rakuten gibt es heute dank eines Gutscheins den Dell PowerEdge T20-3708 Minitower-Server mit Intel Xeon E3-1225 V3 für 286,38 Euro inkl. Versand.

Obendrauf gibt es nochmal 333 Superpunkte im Wert von 3,33 Euro.

Um auf den Preis zu kommen, gebt ihr beim Bestellprozess den Gutscheincode RAKUTEN-LOVE ein.

Im Preisvergleich kostet der Mini-Server sonst 339,48 Euro inkl. Versand – ihr spart also 53,10 Euro.

Hier die technischen Daten im Überblick:

  • Hersteller: Dell
  • Marke: Dell
  • Abmessungen: 36 x 17,5 x 43,5 cm
  • Festplatte: 1.000 GB
  • Grafik – Typ: Intel® HD Graphics P4600
  • Konnektivität: LAN 10/100/1000 MBit/s
  • Prozessor: Intel® Xeon® Prozessor E3-1225V3 (3,2 GHz)
  • Prozessor – Sockel: 1150
  • Speicher – verbaut: 4.096 MB
  • Gehäuse – Mini-Tower: Ja
  • Netzteil – Leistung (Gesamt): 290 W
  • Speicher – Gesamt: 4.096 MB

Ich bin Tobi, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Alex habe ich diese Seite im Januar 2009 gestartet und bin besonders in den Bereichen Technik, Computer und Gadgets immer auf Schnäppchensuche. Wenn ich mal nicht für Snipz.de aktiv bin, gehe ich meinem Job als Informatiker nach oder verbringe die Zeit mit meiner Frau und unseren zwei Kindern.

4 Kommentare
  1. Antworten
    andreas 14. Februar 2017 um 08:19 Uhr

    Und die Cashback-Aktion von Dell nicht vergessen.
    Für den T20 gibt es 70 € Cash.

  2. Antworten
    HB 14. Februar 2017 um 08:43 Uhr

    Quatsch, gibt kein Cashback. Genauer lesen, nur noch für die Variante mit WinOS. Ohne OS ist die Aktion abgelaufen

  3. Antworten
    Gast 14. Februar 2017 um 09:19 Uhr

    Das Teil wird ja schon immer (auch, als die CPU noch aktuell war) um die 300 EUR verkauft, ich frage mich, wie da der Preis zusammenkommt. Man erhält eine mit dem i5-4670 vergleichbare CPU (geringerer Takt, größerer L3) im richtig gut designeten Minitower (leise, HD-Käfige, genügend SATA Anschlüsse), und wenn man eine GTX1060 oder 1060 nachschiebt, durchaus auch als Spielerechner tauglich.

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen