Mobilcom-Debitel o2 Comfort Allnet – Spezial mit Allnet-Flat und 2GB Datenvolumen + Samsung Galaxy S5 Mini für 9,99 Euro pro Monat und einmalig 1,- Euro!

Testergebnis0
mtl. 9,99

Talkthisway hat gerade ein richtig schönes Mobilfunkschnäppchen am Start: Den Mobilcom-Debitel o2 Comfort Allnet – Spezial mit Allnet-Flat und 2GB Datenvolumen + Samsung Galaxy S5 Mini für 9,99 Euro pro Monat und einmalig 1,- Euro!

Die Anschlussgebühr von 39,99 Euro kommt zwar erstmal noch dazu, wird aber erstattet, wenn ihr eine SMS, binnen 6 Wochen, mit dem Inhalt „AP frei“ an die 8362 sendet.

In den ersten 24 Monaten ist die Grundgebühr durch den Provider auf 14,99 Euro (statt regulär 19,99 Euro) reduziert und zusätzlich gibt es 120,- Euro Aktionsguthaben auf das Mobilfunkkonto – umgerechnet landet man so also bei 9,99 Euro monatlich.

Folgende Leistungen sind im Tarif enthalten:

  • Allnet Telefonflat in alle deutschen Netze
  • 2GB Danteflat mit 21,6 Mbit/s
  • 19 Cent pro SMS

Bei dem Tarif zahlt ihr also in den kompletten 24 Monaten nur 239,76 Euro an Grundgebühren (24 x 14,99 Euro minus 120,- Euro Aktionsguthaben) – und erhaltet dafür eine vollwertige Allnet-Flat und 2GB Datenvolumen.

s5-miniFür nur einmalig 1,- Euro Zuzahlung gibt es zudem das Samsung Galaxy S5 Mini dazu.

Das Smartphone kostet im Preisvergleich aktuell mindestens 219,- Euro inkl. Versand.

Hier die Details in der Übersicht:

Format: Barren • Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1900/2100), LTE (B1/B3/B5/B7/B8/B20) • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+ • Bandbreite (Download/Upload): 150Mbps/50Mbps (LTE), 42Mbps/5.76Mbps (UMTS) • Navigation: A-GPS, GLONASS • OS: Android 5.1 (via Update) • CPU: 4x 1.40GHz Cortex-A7 (Samsung Exynos 3 Quad 3470) • GPU: Mali-400 MP4 • RAM: 1.5GB • Display: 4.5″, 1280×720 Pixel, 16 Mio. Farben, AMOLED, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas • Kamera: 8.0MP, AF, LED-Blitz, Videos @1080p/30fps (hinten); 2.1MP, Videos @1080p/30fps (vorne) • Schnittstellen: Micro-USB 2.0, 3.5mm-Klinke, Bluetooth 4.0, WLAN 802.11a/b/g/n, NFC, Infrarot-Port • Sensoren: Bewegungssensor, Lichtsensor, Annäherungssensor, Kompass, Fingerabdrucksensor, Pulsmesser • Speicher: 16GB, microSD-Slot (bis 64GB) • Gesprächszeit: 10h (UMTS) • Akku: 2100mAh, wechselbar • Abmessungen: 131.1×64.8×9.1mm • Gewicht: 120g • SAR-Wert: 0.968W/kg (Kopf), 0.556W/kg (Körper) • SIM-Formfaktor: Micro-SIM • Besonderheiten: IP67-zertifiziert

Zieht man jetzt den aktuellen Marktpreis des Galaxy S5 Mini von den Grundgebühren ab, dann zahlt man effektiv für den Vertrag nur noch 21,76 Euro bzw. umgerechnet 91 Cent pro Monat für den Tarif – ein genialer Preis!

Wichtig ist bei dem Angebot wieder einmal, dass man rechtzeitig zum Ablauf der 24 Monate kündigt, denn sonst steigt die Grundgebühr auf die regulären 19,99 Euro. Zudem sollte man die SMS zur Anschlussgebührenerstattung nicht vergessen, denn sonst zahlt man unnötige 39,99 Euro und der Provider reibt sich die Hände.

Hier habe ich euch die wichtigesten Infos nochmal zusammengefasst:

Hier alle wichtigen Details in der Übersicht:

  1. + Allnet-Flat + 2GB Datenvolumen inklusive!
  2. + Samsung Galaxy S5 Mini im Wert von 219,- Euro für einmalig 1,- Euro Zuzahlung
  3. – muss gekündigt werden, höhere Grundgebühr ab dem 25. Monat (19,99 Euro)!
  4. – Anschlussgebühr wird erstattet, nach SMS, binnen 6 Wochen, mit dem Inhalt „AP frei“ an die 8362

Ich bin Tobi, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Alex habe ich diese Seite im Januar 2009 gestartet und bin besonders in den Bereichen Technik, Computer und Gadgets immer auf Schnäppchensuche. Wenn ich mal nicht für Snipz.de aktiv bin, gehe ich meinem Job als Informatiker nach oder verbringe die Zeit mit meiner Frau und unseren zwei Kindern.

5 Kommentare
  1. Reply
    Nico 10. März 2016 um 19:33 Uhr at 19:33

    Soweit ich das sehe sollte nicht unerwähnt bleiben, dass LTE Nutzung offenbar nicht zum Tarif gehört…

  2. Reply
    Ralf 10. März 2016 um 20:30 Uhr at 20:30

    Kannst du uns sagen, ob man die 120,- € Aktionsguthaben auf sein reguläres Bankkonto umbuchen kann, oder ob man das nur zur Verrechnung im Zusammenhang mit dem Vertrag selbst verwenden kann?

    • Reply
      Ralf 12. März 2016 um 08:39 Uhr at 08:39

      Keine Antwort???

  3. Reply
    wahab 11. März 2016 um 01:02 Uhr at 01:02

    geht es nicht.
    Der Warenkorb ist leer.
    Konnte Artikel nicht in den Warenkorb legen

  4. Reply
    Matthias 11. März 2016 um 06:46 Uhr at 06:46

    Bis zu einem Datenvolumen von 2000 MB in einem Abrechnungszeitraum steht eine max. Bandbreite von 7,2 Mbit/s bereit, danach wird die Bandbreite im jew. Monat auf max. 64 kbit/s (Download) und 16 kbit/s (Upload) beschränkt.

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Register New Account
Reset Password