Knaller! Melitta E970-205 Kaffeevollautomat Caffeo CI Special Edition als Warehousedeal „sehr gut“ für nur 291,43 Euro inkl. Versand

Amazon
Likes+7
291,43 699,95

Bei Amazon bekommt ihr aktuell als Warehousedeal die Melitta E970-205 Kaffeevollautomat Caffeo CI Special Edition für nur 291,43 Euro inkl. Versand.

Der beste Preis für Neuware liegt im Vergleich noch bei stolzen 700,- Euro – ihr spart also rund 409,- Euro!

Die Rezensionen sind fast durchweg hervorragend:

Die Amazon Kunden vergeben im Durchschnitt 4.2 von 5 Sternen (592 Bewertungen).

Was ist ein Warehousedeal? Wie immer bei den Warehousedeals können kleine optische Mängel am Produkt vorliegen, meistens hat aber nur die Verpackung eine Macke. Hier werden Produkte in den Zuständen “Sehr Gut” angeboten. Wenn der Zustand mal nicht stimmen sollte, geht das Produkt eben kostenfrei wieder zurück.

Wer mit B-Ware kein Problem hat, kann hier wirklich sehr gute Euros sparen!

Auch in den Testberichten konnte die Maschine überzeugen und schneidet insgesamt mit der Note 1,7 ab.

Hier die Details in der Übersicht:

  • Individueller Kaffeegenuss im modernen Design: Eleganter Kaffeevollautomat mit Hochglanz Lackierung in Edelstahl-Optik für persönliche Kaffee-Milchschaum Variationen
  • Kaffee nach italienischem Vorbild: Authentische Zubereitung dank Original Preparation Process Funktion, Perfekter Milchschaum durch Isolier-Milchbehälter (1 Liter) aus gebürstetem Edelstahl
  • Für Tassen und Gläser bis 140 mm mittels höhenverstellbarer Kaffeeauslauf, gleichzeitige Zubereitung von 2 Tassen durch Double Cup Mode, praktische Tassenablage
  • Hygienische Reinigung und energiesparend: Automatische Reinigung des Milchsystems mit Dampfstoß durch Easy Cleaning Programm, entnehmbare Brühgruppe, programmierbarer Energiesparmodus und automatische Abschaltfunktion
  • Lieferumfang: 1 Melitta E970-205 Caffeo CI, Maße: 47.3 x 25.5 x 35.2 cm (H x B x T), Gewicht: 9 Kg
Knaller!

Ich bin Alex, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Tobi habe ich die Seite im Januar 2009 gestartet und liege seither jeden Tag für euch nach Schnäppchen auf der Lauer ;-) Am liebsten schreibe ich über Applezeugs, Technik allgemein, Mobilfunkverträge und Hardware, BVB-Deals oder gute Whiskies. Wenn ich nicht gerade für Snipz schreibe findet ihr mich auf dem Sofa, im Westfalen-Stadion oder im Keiler-House ;-)

3 Kommentare
  1. Antworten
    Bullmatiner 25. Januar 2016 um 09:21 Uhr

    Ich hatte die Maschine, aber nach drei Jahren war Schluss. Der Antrieb und die Brühgruppe hatten such festgefressen. Der KVA macht geschmacklich traumhaften Kaffee, die Reinigung des Innenraums ist allerdings eine Katastrophe.

    • Antworten
      Alexander 25. Januar 2016 um 09:23 Uhr

      ich hasse auch dieses ständige entfetten der brüheinheit und das entkalken etc. – aber man kommt halt nicht drumherum…

  2. Antworten
    Bullmatiner 25. Januar 2016 um 10:42 Uhr

    Die Brühgruppe selbst ist nicht mal das Problem, die ist schnell abgespült und sauber. Bei dieser Maschine sind aber im Innenraum viele Stege, Ritzen und Zwischenräume, zum großen Teil schlecht einsehbar, in denen sich gemahlener Kaffee sammelt. Der wird dann feucht und schimmelt. Ich habe einmal in der Woche mit der Mini-Bürste rumgestochert und bin jedesmal erschrocken, wieviele Reste da raus kamen.

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen