Canon EOS 1200D + 18-55mm Objektiv schwarz nur 299,- Euro inkl. Versand

299 334 Zum Deal
299 334 Zum Deal

Bei Ebay gibt es gerade die Canon EOS 1200D+18-55mm Objektiv schwarz für nur 299,- Euro inkl. Versand.

Im Preisvergleich zahlt man sonst mindestens 334,- Euro inkl. Versand – hier spart Ihr also 35,- Euro

Die 1200D ist das Einsteigermodell von Canon. Ich finde aber, dass man zu dem Preis auch mit einer solchen Kamera erstmal Fotografieren lernen kann bevor man dann in den Profibereich wechselt.

Hier die Details:

  • Sensor (CMOS)- Auflösung: 18,7 Megapixel
  • Lichtempfindlichkeit: ISO 100-6.400
  • Objektivanschluss: EF und EF-S Objektive
  • Display: 3″ TFT (460.000 Bildpunkte)
  • Videoauflösung: Full HD 1.920 x 1.080 (29,97, 25, 23,976 B/s); 1.280 x 720 (59,94, 50 B/s); 640 x 480 (30, 25 B/s)
  • Batterie-/ Akkutyp: LP-E10
  • Gewicht: 480 g

alexander

Ich bin Alex, zusammen mit Tobi habe ich Snipz.de im Januar 2009 gestartet und euch bis Ende 2018 jeden Tag mit den besten Schnäppchen versorgt.Seit 2019 widme ich mich nun neuen Herausforderungen, da ich nach 9 Jahren intensiver Schnäppchensuche einfach mal einen Tapetenwechsel brauchte.

3 Comments
  1. Eine nette Kamera für alle, die bevorzugt das fotografieren, was sich in Augenhöhe befindet.
    Für alle anderen ist eher eine Kamera mit Klappdisplay zu empfehlen.
    Ansonsten gilt:
    Die beste Kamera ist die, die man dabei hat.
    Und diese Kamera ist incl. Objektiv ein ganz schöner Brummer, der sich nach dem Ende der anfänglichen Begeisterung gut als Staubfänger in der Vitrine macht.

  2. Ein Fotograf nutzt den Sucher und ganz sicher kein Klappdisplay :) Zudem ist ein Klappdisplay ein Bauteil mehr, was kaputtgehen kann – braucht kein Mensch.

    Eine 1200D ist zudem absolut kein Brummer – ein Body aus der 1er Serie mit einem 70-200 kommt schon eher in die Brummer-Richtung. Wer Spaß am Fotografieren hat, wird mit der 1200D auch seine Freude haben.

    • Wer kein Fotograf ist, sondern aus spAß an der Freude fotographiert, der wird mit einem Klappdisplay Freude haben, eher weniger mit Sucher.
      Und der Fotograf kommt ganz gewiss mit anderer Technik daher!

      Ob der Einsteiger heute noch eine Spiegelreflexkamera nimmt, oder doch die handlicheren Systemkameras mit Wechselobjektiven bevorzugt, das ist Geschmacksache.
      Ich bin jetzt von einer älteren Canon Spiegelreflex zur Samsung NX Reihe gewechselt!
      Deutlich kleiner, leichter, und trotzdem tolle Bilder.
      Die richtige Kamera wird erst durch die ödenden Objektive wirklich gut.
      Da kann man bei Canon natürlich aus dem vollen schöpfen!

    Hinterlasse einen Kommentar