Sim-Only LTE-Flat! Vodafone DataGo M 3GB LTE für 17,49 Euro + 315,- Euro Bar-Auszahlung – efffektiv nur 4,36 Euro

Likes0
mtl. 4,37

Nach einiger Zeit gibt es bei Logitel jetzt wieder die beliebte Vodafone DataGo M 3GB LTE-Flatrate für nur 17,49 Euro monatlich + meiner einer sehr hohen Auswahlung von 315,- Euro aufs Girokonto!

Das Ganze funktioniert so, dass ihr den Vodafone DataGo M Tarif mit einer in den ersten 24 Monaten rabattierten Grundgebühr von 17,49 Euro pro Monat (statt der regulären 19,99 Euro) abschliesst und von Logitel (innerhalb von 6-8 Wochen nach Aktivierung) eine Einmalige Erstattung in Höhe von 315,- Euro auf euer Girokonto erhaltet.

Bei dem Angebot gibt es keine Anschlussgebühr oder sonstige Zusatzkosten.

In den 24 Monaten Vertragslaufzeit zahlt ihr also insgemsamt 419,76 Euro an Grundgebühren. 315,- Euro erhaltet ihr davon von Logitel wieder erstattet und so zahlt ihr effektiv nur 104,76 Euro.

Umgerechnet sind das also nur 4,37 Euro im Monat für eine 3GB LTE-Flat im Vodafone-Netz – genial!

Hier die Details zum Tarif:

  • Internet: 3 GB LTE Internet-Flatrate (mit bis zu 50,0 MBit/s, danach 64 KBit/s)
  • Grundgebühr: nur 17,49 Euro mtl.
  • Ab dem 25. Monat regulär 19,99 Euro monatlich – also Kündigung nicht vergessen!

Hier alle wichtigen Vorteile in der Übersicht:

  1. + Original Vodafone Tarif!
  2. + Grundgebühr nur 24 x 17,49 Euro
  3. + keine nervigen Stolperfallen wie Optionstestings etc.!
  4. + ganze 315,- Euro Auszahlung

Wichtiger Tipp: Wenn es wie hier eine Erstattung auf das Girokonto gibt, bietet sich ein eigenes “Handykonto” an, auf das man die Erstattung einzahlt und von dem dann die monatliche Grundgebühr abgebucht werden kann.

Nur so hat man wenig mit der Grundgebühr zu tun und kann die Kosten durch ein Startguthaben beim Konto nochmal senken!

Hierzu ist wohl das kostenlose Girokonto der Comdirect das Konto der Wahl, denn es kostet nichts und Ihr macht hier zusätzlich sogar momentan fette 50,- Euro Gewinn für die Kontoeröffnung – wenns einem nicht gefällt sogar nochmal 50,- Euro. Mehr Infos hierzu findet Ihr HIER.

Ich bin Alex, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Tobi habe ich die Seite im Januar 2009 gestartet und liege seither jeden Tag für euch nach Schnäppchen auf der Lauer ;-)

Am liebsten schreibe ich über Applezeugs, Technik allgemein, Mobilfunkverträge und Hardware, BVB-Deals oder gute Whiskies.

Wenn ich nicht gerade für Snipz schreibe findet ihr mich auf dem Sofa, im Westfalen-Stadion oder im Keiler-House ;-)

4 Kommentare
  1. Antworten
    Peter 18. Januar 2016 um 17:45 Uhr

    finde ich nicht…

  2. Antworten
    Tuan 21. Januar 2016 um 21:39 Uhr

    Finder Weg von solchen Angebot! Meine Erfahrung: man bekommt irgendwann hohe Rechnung, weil man angeblich irgend welche Dienst genutzt haben soll und man ist mit wöchenlichen Vertrag verbunden. Dienste von Drittanbieter wie Klingelton, Video…

  3. Antworten
    Tuan 22. Januar 2016 um 20:37 Uhr

    Finger weg! Ich habe diesen Tarif Vertrag gemacht. Habe viele hohe Rechnung bekommen, weil ich angeblich Dienste wie Klingelton, Video… Runtergeladen hätte. Meine Vermutung Vodafon arbeitet mit Drittanbieter zusammen und kassiert mit. Eine SMS, Email oder ähnliches Mitteilung aller Dienste wird vorher gar nicht mitgeteilt. Man merkt es später in der Rechnung.

  4. Antworten
    Frieds 22. Januar 2016 um 23:57 Uhr

    Am Anfang gleich eine Drittanbietersperre einrichten lassen und schon hat man keine Probleme mit Abo’s etc.

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen