[SPARHANDY] Surf-Knaller! 5GB o2 go Surf Flat L plus 24 für nur 11,91 Euro monatliche und dazu Sony Xperia Tablet Z LTE für nur 39,- Euro Zuzahlung!

**UPDATE** Das wirklich sehr gute Angebot ist wieder verfügbar. Dieses mal beträgt die Zuzahlung sogar nur 39,- Euro!

Sparhandy hat zum Wochenende einen echten Surf-Knaller raus: Dort bekommt Ihr gerade die 5GB o2 go Surf Flat L plus 24 für nur 11,91 Euro monatliche und dazu Sony Xperia Tablet Z LTE für nur 39,- Euro Zuzahlung!

Dabei handelt es sich um eine UMTS Flat im O2-Netz (7,2 MBit/s) mit 5GB Datenvolumen und für einmalig 39,- Euro Zuzahlung gibt es das Xperia Tablet Z mit LTE von Sony dazu.

Eine 5GB Datenflat für 11,91 Euro monatlich ist ansich ja schonmal ziemlich in Ordnung. Da man für das Xperia Tablet Z mit LTE im Preisvergleich aber mindestens 409,- Euro inkl. Versand hinlegen müsste, ist das Angebot ein echter Kracher.

In den 24 Monaten Vertragslaufzeit zahlt man hier insgesamt 285,84 Euro Grundgebühr, eine Anschlussgebühr fällt nicht an. Hinzu kommen einmalig die 39,- Euro für das Tablet – insgesamt belaufen sich also die Fixkosten auf 324,84 Euro.

Wenn man das Xperia Tablet samt Datenflat also bei Sparhandy ordert, spart man satte 85,- Euro gegenüber dem aktuellen Bestpreis für das Tablet und hat die 5GB Datenflat noch kostenlos dabei!

Hier die Fixkostenrechnung nochmal in der Übersicht:

  • einmalige Zuzahlung 39,- Euro
  • 24 x 11,91 Euro Grundgebühr
  • 0,- Euro Anschlussgebühr
  • Gesamtkosten: 324,84 Euro

Das Sony Xperia Tablet Z ist ist ein 10.1″ Tablet mit Full HD Display, 2GB Ram und Quadcore CPU.xperia-tablet-z

Wie man es auch von den Xperia Smartphones kennt, ist das Xperia Tablet Z spritzwasser- und staubgeschützt. Einen Testbericht findet Ihr z.B. bei Notebookcheck.com

Amazon Sterne Die Amazon Kunden vergeben im Durchschnitt 4,5 von 5 möglichen Sternen.

Hier die Details in der Übersicht:

CPU: Qualcomm Snapdragon S4 Pro (APQ8064), 4x 1.50GHz • RAM: 2GB • Festplatte: 16GB Flash • Grafik: Adreno 320 (IGP) • Display: 10.1″, 1920×1200, Multi-Touch • Anschlüsse: 1x USB 2.0 (Micro-USB) • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth 4.0, GPRS/EDGE/UMTS/HSPA/LTE, A-GPS, GLONASS, NFC • Cardreader: microSDHC • Webcam: 2.2 Megapixel (vorne), 8.1 Megapixel, AF (hinten) • Betriebssystem: Android 4.1 (Android 4.3 Update verfügbar) • Akku: Li-Ionen, 6000mAh • Abmessungen: 266x172x6.9mm • Gewicht: 495g • Besonderheiten: Kompass, Gyroskop, Beschleunigungssensor, MHL, IP55/IP57 zertifiziert • Herstellergarantie: keine Angabe

Wie immer bei Handyverträgen gilt:

Wenn Ihr den Vertrag nach den 24 Monaten nicht weiternutzen möchtet, müsst ihr bis spätestens 3 Monate vor Ablauf kündigen.

Wichtiger Tipp: Hier bietet sich mal wieder ein eigenes “Handykonto” an, auf welches die Erstattung aufgebucht und dann die monatliche Grundgebühr abgebucht werden kann.

