Apple iPhone 6S 16GB + E-Plus BASE all-in Plus Tarif mit Allnet-Flat, SMS-Flat, 2GB Datenflat & Napster Musik-Flat ab 36,- Euro monatlich

Bei Logitel bekommt ihr aktuell das Apple iPhone 6S 16GB + E-Plus BASE all-in Plus Tarif mit Allnet-Flat, SMS-Flat, 2GB Datenflat & Napster Musik-Flat für ADAC-Mitglieder nur 36,- Euro monatlich.

Nicht ADAC-Mitglieder zahlen 40,- Euro im Monat, also nicht ganz so attraktiv wie oben.

Für das Apple iPhone 6S 16GB, welches ihr in den Farben Spacegrau, Gold, Silber und dem neuen Rosegold auswählen könnt, zahlt ihr einmalige 89,- Euro.

Tipp: Wenn ihr unter 24 seid, lohnt es sich sogar beim ADAC Mitglied zu werden, da der jährliche Beitrag für euch dort bei 24,- Euro liegt, ihr im Jahr durch die Mitgliedschaft aber 48,- Euro bei der monatlichen Grundgebühr spart. Eure Mitgliedsnummer erhaltet ihr direkt nach der Anmeldung. Rechnerisch liegt die monatliche Grundgebühr für euch dann bei 38,- Euro.

Hier die Tarifdetails in der Übersicht:

  • Telefon-Flatrate in alle dt. Mobilfunknetze und Festnetz
  • SMS-Flatrate in alle dt. Netze
  • 2 GB Internet (bis zu 7,2 MBit/s, danach 56 KBit/s)
  • Aktion: inkl. Musik-Flatrate, Kaspersky One Virenschutz, 10 GB Online Speicher & kostenlose Festnetznummer
  • ab nur 36,- Euro mtl.

Details zum Apple iPhone 6S:

  • Apple A9 Chip mit 64-Bit Architektur
  • M9 Coprozessor – Bessere Leistung & Batterielaufzeit
  • 4,7″ Retina HD Display mit 1334×750 Pixel bei 326 ppi
  • 12 Megapixel iSight Hauptkamera & 5 Megapixel Frontkamera
  • 4K Videoaufnahme; 3D Multi-Touch

Wie immer bei Handyverträgen gilt: Wenn Ihr den Vertrag nach den 24 Monaten nicht weiternutzen möchtet, müsst ihr bis spätestens 3 Monate vor Ablauf kündigen.

4 Kommentare
  1. Antworten
    Andre A. 5. Oktober 2015 um 15:21 Uhr

    Ein Angebot mit 64GB wäre super!

    • Antworten
      eternity1902 5. Oktober 2015 um 16:20 Uhr

      Ja, und mit LTE…

      Aber sonst schonmal gar nicht so schlecht – wenn man den Gerätepreis abzieht kommt man auf ca. 10,92€/Monat

  2. Antworten
    Steve 5. Oktober 2015 um 16:36 Uhr

    Aber 7,2 MBit ist nicht mehr zeitgemäß

    • Antworten
      Alexander 5. Oktober 2015 um 16:37 Uhr

      nee da geht inzwichen deutlich mehr. aber für das allermeiste – gerade am smartphone – echt mehr als ausreichend… große dateien lädt man hier ja selten runter

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen