Dashcams: AUSDOM A261 2K mit GPS für 61,86 Euro oder Xiaomi Yi 1080P DVR für 48,61 Euro

Gearbest
Likes+13
61,86 79,60

Eine richtig ordentliche Dashcam gibt es heute bei Gearbest: Die AUSDOM A261 2K Dashcam mit GPS für 61,86 Euro inkl. Versand.

Der zollfreie Versand per Germany Express ist hier schon inklusive – es fallen also keine weiteren Steuern oder Gebühren mehr an.

Bei anderen Shops konnte ich die Cam erst ab etwa 79,60 Euro inkl. Versand und EUSt. finden – man spart also fast 18,- Euro.

lieferumfang-ausdom

Geliefert wird die Kamera von Gearbest samt Halterung, USB-kabel, Stromkabel und KFZ-Ladegerät. Den Blickwinkel der Kamera kann man bequem über das 2″ Display einsehen und hat so immer im Blick was die Kamera aufnimmt.

Technische Daten zur Ausdom A261:

  • Ambarella A7LA50 Chipsatz
  • OV4689 Sensor, integriertes GPS
  • Video Auflösung: 2560 x 1080 30fps 21:9 / 2304 x 1296 30fps 16:9 / 1920 x 1080P 30fps 16:9 / HDR 1920 x 1080P 30fps 16:9 / 1280 x 720 60fps 16:9 / 1280 x 720 30fps 16:9
  • Foto-Auflösung: 4M Pixel, F2.0 Linse
  • 2″ TFT Display, 130° Weitwinkel
  • H.264 Komprimierung, Unterstützt 1296P ultra HD recording
  • Unterstützt auto power on / off
  • Unterstützt motion dection / loop recording / G-sensor
  • MicroSD Slot für Speicherkarten bis 64GB
  • Mit Saugnapf-Halterung, 250mAh Akku
AUSDOM A261 2K mit GPS für 61,86 Euro

Dashcam mit 2 Zoll Display und GPS

61,86 79,60


Günstigere Alternative ohne GPS:

xiaomi-cam

Eine wirklich gute und sogar noch etwas günstigere Alternative zur Ausdom ist die Original Xiaomi Yi 1080P Car WiFi DVR Kamera für 48,61 Euro inkl. Germany Expressversand.

Die Kamera ist bei anderen Shops wegen einer Xiaomi-Promoaktion zwar aktuell auch für gut 49,- Euro gelistet, allerdings kann dort ggf. noch 19% EUSt. hinzukommen – die Gefahr besteht bei Gearbest mit Germany Express nicht.

Optisch ähnelt die Xiaomi Yi DVR Cam sehr stark der Xiaomi Yi Actioncam, allerdings hat die DVR-Variante ein 2,7″ großes Display.

Technisch muss die Kamera von Xiaomi den Vergleich mit der Ausdom A261 nicht scheuen, allerdings gibt es bei Xiaomi kein GPS.

Die Route und die gefahrene Geschwindigkeit wird also nicht aufgezeichnet – Wer seine Rundenzeiten auf der Rennstrecke dokumentieren möchte, sollte also lieber zur Ausdom A261 greifen.

Xiaomi Yi 1080P DVR Cam für 48,61 Euro

Hervorragende Bildqualität und großes 2,7 Zoll Display

48,61 58,-


dashcam-infos

Was ist überhaupt eine Dashcam?

Dashcams sind im Ausland schon seit Jahren ein gewohntes Bild und werden auch bei uns immer beliebter.

Dashcams, das sind kleine Kameras, die am Armaturenbrett, am Spiegel oder wie im Fall der Ausdom A261, per Saugnapf an der Scheibe befestigt werden und das Geschehen während der Fahrt aufzeichnen.

Und da kommen wir auch schon zum nächsten Thema:

Sind Dashcams in Deutschland erlaubt?

Rechtlich ist der Einsatz von Dashcams umstritten, denn offiziell ist der Einsatz von Dashcams nicht zulässig, soweit deren Verwendung nicht ausschließlich für persönliche oder familiäre Tätigkeiten erfolgt.

Bevor ihr munter eure Mitmenschen filmt, solltet ihr auch bedenken, dass die Videoaufnahmen einen erheblichen Eingriff in das informationelle Selbstbestimmungsrecht darstellen und grundsätzlich nicht mit Datenschutz bei uns in Deutschland zu vereinbaren sind.

In der Praxis bedeutet das:

Wollt ihr also ein paar coole Aufnahmen eures Roadtrips für das eigene Urlaubsvideo machen oder euch selbst bei einer flotten Runde auf der Nordschleife filmen, dann ist eine Dashcam genau das richtige Werkzeug dafür.

Was man sich auf jeden Fall verkneifen sollte: Euren Fußballtrainer dabei filmen, wie er sich am Hintern kratzt und dann an seiner Hand riecht, um ihn anschließend auf Youtube zu denunzieren – das ist nämlich nicht nur verboten, sondern schlichtweg auch noch völlig daneben!

Ich bin Tobi, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Alex habe ich diese Seite im Januar 2009 gestartet und bin besonders in den Bereichen Technik, Computer und Gadgets immer auf Schnäppchensuche.
Wenn ich mal nicht für Snipz.de aktiv bin, gehe ich meinem Job als Informatiker nach oder verbringe die Zeit mit meiner Frau und unseren zwei Kindern.

3 Kommentare
  1. Antworten
    stroker88 20. Juni 2016 um 20:40 Uhr

    Super, hab mir eine bestellt. Nie mehr ohne DashCam bei den ganzen Spakken heutzutage.

  2. Antworten
    Schnappsniper 22. Juni 2016 um 01:56 Uhr

    Eine Antispakkcam also….

  3. Antworten
    jonesir 30. Juni 2016 um 12:37 Uhr

    ist es überhaupt erlaubt, unterwegs mit so ner Cam Video aufzuzeichnen? will eigentlich auch eine haben, bin nur verzweifelt…….

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen