1&1 Allnet-Flat ab 9,99 Euro – dazu Peugeot 208 nur 99,- Euro monatlich inkl. Steuern und Versicherung

Bei 1&1 bekommt ihr gerade zum Abschluss einer Allnet-Flat einen Peugeot 208 für 99,- Euro monatlich inkl. Steuern und Versicherung dazu.

Wer das Angebot in den letzten Wochen nicht mindestens 1x in der Werbung gesehen hat, der schaut wohl kein Fernsehen. Gestern Abend hab ich mich mal entschlossen das Angebot mal zu durchleuchten.

Zur Allnet-Flatrate:

Die kleinste Allnet-Flat kostet in den ersten 12 Monaten 9,99 Euro und von Monat 13 bis 24 dann 19,99 Euro. Hier ist eine Telefon-Flatrate mit EU-Optionen dabei und eine Internet-Flatrate mit normal 500MB, wer jetzt gerade abschließt bekommt sogar 2GB.

Versicherung, Steuern und Leasing:

Beim Auto mit dabei sind Steuern und Versicherung, Vollkasko und Haftpflicht mit einer Eigenbeteiligung von 1000,- Euro. Ganz schön happig. Schade eigentlich, denn das ganze ist ohne Altersbeschränkung. Ist also auch etwas für Fahranfänger und junge Leute, die sonst schon in der Versicherung ordentlich zur Kasse gebeten werden. Den Wagen hat man für den Preis dann aber nur die ersten 12 Monate. Komisch: Will man den Wagen länger leasen geht der Preis hoch.

Alternativ könnt ihr den Wagen nehmen und für eine flexibele Laufzeit abschließen, das bis zu 30 Monate. Dann zahlt ihr allerdings 14,90 Euro mehr pro Monat. Das Modell ist aber auch auf Wunsch schon ab dem 12. Monat kündbar.

An sich ist das Leasing mehr als fair. Es gibt keine Anzahung, keine Kosten bei Rückgabe, sogar die Überführungskosten sind schon reingerechnet und werden nicht mehr extra berechnet. Der Wagen hat 2 Jahre Garantie, hier sind also auch keine bösen Überraschungen zu erwarten.

Mehr Kilometer oder längere Laufzeit gibt’s gegen Aufpreis. 15.000 Kilometer gibt’s für 129,99 Euro monatich, 20.000 Kilometer für 154,99 Euro und so weiter und so fort.

Bei der Kfz-Vollkasko- und Teilkasko-Versicherung gibt es eine Selbstbeteiligung von jeweils 1.000 Euro. Bei der Kfz-Haftpflichtversicherung habt ihr eine Deckungssumme von 100 Mio. Euro pauschal für Sach- und Vermögensschäden, Personenschäden bis zu 15 Mio. Euro je geschädigte Person. Es gibt keine Altersbeschränkung. Das Angebot ist inklusive sämtlicher deutscher Kraftfahrzeugsteuern und hat – natürlich wegen des Autos eine Lieferzeit von ca. 12-16 Wochen.

Wer sich jetzt nicht direkt für den Wagen entscheiden kann und sich vielleicht erstmal die 2GB Datenvolumen sichern will, der kann noch bis 30 Tage nach der Beauftragung einer 1&1 All-Net-Flat zu den angebotenen Konditionen bestellen. Das ist fair.

Das Auto:

Alter Falter, der hat ja echt einiges mit drinn. Ihr bekommt 5 Türen, 82PS mit Schaltgetriebe und er steht sogar auf Leichtmetallfelgen. Ebenfalls an Board ist eine Hifi-Anlage mit 4 Lautsprechern mit Touchscreen. Sehr schön finde ich das in der Konfiguration enthaltene Panorama-Glasdach. Beim Einparken sehr gut das Komfortpaket mit Einparkhilfe hinten und mit Rückfahrkamera.

