Xoro HRS8560 digitalen Satelliten-HD-Receiver inkl. HDMI, PVR, Timeshift als Warehouse “sehr gut” nur 10,02 Euro

10,02 39,99 Zum Deal
10,02 39,99 Zum Deal

Bei Amazon gibt’s gerade den Xoro HRS8560 digitalen Satelliten-Receiver (HDTV, DVB-S2, PVR-Ready, geeignet für HDMI, SCART, USB 2.0) als Warehousedeals “sehr gut” für nur 10,02 Euro.

Im Preisvergleich sonst erst ab 39,99 Euro zu haben – eine saugute Ersparnis von rund 30,- Euro.

Habt ihr Prime entfallen die Versandkosten, andernfalls kommen die 3,- Euro Versand obendrauf oder ihr kommt in der Summe über 29,- Euro oder legt ein Buch dazu – Amazon Prime könnt ihr 1 Monat lang kostenfrei testen.

Was ist ein Warehousedeal? Wie immer bei den Warehousedeals können kleine optische Mängel am Produkt vorliegen, meistens hat aber nur die Verpackung eine Macke. Hier werden Produkte in den Zuständen “Sehr Gut” angeboten. Wenn der Zustand mal nicht stimmen sollte, geht das Produkt eben kostenfrei wieder zurück.

[asa bewertung]B00JACMLAG[/asa]

  • HD DVB-S2 Receiver für alle frei empfangbaren digitalen Satellitenprogramme (über HDMI bis 1080p) – Geeignet für Einkabel Empfangsanlagen (SCR EN50494)
  • PVR Ready & Time Shift-Funktion: Aufnahme von TV-Sendungen und zeitversetztes Fernsehen auf USB Speichergeräten (nicht im Lieferumfang), Metallgehäuse, Kanalwahl + Ein/Aus Taste, 4-stellige Kanalanzeige
  • Leistungsstarker HD Media Player unterstützt: AVI;MKV;TS;MPG;MP4 – MPEG1/2/4;ASP;H.264 – MP3 – JPEG;BMP – FAT32 und NTFS Formatierung
  • Vorprogrammierte ASTRA 19.2 Senderliste – Speicherplatz für 200 Satelliten / 3000 Transponder / 4000 Sender / 4 Favoritenlisten
  • Lieferumfang:Receiver HSD 8560, Fernbedienung mit Batterien, Bedienungsanleitung

alexander

Ich bin Alex, zusammen mit Tobi habe ich Snipz.de im Januar 2009 gestartet und euch bis Ende 2018 jeden Tag mit den besten Schnäppchen versorgt. Seit 2019 widme ich mich nun neuen Herausforderungen, da ich nach 9 Jahren intensiver Schnäppchensuche einfach mal einen Tapetenwechsel brauchte.

1 Comment
  1. Die Alternative ist aber DVB-C und nicht S2!

Hinterlasse einen Kommentar