Für NAS-Besitzer! Festplatten-Bundle NAS 2TB (2x 1TB) WD-Red für nur 118,80 Euro inkl. Versand!

118,80 137,98 Zum Deal
118,80 137,98 Zum Deal

Bei Notebooksbilliger gibt es gerade ein Festplatten-Bundle NAS mit 2TB (2x 1TB), bestehend aus WD-Red Platten für nur 118,80 Euro inkl. Versand!

Im Preisvergleich kostet eine der WD10EFRX Festplatten sonst mindestens 68,99 Euro – insgesamt spart  man hier also gut 19,- Euro!

Die WD Red Serie ist besonders auf den Dauerbetrieb in NAS-Systemen ausgelegt.

[asa bewertung]B008JJLXO6[/asa]

Hier die Details in der Übersicht:

  • Schnittstelle: SATA 6 Gb/s
  • Breite/Höhe: 3,5 Zoll/1 Zoll
  • Drehzahl: IntelliPower™
  • Kapazität: 1 TB (2x)
  • Modellnummer: WD10EFRX
Tobi

Ich bin Tobias, Baujahr 1980 und Gründer von Snipz.de.Ich habe den Blog Anfang 2009 gestartet. Damals noch zusammen mit Alexander als Hobby Projekt. Zu dem Zeitpunkt haben wir bei einem Softwarehersteller gearbeitet und die Seite als "Schnäppchenverteiler" für Freunde, Kollegen und Bekannte genutzt.Über die Jahre ist die Seite immer mehr gewachsen, so dass hinter Snipz.de mittlerweile ein richtiges Team und eine Firma steht, welche ich neben meinem eigentlich Jobs betreibe.Im richtigen Leben abreite ich seit 2006 als Informatiker und bin seit einigen Jahren als IT Consultant für einen Großkonzern im Bereich Dokumentenmanagement und Outputmanagement tätig - falls ihr mal ein Projekt im Bereich Dokumenten-Druck, E-mail Versand oder Archivierung plant, könnt ihr mich gern kontaktieren.In meiner Freizeit beschäftige ich mich leidenschaftlich mit dem Thema Camping, Reisen und Wohnwagen und betreibe, zusammen mit meiner Frau, einen kleinen Camping-Blog. Zusammen mit unseren beiden Kindern versuchen wir so viel wie möglich zu Reisen und die Welt zu entdecken.

3 Comments
  1. Ein 2 x 3TB WD Red-Angebot wäre mal was…

  2. ich weiss gar nicht, wesswegen WD so “kleine” platten noch als red baut. für den “normalo”-anwender mögen die grünen oder schwarzen ja ok sein. aber wer sich ne nas baut und die auch als solches ernsthaft nutzen will, für den gilt doch je größer desto besser. wem tatsächlich 2tb reichen, dann ist eine einzelne platte einfach günstiger. in der anschaffung und in den folgekosten. klar, zwei platten sind im raid 0 schneller. zumindest theoretisch. der vorteil ist dahin und wird ggf. auch noch zur bremse wenn der controller nichts taugt. ich behaupte wer sich einen “richtigen” controller besorgt, der bastelt sich auch gleich ‘n raid 5 aus 5 oder mehr platten ab 3 oder 4gb.

    Hinterlasse einen Kommentar