BQ Aquaris X5 Cyanogen Edition Smartphone für nur noch 127,42 Euro

Ebay.de
Deal Score+19
127,42 165,51
Zum Deal Code anzeigen

Bei Ebay bekommt ihr heute bis 22:00 Uhr durch den 15% Gutschein das BQ Aquaris X5 Smartphone in der Cyanogen Edition für günstige 127,42 Euro inkl. Versand.

aquaris-banner

Im Preisvergleich ist das Modell sonst erst ab 165,51 Euro zu finden – man spart also tolle 38,- Euro.

Auf den Preis kommt ihr auch wieder durch den Gutscheincode CRUCKZUCK16 und die Bezahlung via Paypal.

Ein echter Vorteil ist meiner Meinung nach, dass das BQ Aquaris vom Werk aus mit dem beliebten Cyanogen Rom ausgeliefert wird. Cyanogen Mod ist seit Jahren eines der beliebtesten Roms für Android und entsprechend groß ist die Community.

Einen ausführlichen Testbericht zum Gerät findet ihr bei der Connect.

Hier die technischen Daten des BQ Aquaris X5:

OS: Cyanogen OS • Display: 5.0″, 1280×720 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen • Kamera: 13.0MP, AF, Dual-LED-Blitz, Videos @1080p/30fps (hinten); 5.0MP, LED-Blitz, Videos @1080p/30fps (vorne) • Schnittstellen: Micro-USB 2.0 (OTG), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.0 • Sensoren: Bewegungssensor, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass • CPU: 4x 1.40GHz Cortex-A53 (Qualcomm MSM8916T Snapdragon 412, 64bit) • GPU: Adreno 306 • RAM: 2GB • Speicher: 16GB, microSD-Slot (bis 32GB) • Navigation: A-GPS, GLONASS • Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (900/2100), LTE (B1/B3/B7/B20) • Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+ • Akku: 2900mAh, fest verbaut • SAR-Wert: 0.491W/kg (Kopf), 0.760W/kg (Körper) • Gehäuseform: Barren • Gehäusematerial: Kunststoff (Rückseite), Metall (Rahmen) • Abmessungen: 144.4×70.5×7.5mm • Gewicht: 148g • SIM-Formfaktor: Nano-SIM • Besonderheiten: Dual-SIM, UKW-Radio

Ich bin Tobi, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Alex habe ich diese Seite im Januar 2009 gestartet und bin besonders in den Bereichen Technik, Computer und Gadgets immer auf Schnäppchensuche. Wenn ich mal nicht für Snipz.de aktiv bin, gehe ich meinem Job als Informatiker nach oder verbringe die Zeit mit meiner Frau und unseren zwei Kindern.

3 Comments
  1. Reply
    DaPinky 22. September 2016 um 14:35 Uhr at 14:35

    Eeeeh. Moment!
    Da ist Cyanogen OS drauf, das mit dem Cyanogen Mod erst mal nicht ganz so viel gemeinsam hat! Das OS kann durchaus „verschlossen“ sein und mit irgendwelchen unnötigen Apps (vorzugsweise von MS) zugemüllt ist.
    Das, was die viele so sehr am Mod schätzen, ist, dass es eben nicht verschlossen und ohne jegliche Apps daher kommt.
    Grüße,
    DaPinky

  2. Reply
    Michael 23. September 2016 um 18:05 Uhr at 18:05

    Es gibt ganz frisch auch CyanogenMod 13.0 für dieses Gerät!

  3. Reply
    ichderich 27. September 2016 um 23:17 Uhr at 23:17

    hab so eins, ist nicht zugemüllt. läuft flüssig und kann gut angepasst werden. Zu dem Preis echt ein Schnäppchen als mittelklasse gerät. Display, klang gut.

Hinterlasse einen Kommentar

Register New Account
Reset Password