Goldprämiert! 12er-Paket Bodegas Navarro López – Tierra Calar – VdT de Castilla für nur 41,50 Euro inkl. Versand

41,50 96 Zum Deal
41,50 96 Zum Deal

Bei Weinvorteil bekommt ihr gerade den mehrfach sehr gut prämierten spanischen Bodegas Navarro López – Tierra Calar – VdT de Castilla für nur 41,50 Euro inkl. Versand.

Auf den Preis kommt ihr durch den Gutscheincode TRCL35 und Prämiert ist der Wein mit der Goldmedaille bei der Berliner Wein Trophy 2014.

Weinvorteil schreibt über den Wein: “Der Wein hat leuchtendes, tiefes kirschrot, auch der Duft erzählt von Kirsche, dazu finden sich Nuancen von Erdbeere und schwarzer Pflaume, Vanille und Gewürzen. Mund füllend saftig und samtig weich ist der Geschmack mit Impressionen reifer Pflaume, Kirsche und Erdbeere, alles mit einer hervorragenden Frische. Der Wein besteht zu 100% aus allerbesten Tempranillo-Trauben aus dem sonnenverwöhnten Castilla La Mancha und reifte 3 Monate in Eichenfässern.”

Hier noch die Details:

  • Name: Bodegas Navarro López – Tierra Calar – VdT de Castilla
  • Jahrgang: 2013
  • Land/Herkunft: Spanien
  • Region: Vino de la Tierra de Castilla la Mancha
  • Weingut: Bodegas Navarro Lopez
  • Prämierung: Goldmedaille bei der Berliner Wein Trophy 2014
  • Farbe/Art: Rotwein
  • Rebsorte: Tempranillo (100%)
  • Geschmack: trocken
  • Fassgereift: 3 Monate
  • Alkoholgehalt: 13,0%

alexander

Ich bin Alex, zusammen mit Tobi habe ich Snipz.de im Januar 2009 gestartet und euch bis Ende 2018 jeden Tag mit den besten Schnäppchen versorgt.Seit 2019 widme ich mich nun neuen Herausforderungen, da ich nach 9 Jahren intensiver Schnäppchensuche einfach mal einen Tapetenwechsel brauchte.

9 Comments
  1. Bei mir klappt der code nicht…..

  2. Auch bei mir funktioniert der Gutscheincode nicht! Schade eigentlich.

  3. Hab ich gestern mit diesem Code bestellt: D15COUN7FAN

  4. Endlich wieder günstig ne ordentliche Fahne. Hoffentlich bekommt das mein Bewährungshelfer nicht mit, wenn ich mal wieder einen zu viel hab und die Kinder von der Schule hole.

  5. Warum kauft man sich einen teuren Wein der, laut Beschreibung, nach Kirsche, Erdbeer, Pflaume etc. schmeckt?
    Warum keinen billigen Kirsch-, Erdbeer-, Pflaumenwein und den in eunem 10-Liter-Eimer zusammen kippen und dann mit Strohhalm säuft?
    Wein soll nach Wein schmecken, und das tut er zum Glück meisten auch.
    Was diese Spinner (Weinkenner) sich für ne tolle Geschichte dazu ausdenken, das schlägt jedem (Wein-) Fass den Boden aus.

    Hinterlasse einen Kommentar