Nur so hat man wenig mit der Grundgebühr zu tun und läuft nicht Gefahr, dass die Erstattung im Tagesgeschäft untergeht, man kennt das ja!

Hierzu ist wohl das kostenlose Girokonto der Comdirect das Konto der Wahl, denn es kostet nichts und Ihr macht hier zusätzlich sogar momentan fette 50,- Euro Gewinn für die Kontoeröffnung – wenns einem nicht gefällt sogar nochmal 50,- Euro. Mehr Infos hierzu findet Ihr HIER.

Ich bin Tobi, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Alex habe ich diese Seite im Januar 2009 gestartet und bin besonders in den Bereichen Technik, Computer und Gadgets immer auf Schnäppchensuche.
Wenn ich mal nicht für Snipz.de aktiv bin, gehe ich meinem Job als Informatiker nach oder verbringe die Zeit mit meiner Frau und unseren zwei Kindern.

22 Kommentare
  1. Antworten
    Pete 12. April 2014 um 11:36 Uhr

    VORSICHT vor diesen Verträgen. Muss wieder mit O2 rumstreiten
    um monatliche zugesagte Erstattung zu bekommen.
    Ist den Ärger nicht wert!

    • Antworten
      Horst 13. April 2014 um 11:22 Uhr

      Danke für die Info. Noch jemand Erfahrungen?

      • Antworten
        Aj1 29. April 2014 um 20:22 Uhr

        Ne bei mir hat alles wunderbar geklappt. Und lte ist bei O2 immer inklusive ist gerade ne Aktion bei den.

  2. Antworten
    Hank [iOS] 12. April 2014 um 14:48 Uhr

    Sowas mit nem win8-tablet oder netbook! Beim Transformer book T100 von asus würde ich zuschlagen!

    • Antworten
      Verarschter 12. April 2014 um 18:55 Uhr

      Dann Verkauf doch das Sony Ding und Kauf davon das wunschgerät

  3. Antworten
    marvgrh 13. April 2014 um 15:12 Uhr

    Lange auf so ’nen Deal gewartet. O2 Abdeckung ist in meiner Stadt zwar wirklich mies, aber so kann ich den Vertrag zumindest als zinsfreie Ratenzahlung nutzen (:

    Wenn O2 die Rabatte auf der Rechnung nicht verzeichnet, wird die Lastschrift halt einfach zurückgebucht.

  4. Antworten
    Seb 13. April 2014 um 18:26 Uhr

    Also ich hab den Tarif seit Dezember über sparhandy und es passt alles.die ersten 2 Monate waren umsonst und jetzt werden monatlich 12,99 abgebucht.für ne 5gb flat Top :-)

    • Antworten
      marvgrh 13. April 2014 um 21:14 Uhr

      Wie lange hat es nach Abschluss ca. bis zum Versand gedauert?
      Und stimmt es, dass das Paket via DHL Express kommt? /:

  5. Antworten
    MAD 29. April 2014 um 19:24 Uhr

    Na toll, ich habe bei der letzten Aktion (59€) zugeschgen :(

    • Antworten
      curcuma 30. April 2014 um 11:07 Uhr

      Bei Sparhandy anrufen und beschweren – ohne weitere Diskussionen hat Sparhandy mir eben zugesagt die 20 Euro Differenz innerhalb von 10 Tagen zu erstatten !!!

  6. Antworten
    Ahmet 29. April 2014 um 19:41 Uhr

    O2 macht gerade alle internetflats mit lte! Hatte schonmal mit 7,2 MB bestellt hab aber jetzt lte nur zur Info :)

    • Antworten
      curcuma 2. Mai 2014 um 09:54 Uhr

      Stimmt so nicht! Habe gestern mit o2 gesprochen und diese Zusage (LTE bei allen Tarifen) gilt nur für Sprachtarife (dort auch nur für neue Verträge oder aber bei Vertragsverlängerung – eine Umstellung während der Vertragslaufzeit „ist nicht möglich“) und nicht für reine Datentarife! Es bleibt also bei maximal 7,2 MBit bei dem o2Go-Tarif !