Im Sommer sehr praktisch ist die 2-Zonen Klimaautomatik, im Winter werden sich mindestens die Frauen über die 3-Stufen-Sitzheizung vorne freuen.

Zusätzliche Gebühren bei der Rückgabe des Fahrzeugs können anfallen bei: Schäden, Überschreitung der vereinbarten Laufleistung oder verstärkter Abnutzung der Originalreifen (bei einer Profiltiefe unter 2 mm).

Hier nochmal die wichtigsten Deatils im Überblick:

  • Schräghecklimousine, 5-Türer
  • 60kW / 82 PS, Schaltgetriebe
  • Höchstgeschwindigkeit 175 km/h, Beschleunigung 0-100 km/h in 12,2 Sekunden
  • 16“ Leichtmetallfelgen
  • Hifi-Anlage mit 4 Lautsprechern, Radio und USB-Anschluss inkl. GEZ-Gebühren
  • Touchscreen für Smartphone Connection (Mirror Screen)
  • Panorama-Glasdach
  • 2-Zonen Klimaautomatik
  • Komfortpaket mit Einparkhilfe hinten und Rückfahrkamera
  • Stoffbezüge schwarz, grau
  • 3-Stufen-Sitzheizung vorne
  • Exterieur Personalisierungspaket

alexander

Ich bin Alex, zusammen mit Tobi habe ich Snipz.de im Januar 2009 gestartet und euch bis Ende 2018 jeden Tag mit den besten Schnäppchen versorgt.Seit 2019 widme ich mich nun neuen Herausforderungen, da ich nach 9 Jahren intensiver Schnäppchensuche einfach mal einen Tapetenwechsel brauchte.

6 Comments
  1. Irgendwie fehlen noch zwei Pfund Kaffee zu einem perfekten Deal :-)

  2. Man sollte noch erwähnen, dass mind. 1 Inspektion und Winterreifen extra bezahlt werden müssen. Ist aber gerade für Fahranfänger ein Top-Angebot, da Kosten und Risiko kalkulierbar sind. Nach Ablauf kauft man sich dann eben ein richtiges Auto.

    • Dann Feuer frei, den 10% Gutschein für Reifen gibt es nur noch heute bei Ebay ;-)

      • Wer nur die 12 Monate fahren will, der sollte sich eher nach gebrauchten Komplett-Winterrädern (auf Stahlfelge) umsehen.
        Die nur einen Winter gefahrenen Neuen Mäntel aus dem 10% Angebot bleiben ja Eigentum.
        Und die Mäntel müssen ja auch auf die vorhandene LM Felge und wieder zurück gewechselt werden. Das kostet auch.

        Da werden wir im Sommer wohl einige 208er mit Fahranfängern auf der Strasse fürchten müssen. ;-)

  3. Das macht bei 12 Monaten und 10000 km ohne Überkilometer, ohne Wartung und ohne Winterräder sowie ohne Mängelliste (unwahrscheinlich) bei Abgabe durch Sixt-Leasing …

    einen Tageskurs von 4,24 € incl. einer Flatrate mit jetzt 2GB für sein Smartphone-Navi ist fair.

  4. Man sollte natürlich nicht übersehen, der Mobilfunkvertrag läuft immer über die vollen zwei Jahre – selbst wenn man das Auto nur für ein Jahr leasen will. Außerdem sind 1.000,00 Euro Selbstbeteiligung für den Schadensfall ziemlich viel. Ich kenne keinen, der die abgeschlossen hat. Selbst bei 500,00 Euro SB wird man bei Versicherungen schon erstaunt angeschaut. In der TK sind es üblicherweise nur 150,00 Euro. Das heisst hier, außer bei Diebstahl, ist die Teilkasko so ziemlich nutzlos. Vielleicht interessant für Fahranfänger, die gerade mit 18, 19 den Schein gemacht haben – sonst bei näherer Betrachtung ziemlich uninteressant.

    Hinterlasse einen Kommentar