Neue Burger King Coupons bis 30. April 2016 gültig

Testergebnis0

Endlich gibt es auch mal wieder neue Burger King Coupons, die bis zum 11. März 2016

Ladet euch einfach das PDF-Dokument herunter. Ihr könnt es dann ausdrucken und die Gutscheine mit ins Restaurant nehmen. Hier sind Rabatte bis zu 50% möglich. Ich liebe das Zeug, auch wenn ich es eigentlich nicht essen sollte…

Die Gutscheine sind gültig bis zum 30. April 2016. Es gibt Coupons über 50% Rabatt oder z.B. den Big King, Long Chicken oder Crispy Chicken gibt’s für 1,99 Euro und den X-Tra Long Chili Cheese für nur 2,99 Euro. Dazu sind diverse Menüs im Angebot verfügbar…

Hier habe ich euch das PDF auch direkt verlinkt…

Frage! Ist Burger King überhaupt noch was für euch? Oder geht nach Wallraff da eh keiner mehr hin?

Ich bin Alex, zusammen mit Tobi habe ich Snipz.de im Januar 2009 gestartet und euch bis Ende 2018 jeden Tag mit den besten Schnäppchen versorgt. Am stehe besonders auf Applezeugs, Mobilfunkdeals, Hardwareschnäppchen, BVB-Deals oder gute Whiskies. Seit November 2018 widme ich mich nun neuen Herausforderungen, da ich nach 9 Jahren intensiver Schnäppchensuche einfach mal einen Tapetenwechsel brauchte.

12 Kommentare
  1. Reply
    Verarschter 3. September 2014 um 13:00 Uhr at 13:00

    Naja…ich geh hin…aber ich nehm bei den Bürgern immer was besonderes…so dass er frisch gemacht werden muss…Gut, vor unterbezahlten, in Müll krabbelnden Mitarbeitern hilft das nicht…aber dann dürfte ich Amazon und Zalando auch nicht nutzen

  2. Reply
    Dustin1204 [iOS] 3. September 2014 um 13:27 Uhr at 13:27

    Ich gehe nicht mehr hin. Vermutlich aufgrund der Reportage, hat Burger King bei uns um die Ecke aber auch dicht gemacht. Der „Salat“ auf den Bürgern war da manchmal aber auch ekelig…

    • Reply
      PoGDevil 3. September 2014 um 18:52 Uhr at 18:52

      glaubst du ernsthaft, das es in anderen läden anders aussieht?
      ich gehe somit davon aus, das du deinen urlaub im ausland mit einer hungerkur verbindest.

    • Reply
      Dustin1204 [iOS] 3. September 2014 um 13:28 Uhr at 13:28

      Burgern! Nicht Bürgern

      • Reply
        Verarschter 3. September 2014 um 17:28 Uhr at 17:28

        Ja dann schreib doch das mal an Apple…dann sollen die ihre Autokerrektur ändern…aber was ich meine hast du sicher trotzdem verstanden, oder?

        • Guckt mal genauer hin 12. März 2015 um 23:14 Uhr at 23:14

          Er meine sich selbst mit Bürger/Burger

      • Reply
        Chris 3. September 2014 um 16:03 Uhr at 16:03

        Schlaumeier!

  3. Reply
    PingPong [iOS] 3. September 2014 um 13:58 Uhr at 13:58

    Wem nützt das überhaupt was? Ändert sich da gerade was? Fragt mal in 2 Jahren nach! Und was hat sich da geändert? Nix!!!
    Traurig aber wahr!!!

  4. Reply
    Miri 13. März 2015 um 13:03 Uhr at 13:03

    Ich hab während meines Abis bei McD gearbeitet. Eine meiner Aufgaben war die Umetikettierubg von Salaten. Die sind lt. Vorschrift nur 4h haltbar, stehen durchaus aber mal zwei Tage, bekommen halt alle 4h neue Kleberchen…..

    • Reply
      Tobias 13. März 2015 um 22:27 Uhr at 22:27

      Vermutlich sind die Aufkleber nur 4 Stunden haltbar und müssen deshalb regelmäßig getauscht werden ;-)

  5. Reply
    Silverhead 29. Februar 2016 um 15:53 Uhr at 15:53

    Ich denke dass schon allein aufgrund dem Wallraff-Skandal die Burger King Kette jetzt immens Wert auf Hygiene und Sauberkeit legt, viel mehr noch wie die Ketten von MC D und Subway, KFC, Pizza Hut und Co.
    Daher ist mein Gedanke nach mehr Sauberkeit und mehr Verantwortungsbewusstsein bei BK viel größer, wie die „Ketten“, die eben nicht getestet wurden.

    Für mich persönlich ist Burger King mit dessen Auswahl-Portfolio – WENN FAST FOOD – DER Favorit.
    Beim großen MC D esse ich – wenn ich nicht die Wahl zwischen BK und MCD habe – nur noch die Chicken Mc Nuggets, alles andere kann ich – meine Meinung – in die Tonne treten.

    Das Fleisch bei BK ist saftiger und schmeckt wirklich nach gegrillt. Der Salat ist knackig, das Bun schmeckt man Bun und auch die unterschiedlichen Saucen auf den Burgern, wie die BK XXL Sauce oder die Whopper Sauce, die Long Chilli Cheese Burger Sauce….usw. schmecken mir persönlich am besten.
    Die Pommes beim BK schmecken eh viel besser und sind viel knuspriger und nicht so fettig triefend schlaff wie bei der Konkurrenz.

    Also wenn Fast Food, dann gibt es für mich nur noch ausschließlich Burger King.

    Auch ist die Coupon-Strategie inkl. der auf den Smartphones übers ganze Jahr (365 Tagen) verfügbaren PLU-CODES wahrhaftig „geil“.
    Während man beim MC D noch die Gutscheine aus der Tagespresse ausschneiden muss und sämtliche Gutscheine dann immer nur dann erscheinen, wenn man sie wirklich nicht braucht, spart man beim Burger King bei jeder Bestellung. Entweder man druckt sich mittels PC und Drucker die Gutscheine selbst aus und wählt dabei, was einem passt oder man sucht sich aus den PLU-Codes (Burger King App für Iphone und Android) die passenden Speisen und Getränke oder Menüs raus und spart so kräftig.

    Also Alles in Allem ist Burger King – zumindest für mich persönlich – die bessere Wahl!

    • Reply
      Alexander 29. Februar 2016 um 18:18 Uhr at 18:18

      danke für deinen tollen kommentar und die mühe, die du dir gemacht hast!

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Register New Account
Reset Password