Das Jahresabo der Zeitschrift Gong für nur effektiv 3,20 Euro – statt normal 109,20 Euro

3,20 109,20 Zum Deal
3,20 109,20 Zum Deal
Achtung: Dieser Beitrag wurde vor mehr als 4 Jahren veröffentlicht und ist somit schon etwas älter. Zu diesem Zeitpunkt war der Preis aktuell und von uns geprüft. Zwischenzeitlich dürften sich Preis und Verfügbarkeit aber wahrscheinlich geändert haben - achte also bitte darauf, wenn du zum Anbieter klickst. Falls Du feststellst, dass der Deal nicht mehr verfügbar ist oder der Preis sich geändert hat, informiere uns gern mit einem Kommentar.
 

Wenn du immer benachrichtigt werden willst, wenn es tolle neue Angebot gibt, dann installiere dir gern unsere kostenlose Snipz App für iOS und Android, abonniere am besten jetzt unseren Snipz Telegram Newsletter für dein Smartphone oder den täglichen Snipz E-Mail Newsletter.

Bei Abomix bekommt ihr aktuell das Jahresabo der Zeitschrift Gong für nur effektiv 3,20 Euro inkl. Zustellung.

Abomix schreibt über die Zeitschrift: “Mit über 70 Sendern und 12 Seiten pro Programmtag bietet der Gong den wohl ausführlichsten Programmteil aller wöchentlichen Programmzeitschriften. Damit ist er eine ideale Entscheidungshilfe für Menschen, die selektiv fernsehen.”

Auf den Preis kommt ihr durch eine 100,- Euro Barprämie für den Werber und 6,- Euro Rabatt bei Zahlung per Bankeinzug.

Wählt dazu bitte auf der Aktionsseite dasPrämienabo „Leser werben Leser“: 1 Jahr und wählt dann die 100,- Euro Barprämie.

Im weiteren Bestellprozess gebt ihr dann einen Werber an, der die Barprämie erhalten soll. Der Werber muss wie gewohnt kein Abonnent sein, es genügt wenn der Werber und der neue Abonnent nicht ein und dieselbe Person sind. Wenn sie allerdings befreundet, verliebt, verlobt oder verheiratet sind ist das kein Problem.

Zu guter Letzt zahlt ihr per Bankeinzug, um weitere 6,- Euro Rabatt zu erhalten. So reduziert sich der Preis für das Jahresabo von regulär 109,20 Euro auf nur noch 3,20 Euro.


Hinweis: Das Abo verlängert sich nach Ablauf der 12 Monate Laufzeit automatisch, ihr solltet also die Kündigungsfristen im Blick haben.

Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.

Kommentare zu diesem Deal

      Hinterlasse einen Kommentar

      Snipz.de
      Logo