5 Cinestar Kino-Einzeltickets für alle 2D-Filme für nur 28,12 Euro bei Dailydeal

28,13 62,50 Zum Deal
CineS10
28,13 62,50 Zum Deal
CineS10

Bei Dailydeal gibt es heute 5 Cinestar Kino-Einzeltickets für nur 28,13 Euro.

Um auf den Preis zu kommen, nutzt ihr im Warenkorb einfach den Gutscheincode CineS10

Euer Warenkorb sollte dann ungefähr so aussehen:

Der reguläre Preis liegt bei 62,50 Euro – man spart also 35,- Euro.

Die Tickets gelten zwar nur für Filme in 2D, allerdings könnt ihr gegen eine Zuzahlung in Höhe von 3,00 Euro pro Ticket die Gutscheine auch auf 3-D-Filme anrechnen lassen.

Hier die Konditionen in der Übersicht:

  • Gilt für 5 Kinotickets für 2D-Filme mit freier Sitzplatzwahl inklusive Loge
  • Einlösbar für alle Vorstellungen Mo.–So. entsprechend dem Spielplan
  • 3D-Filme: gegen eine Zuzahlung in Höhe von 3,00 € pro Ticket sowie 1,00 € für die 3D-Brille auch auf 3D-Filme anrechenbar
  • Hinweis: Gutschein beinhaltet keine Platzgarantie (z. B. bei ausgebuchten Veranstaltungen)
  • Gilt nicht für Sonderveranstaltungen wie Konzertübertragungen, Lesungen, Vorpremieren, Special-Screenings etc.
  • Die ausgedruckten oder via Smartphone vorgelegten Gutscheine werden an der Kinokasse gegen Originaltickets umgetauscht. Der Barcode muss lesbar sein
  • Teilnehmende CineStar-Kinos siehe Beschreibung (ausgeschlossen sind folgende Kinos: Filmpalast am ZKM Karlsruhe | Konstanz CineStar – Der Filmpalast | IMAX Berlin | IMAX Karlsruhe)
  • Weitere Informationen siehe Beschreibung
  • Mehrere Gutscheine pro Person kauf- und einlösbar
  • Versanddatum der Gutscheine (werden per E-Mail verschickt): 08.01.2018
  • Keine Barablöse möglich
  • Einlösbar bis: 04.07.2018

Tobi

Ich bin Tobias, Baujahr 1980 und Gründer von Snipz.de.Ich habe den Blog Anfang 2009 gestartet. Damals noch zusammen mit Alexander als Hobby Projekt. Zu dem Zeitpunkt haben wir bei einem Softwarehersteller gearbeitet und die Seite als "Schnäppchenverteiler" für Freunde, Kollegen und Bekannte genutzt.Über die Jahre ist die Seite immer mehr gewachsen, so dass hinter Snipz.de mittlerweile ein richtiges Team und eine Firma steht, welche ich neben meinem eigentlich Jobs betreibe.Im richtigen Leben abreite ich seit 2006 als Informatiker und bin seit einigen Jahren als IT Consultant für einen Großkonzern im Bereich Dokumentenmanagement und Outputmanagement tätig - falls ihr mal ein Projekt im Bereich Dokumenten-Druck, E-mail Versand oder Archivierung plant, könnt ihr mich gern kontaktieren.In meiner Freizeit beschäftige ich mich leidenschaftlich mit dem Thema Camping, Reisen und Wohnwagen und betreibe, zusammen mit meiner Frau, einen kleinen Camping-Blog. Zusammen mit unseren beiden Kindern versuchen wir so viel wie möglich zu Reisen und die Welt zu entdecken.

5 Comments
  1. War bei Groupon vor kurzem attraktiver für 25€

  2. Die Ersparnis beträgt hier lediglich 1,25€.

    https://shop.cinestar.de/gutscheine-1/5-sterne-ticket.html

    Es gibt regulär in allen Cinestar Kinos das sogenannte 5-Sterne Ticket mit den selben Leistungen.

    • Sicher, dass die Leistungen identisch sind?

      Bei Cinestar steht: Das 5-Sterne-Ticket ist nicht übertragbar und kann nur vom Eigentümer, d.h. von der Person der ersten Einlösung verwendet werden.

      • “… kann nur vom Eigentümer, d.h. von der Person der ersten Einlösung verwendet werden.”
        Das kontrolliert aber (Gottseidank) keiner wirklich, von daher ist das halt echt kein Deal. Im Gegenteil. Denn immer häufiger macht sich jetzt die Unsitte breit, die Einlösbarkeit zeitlich zu begrenzen:
        >Einlösbar bis: 15.12.2017
        Diesen Mist können sie gern behalten. Ich lasse mich doch nicht zwingen, das Ticket in diesem Zeitraum auch leer zu machen. Abgesehen davon, dass das rechtlich vielleicht gar nicht haltbar ist, denn man hat ja für eine Leistung bezahlt, die man dann nicht erhalten wird. Zumindest gibt es ja bei Gutscheinen eine entsprechende Regelung, dass diese eben NICHT verfallen dürfen – egal, was da vielleicht trotzdem für ein ‘Verfallsdatum’ steht.” Aber das steht wieder auf einem anderen Blatt…

    Hinterlasse einen Kommentar