Mobilcom Magenta Mobil-M mit Allnet-Flat, SMS-Flat und 2GB Daten + iPhone 6s für 47,45 Euro monatlich!

Likes0

Auch Logitel hat zum Wochenende ein interessantes Mobilfunkschnäppchen im Telekom-Netz am Start: Den Mobilcom Magenta Mobil-M mit Allnet-Flat, SMS-Flat und 2GB Daten + iPhone 6s für 47,45 Euro monatlich und einmalig 69,- Euro Zuzahlung.

Ihr bekommt hier das brandneue iPhone 6S in der 16GB Version zum Tarif und habt die freie Wahl bei den Farben.

Hier die Details zum Tarif:

  • Surfen: 2,0 GB Internet-Flatrate (Highspeed-Volumen mit bis zu 150 MBit/s, danach 64 KBit/s)
  • Telefonie: Flatrate in alle dt. Mobilfunknetze und ins dt. Festnetz
  • SMS: Flatrate in alle dt. Netze
  • Grundgebühr: effektiv nur 47,45 Euro monatlich
  • Testoptionen:Norton Mobile Security Try&Buy & Bildplus für 1 Monat kostenlos testen.

Die Anschlussgebühr wird erstattet, wenn Ihr innerhalb von 14 Tagen nach Freischaltung eine SMS an 8362 mit dem Text „AP Frei“ von der neuen Simkarte sendet.

So sieht die Fixkostenrechnung aus:

  • 0,- Euro Anschlusspreis
  • 69,- Einmalige Zuzahlung
  • 1138,80 Euro (12x 44,95 und 12 x 49,95 Euro Grundgebühr)
  • iPhone 6S mit 16GB im Wert von 738,89 Euro
  • ===============================
  • = 468,91 Euro gesamt bzw. effektiv 19,54 Euro monatlich für den Tarif

Was gibt es zu beachten?

Leider gibt es bei dem Tarif auch einen kleinen Haken, den ihr aber gekommt umgehen könnt.

Beim Abschluss werden die beiden Testoptionen „Norton Mobile Security Try & Buy” und “Bildplus” mit aktiviert. Diese sind nur im ersten Monat kostenlos und müssen somit sofort im ersten Monat gekündigt werden.

Das macht ihr direkt bei Mobilcom, wahlweise per E-Mail, Telefon oder über das Kontaktformular.
Wie immer bei Handyverträgen gilt:

Wenn Ihr den Vertrag nach den 24 Monaten nicht weiternutzen möchtet, müsst ihr bis spätestens 3 Monate vor Ablauf kündigen. Das macht hier auch Sinn, denn ab dem 25. Monat fallen weiterhin 49,95 Euro monatlich an.

Wichtiger Tipp: Auch wenn es hier keine Erstattung auf das Girokonto gibt, bietet sich wie immer ein eigenes “Handykonto” an, von dem dann die monatliche Grundgebühr abgebucht werden kann.

Nur so hat man wenig mit der Grundgebühr zu tun und kann die Kosten durch ein Startguthaben beim Konto nochmal senken!

Hierzu ist wohl das kostenlose Girokonto der Comdirect das Konto der Wahl, denn es kostet nichts und Ihr macht hier zusätzlich sogar momentan fette 50,- Euro Gewinn für die Kontoeröffnung – wenns einem nicht gefällt sogar nochmal 50,- Euro. Mehr Infos hierzu findet Ihr HIER.

Ich bin Tobi, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Alex habe ich diese Seite im Januar 2009 gestartet und bin besonders in den Bereichen Technik, Computer und Gadgets immer auf Schnäppchensuche. Wenn ich mal nicht für Snipz.de aktiv bin, gehe ich meinem Job als Informatiker nach oder verbringe die Zeit mit meiner Frau und unseren zwei Kindern.

2 Kommentare
  1. Antworten
    Denis 2. Oktober 2015 um 20:02 Uhr

    Macht bloß einen Bogen um das iPhone mit nur 16GB. Schon mein allererstes iPhone von 2007/2008 hatte schon 16GB…

  2. Antworten
    Was 2. Oktober 2015 um 20:05 Uhr

    Wer nimmt heute ein iPhone mit 16gb?
    Vor 4 Jahren ok aber heute? Die Hälfte geht schon für iOS drauf.

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen