Yamaha HiFi Pro 300 Kopfhörer (On Ear, Faltbar) in Rot für nur 49,- Euro inkl. Versand

Likes+3
49,- 77,65

Bei Voelkner bekommt ihr momentan den Yamaha HiFi Pro 300 Kopfhörer (On Ear, Faltbar) in Rot für nur 49,- Euro inkl. Versand.

Der Preisvergleich liefert, dass der Kopfhörer normalerweise erst ab ca. 78,- Euro zu finden ist – ihr spart also satte 28,- Euro!

Bewertungen konnte ich keine finden, aber Voelkner beschreiben den Kopfhörer mit folgenden lobenden Worten:

„Der HPH-PRO300 kombiniert feinste Bauteile mit Yamaha´s legendärem Know-How im Bereich des perfekten Hörerlebnisses. In einem neu entwickelten Design lag das Augenmerk auf den Treibern. Diese enthalten Neodym-Magneten, die für eine maximale Effizienz bei Nutzung mit Ihrem Smartphone, Tablet oder anderen Music Playern sorgen. Die Hörmuscheln bieten exzellente akustische Eigenschaften, da die Auswahl der Bauteile und der Aufbau mit höchster Genauigkeit durchgeführt wurden. Von tiefen Bässen bis hin zu präzisen, klaren Mittel- und Hochtönen – der HPH-PRO300 sorgt für eine realistische Klangbühne.“

Meiner Meinung nach steht Yamaha immer für grossartige Klangqualität und allein schon durch seine edle Optik fällt einem der Kopfhörer direkt ins Auge, dazu kommt noch, dass er faltbar ist und somit handlich, leicht verstaubar und überall mit hinnehmbar ist im Alltag. Also ein echter Allrounder der gute Qualität mit alltäglicher Nützlichkeit verbindet.

yamaha

Details:

  • Kabellänge: 1.2 m
  • Farbe: Schwarz/Rot
  • Impedanz: 53 Ω
  • Trageart: On Ear
  • Gerätesteuerung: Apple
  • Besonderheiten: Faltbar
  • Stecker-Besonderheiten: abgewinkelt
  • Übertragungsart: kabelgebunden
  • Anwendungsbereich: HiFi
  • Anschluss: 3,5 mm Klinke + 6,3 mm Klinke
  • Schalldruck: 107 dB
  • Frequenzbereich: 20 Hz -20 kHz Gewicht: 200 g

Hi, ich bin Pascal, die neueste Erweiterung im Snipz-Team.
Als Student bin ich quasi darauf getrimmt ständig auf der Jagd nach Schnäppchen zu sein.
Ab jetzt bin ich aber nicht mehr nur für mich auf Schnäppchensuche, sondern gehe für euch
in den Weiten des Internets auf die Jagd, um die attraktivsten Angebote ausfindig zu machen.

1 Kommentar
  1. Antworten
    Nickcroft 30. Juni 2016 um 21:54 Uhr

    Yamaha ist doch sicher nur der OEM.

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen