Nur noch bis morgen: 100,- Euro REWE Einkaufsgutschein geschenkt für kostenloses Commerzbank Girokonto

Aktuell könnt ihr noch bis zum 22. September ein kostenloses Girokonto bei der Commerzbank eröffnen und erhaltet als Prämie einen 100,- Euro REWE Einkaufsgutschein!

Es gibt auf Nachfrage die Commerzbank MasterCard Classic ebenfalls dauerhaft KOSTENLOS zum Konto. Regulär kostet die Karte 39,90 Euro.

Doch welche Bedingungen müssen erfüllt werden, damit ihr den REWE Gutschein erhaltet?

Wie gewohnt gibt es die Prämie auch bei diesem Angebot leider nicht einfach so vorab, sondern es müssen von euch ein paar Bedingen erfüllt werden, damit die Commerzbank euch den Einkaufsgutschein gibt.

Zunächst müsst ihr natürlich Neukunde sein und das kostenlose Commerzbank Girokonto eröffnen. Anschließend ist es notwendig, dass ihr das Konto 3 Monate lang nutzt und monatlich mindestens 5 Buchungen über je 25,- Euro oder mehr über diesen Konto erledigt. Des Weiteren ist es zwingend notwendig, dass ihr „in die Übersendung von E-Mail-Werbung durch die Commerzbank AG eingewilligt“ habt. Diese Einwilligung kann im Zuge der Kontoeröffnung erfolgen.

Zum Antragsformular

Neukunden sind für Banken besonders wertvoll und so lassen Sie sich die Werbung von Neukunden gerne etwas kosten – allerdings gibt es als Kunde auch hier ein paar Punkte zu beachten.

Im Prinzip erreichen uns zu solchen Angeboten immer wieder die gleichen Fragen, die wir in diesem Artikel beantworten möchten.

Ist das Konto wirklich kostenlos?
Ja. Das Konto ist kostenlos, allerdings gibt es zwei kleine Einschränkungen:

Das Commerzbank Giro darf nur privat genutzt werden und lediglich die beleglose Kontoführung (nur Onlinebanking, keine Überweisungen am Schalter) ist kostenlos.

Ihr dürft das Konto also nicht als Geschäftskonto nutzen und Überweisungen per Formular am Schalter werden berechnet. Sonst werden 1,50 € je Inlands-/SEPA-Überweisung fällig.

Ich habe schon ein Girokonto und möchte das Commerzbank Giro nicht als Gehaltskonto nutzen?

Das ist absolut kein Problem, den Einkaufsgutschein gibt es trotzdem, denn die Aktion ist nicht an einen Mindesteingang geknüpft.

Ihr könnt die Commerzbank also auch erstmal bequem und kostenlos testen und müsst das Konto nicht gleich als Gehaltskonto nutzen.

Wie funktioniert das genau mit dem Abschluss eines Girokontos über das Internet?

Um ein Konto zu eröffnen, muss man sich ausweisen, darum kommt man auch im Internet nicht umhin.

Die kompletten Kontoeröffnungsunterlagen füllt man zuerst auf der Webseite der Commerzbank aus. Anschließend druckt man den Antrag aus und geht damit in die nächste Postfiliale zum sogenannten Postident-Verfahren.

Der Postmitarbeiter identifiziert euch anhand eures Personalausweises und so erspart man sich den Gang zur Bankfiliale.

Alternativ könnt ihr die Legitimation auch bequem mit der Schnäppchen Blog mit der videoIDENT-App für Android oder iOS von zu Hause erledigen.

Zum Antragsformular

Hier noch einmal alle Details im Überblick:

  • Keine Kontoführungsgebühren
  • Kein monatlicher Mindestgeldeingang
  • Per Kontowechsel-Service in 10 Minuten die Zahlungspartner informiert
  • Bestes Online Banking unter den Filialbanken3, innovative Mobile Banking Apps, digitales Haushaltsbuch, paydirekt u.v.m.
  • Schutz vor Schadensfällen im Online Banking4
  • Kostenlos Bargeld an rund 9.000 Geldautomaten der Cash Group (Commerzbank, Deutsche Bank, HypoVereinsbank,
  • Postbank, sowie deren Tochterunternehmen)
  • Es gibt auf Nachfrage die Commerzbank MasterCard Classic ebenfalls dauerhaft KOSTENLOS zum Konto. Regulär kostet die Karte 39,90 €.
Knaller!

Kommentare zu diesem Deal

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen