Primedeal! Das Amazon Fire TV mit 4K Ultra HD nur 74,99 Euro inkl. Versand

Amazon
Likes+47
74,99 99,99

Bei Amazon gibt es heute als Primedeal das neue Amazon Fire TV mit 4K Ultra HD für nur 74,99 Euro inkl. Versand.

Normalerweise liegt das Teil bei 99,99 Euro – hier könnt ihr sehr gute 25,- Euro sparen.

Die Amazon Kunden vergeben im Durchschnitt 0 von 5 Sternen (0 Bewertungen).

Was kann das neue Fire TV mit 4k Ultra: „Amazon Fire TV ist jetzt auch zum Streamen in atemberaubender 4K Ultra HD-Qualität geeignet. Dadurch können Sie bei der Verwendung mit einem 4K Ultra HD-Fernseher ein einzigartiges Fernseherlebnis mit einer überaus realistischen Darstellung genießen – eine Technologie, die von Apple TV und Chromecast nicht unterstützt wird.“

Details:

  • Das neue Amazon Fire TV, jetzt 4K Ultra HD kompatibel. Genießen Sie mit Ihrem kompatiblen 4K UHD TV Filme und Serienepisoden in atemberaubender 4K Ultra HD-Auflösung. Weitere Informationen zur Kompatibilität finden Sie unten.
  • Sie besitzen keinen 4K UHD-Fernseher? Kein Problem. Mit dem Amazon Fire TV können Sie Tausende Titel in HD mit bis zu 1080p streamen.
  • Tausende Filme und Serienepisoden von Amazon Video, Netflix, ZDF Mediathek und vielen mehr sowie Spiele, Musik und Apps.
  • Jetzt mit 75% mehr Prozessorleistung, einer speziellen Grafik-Engine, besserer WLAN-Unterstützung und 2 GB Arbeitsspeicher.
  • Sag an – Film ab. Sprechen Sie einfach in Ihre Sprachfernbedienung, um sofort Serien, Filme und Spiele zu entdecken.
  • Sofort streamen – ASAP errechnet, welche Filme und Serienepisoden Sie schauen möchten und stellt diese zum sofortigen Abspielen bereit.

howto

Ich bin Alex, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Tobi habe ich die Seite im Januar 2009 gestartet und liege seither jeden Tag für euch nach Schnäppchen auf der Lauer ;-) Am liebsten schreibe ich über Applezeugs, Technik allgemein, Mobilfunkverträge und Hardware, BVB-Deals oder gute Whiskies. Wenn ich nicht gerade für Snipz schreibe findet ihr mich auf dem Sofa, im Westfalen-Stadion oder im Keiler-House ;-)

5 Kommentare
  1. Antworten
    sammler 14. März 2016 um 16:43 Uhr

    Neee, neee,

    die neue Box ist Mist.
    Keinen optischen Ausgang für Ton,
    4k Streams kann man an einer Hand abzählen,
    die Fernbedienung geht mal öfters für ne halbe Ewigkeit nicht mehr (weil nix mehr bluetooth, sondern WLAN !!!)
    So macht sich die Box keine Freunde…

    Die alte Box funktioniert definitiv besser…

  2. Antworten
    Sammler 14. März 2016 um 16:47 Uhr

    Erstens: nicht wir streamen, sondern Amazon streamt. Wir schauen nur die Streams an.
    Zweitens: Neee, neee,

    die neue Box ist Mist.
    Keinen optischen Ausgang für Ton,
    4k Streams kann man an einer Hand abzählen,
    die Fernbedienung geht mal öfters für ne halbe Ewigkeit nicht mehr (weil nix mehr bluetooth, sondern WLAN !!!)
    So macht sich die Box keine Freunde…

    Die alte Box funktioniert definitiv besser…

    • Antworten
      ltrschwd 17. März 2016 um 15:41 Uhr

      Was soll denn an der Formulierung falsch sein?

      „Sie streamen“…natürlich streamt der Nutzer. Wie soll er denn sonst den Stream empfangen? Dafür ist es schon erforderlich zu streamen. Wie sollte der Satz sonst lauten? „Lassen Sie streamen“?

  3. Antworten
    sammler 18. März 2016 um 04:50 Uhr

    Nein, falsch.
    das Video in demand Portal streamt seine Inhalte, sendet also.
    Wir empfangen den Stream als User.
    Ist doch logisch?
    Ich nutze das VoD, indem ich den Stream anschaue. Technisch gesehen ist also die Formulierung „grottenfalsch“, wenn ich sagen würde, „ich streame einen Film von Amazon“.
    Dummerweise springen alle auf diesen Fehler mit auf.
    Das bedeutet aber nicht, dass alle recht haben.

  4. Antworten
    Beethovens Neunte 12. Juli 2016 um 09:44 Uhr

    Wir empfangen, Amazon sendet, aber wir beide streamen. Wenn einer der beiden (Sender/Empfänger) nicht mitmacht, gibt es keinen Stream. Krieg den Kopf mal wieder ausm Arsch …

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen