[SPARHANDY] Top! Vodafone Red S mit Allnet-Flat, SMS-Flat und 1,75GB Inklusivvolumen + High-End Smartphones wie Galaxy S5 oder HTC One M8 für nur 39,99 Euro/Monat!

Sparhandy hat gerade ein sehr gutes Rundum-Sorglos Paket für Poweruser im Angebot: Den sehr beliebten Vodafone Red S-Tarif mit fetten 1,75GB Datenvolumen pro Monat, Allnet-Flat und SMS Flat + High-End Smartphones wie Galaxy S5 oder HTC One M8 für nur 39,99 Euro/Monat!

Folgende Leistungen gehören zum Tarif:

  • Allnet-Flatrate in alle dt. Handynetze & und ins dt. Festnetz!
  • Surf-Flatrate (1,75GB bis 21,6 MBit/s), danach 32 KBit/s
  • SMS Allnet Flat inklusive
  • KEINE ANSCHLUSSGEBÜHR (wird gutgeschrieben)

Effektiv zahlt man also in 2 Jahren insgesamt 959,76 Euro an Grundgebühr. Im Gegenzug erhält man für nur 1,- Euro Zuzahlung ein aktuelles High-End Smartphone wie z.B. das Samsung Galaxy S5 oder das neue HTC One M8.

Das Samsung Galaxy S5 kostet im Preisvergleich aktuell z.B. 520,- Euro. Zieht man diese von den Fixkosten ab, bleiben noch insgesamt rund 440,- Euro oder etwa 18,32 Euro pro Monat für den rundum sorglos Vertrag mit Poweruser-Datenflat übrig – ein richtig faires Angebot.

Noch etwas besser fährt man übrigens mit dem HTC One M8, das kostet im Preisvergleich nämlich aktuell rund 535,- Euro.

Hinweis: Einzig die Kündigung zum Ablauf der Mindestvertragslaufzeit solltet Ihr nicht vergessen, denn ab dem 25. Monat fällt die reguläre Grundgebühr in Höhe von 39,99 Euro an.
[pl_alertbox type=”info”]

Hier alle wichtigen Vor- und Nachteile in der Übersicht:

  1. + Original Vodafone Tarif!
  2. + Fette 1,75 GB Inklusivvolumen
  3. + keine nervigen Stolperfallen wie Optionstestings etc.!
  4. lohnt sich nur für “Vielsurfer”

Für wen eignet sich dieser Vertrag:

Der Tarif eignet sich besonders für Leute, die wirklich viel mit dem Handy surfen und mailen oder das Smartphone unterwegs auch gerne mal als Hotspot fürs Notebook nutzen.

[/pl_alertbox]

Unser Tipp – Das Handykonto:

comdirect_keyvisual_300x250Es macht immer Sinn, die Ausgaben für den Handyvertrag genau im Auge zu behalten.

Eine gute Lösung ist, sich ein eigenes “Handykonto” anzulegen, von dem dann die monatliche Grundgebühr abgebucht werden kann.

Nur so hat man wenig mit der Grundgebühr zu tun und behält den Überblick. Außerdem bekommt man bei vielen Banken beim Abschluss ein Startguthaben – Hierzu ist wohl das kostenlose Girokonto der Comdirect das Konto der Wahl, denn es kostet nichts und Ihr macht hier zusätzlich sogar 50,- Euro Gewinn für die Kontoeröffnung + ggf. nochmal 50,- Euro, wenn Ihr mit dem Konto nicht zufrieden seid. Mehr Infos hierzu findet Ihr HIER.

Tobi

Ich bin Tobias, Baujahr 1980 und Gründer von Snipz.de.Ich habe den Blog Anfang 2009 gestartet. Damals noch zusammen mit Alexander als Hobby Projekt. Zu dem Zeitpunkt haben wir bei einem Softwarehersteller gearbeitet und die Seite als "Schnäppchenverteiler" für Freunde, Kollegen und Bekannte genutzt.Über die Jahre ist die Seite immer mehr gewachsen, so dass hinter Snipz.de mittlerweile ein richtiges Team und eine Firma steht, welche ich neben meinem eigentlich Jobs betreibe.Im richtigen Leben abreite ich seit 2006 als Informatiker und bin seit einigen Jahren als IT Consultant für einen Großkonzern im Bereich Dokumentenmanagement und Outputmanagement tätig - falls ihr mal ein Projekt im Bereich Dokumenten-Druck, E-mail Versand oder Archivierung plant, könnt ihr mich gern kontaktieren.In meiner Freizeit beschäftige ich mich leidenschaftlich mit dem Thema Camping, Reisen und Wohnwagen und betreibe, zusammen mit meiner Frau, einen kleinen Camping-Blog. Zusammen mit unseren beiden Kindern versuchen wir so viel wie möglich zu Reisen und die Welt zu entdecken.

4 Comments
  1. Der Tarif kostet 39,99 oder seh ich das falsch

    Hinterlasse einen Kommentar