Yamaha RX-V379 Titan 5.1-AV-Receiver für 203,99 Euro inkl. Versand

Redcoon
Achtung: Dieser Beitrag wurde vor mehr als 5 Jahren veröffentlicht und ist somit schon etwas älter. Zu diesem Zeitpunkt war der Preis aktuell und von uns geprüft. Zwischenzeitlich dürften sich Preis und Verfügbarkeit aber wahrscheinlich geändert haben - achte also bitte darauf, wenn du zum Anbieter klickst. Falls Du feststellst, dass der Deal nicht mehr verfügbar ist oder der Preis sich geändert hat, informiere uns gern mit einem Kommentar.
 

Wenn du immer benachrichtigt werden willst, wenn es tolle neue Angebot gibt, dann installiere dir gern unsere kostenlose Snipz App für iOS und Android, abonniere am besten jetzt unseren Snipz Telegram Newsletter für dein Smartphone oder den täglichen Snipz E-Mail Newsletter.

Redcoon verkauft gerade den Yamaha RX-V379 Titan 5.1-AV-Receiver für 203,99 Euro inkl. Versandkosten.

Der nächste Preis im Preisvergleich liegt bei 269,- Euro inkl. Lieferung – macht also eine Ersparnis von über 65,- Euro.

Im Test der Zeitschrift audiovision hat der AV-Receiver gut abgeschnitten, gelobt wird unter Anderem der ausgewogene Klang.

Hier die technischen Daten zum Yamaha RX-V379 im Überblick: 

  • Kanäle: 5.1 • Leistung 6Ω: 70W/​Kanal
  • Tuner: UKW, MW • Audio-Decoder: Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, DTS-HD Master Audio
  • Video-Anschlüsse: 4x HDMI 2.0 In, 1x HDMI 2.0 Out, 3x Composite Video In, 1x Composite Video Out
  • Audio-Anschlüsse: 3x Digital Audio In (2x koaxial, 1x optisch), 2x Stereo Line In (RCA), 1x Sub Out (RCA), Kopfhörer (6.35mm)
  • Weitere Anschlüsse: 1x USB, Bluetooth (integriert)
  • Einmess-System: YPAO R.S.C.
  • Stromverbrauch: 0.3W (Standby)
  • Abmessungen (BxHxT): 435x151x315mm • Gewicht: 7.40kg
  • Besonderheiten: 3D-Ready, 4K-Pass-Through, HDMI Pass-Through, HDCP 2.2 (1x HDMI-In/​1x HDMI-Out), LipSync, Deep Color, x.v.Color, Frontanschlüsse (USB, AUX In, Kopfhörer)
Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.

Ich bin Tobias, Gründer von Snipz.de. Ich habe Snipz.de 2009 als privaten Blog gestartet und über die Jahre ist die Seite immer mehr gewachsen, so dass hinter Snipz.de mittlerweile ein richtiges Team und eine Firma steht. Im richtigen Leben arbeite ich seit 2006 als Informatiker und bin seit einigen Jahren als IT Consultant für einen Großkonzern im Bereich Dokumentenmanagement und Outputmanagement tätig - falls ihr mal ein Projekt im Bereich Dokumenten-Druck, E-mail Versand oder Archivierung plant, könnt ihr mich gern kontaktieren. In meiner Freizeit beschäftige ich mich leidenschaftlich mit dem Thema Camping, Reisen und Wohnwagen und betreibe, zusammen mit meiner Frau, einen kleinen Camping-Blog. Zusammen mit unseren beiden Kindern versuchen wir so viel wie möglich zu Reisen und die Welt zu entdecken.

Kommentare zu diesem Deal

      Hinterlasse einen Kommentar

      Snipz.de
      Logo