  7. Antworten
    bulli 2. Mai 2014 um 11:57 Uhr

    Kann jemand was zum Telekom Branding des Gerätes sagen? Stört es sehr oder ist ein Root notwendig?
    Beeinflusst es die Dauer bis zum offiziellen Android Update sehr? Kann man direkt über Sony updaten oder muss man dann auf die Telekom warten?
    Danke vorab!

    • Antworten
      curcuma 2. Mai 2014 um 14:39 Uhr

      Ich konnte rein gar nichts von „Telekom“ auf dem Gerät ausmachen – außer ein paar Telekom-Klingeltönen (zusätzlich zu vielen anderen). Kein Logo, keine zusätzlichen Programme…NICHTS ! Das Tablet wurde mit 4.2 ausgeliefert und es steht über SONY ein Update auf 4.3 zur Verfügung. Nach dem Update ebenfalls keinerlei Spur von Telekom/T-Mobile.

      • Antworten
        bulli 2. Mai 2014 um 14:56 Uhr

        Super, danke für die Info!

        • curcuma 2. Mai 2014 um 15:11 Uhr

          Ist wirklich ein sehr schönes Tablet – hatte zuvor das Tab 3 10.1 getestet aber da war mir die Auflösung zu gering. Danach hatte ich das HP Slate 8 Pro paar Tage aber das hatte einen störenden Software-Bug, nur 1 Jahr Garantie, kein 3G/4G und Screen Mirroring funktionierte nicht richtig.

          Mit dem Sony bin ich sehr zufrieden – super Display, sehr gute Akkulaufzeit, läuft sehr flot/absolut flüssig. Einige User hatten anfangs als ds Z1 auf den Markt gekommen ist den Akku bemängelt (damals unter 4.1) aber mit 4.2 und 4.3 hält der Akku offensichtlich noch länger – da wurden wohl einige Bugs (Akkuverbrauch im Standby) behoben.

          Nach 12 Stunden Standby (im Flugmodus) geht der Akkustand bei mir zwischen 0 und 1% runter :)

  8. Antworten
    Auer 4. Mai 2014 um 18:59 Uhr

    Telekom-Branding: Falls das Tablet ein solches hat: Kann man das denn an der Verpackung schon erkennen? Ein kleiner Hinweis? Ich will jetzt nicht die versiegelte Verpackung öffnen, nur um dies herauszufinden.

    • Antworten
      curcuma 5. Mai 2014 um 09:33 Uhr

      Lesen hilft !

      • Antworten
        Auer 5. Mai 2014 um 11:55 Uhr

        die zurückliegende Info von Dir beantwortet nicht die Frage, ob man an der versiegelten Verpackung schon erkennen kann, ob das Gerät möglicherweise ein Telekom-Branding hat oder nicht. Nicht jeder möchte die Verpackung öffnen, um diese Frage zu klären. Ob „nur“ Telekom-Klingeltöne auf dem Gerät drauf sind, spielt zunächst nur eine untergeordnete Rolle.

        Also, lieber curcuma: Erst richtig lesen, bevor man mault.

        Zurückliegende Info von curcuma:

        Ich konnte rein gar nichts von “Telekom” auf dem Gerät ausmachen – außer ein paar Telekom-Klingeltönen (zusätzlich zu vielen anderen). Kein Logo, keine zusätzlichen Programme…NICHTS ! Das Tablet wurde mit 4.2 ausgeliefert und es steht über SONY ein Update auf 4.3 zur Verfügung. Nach dem Update ebenfalls keinerlei Spur von Telekom/T-Mobile.

        • curcuma 5. Mai 2014 um 17:51 Uhr

          Sicher..ich kaufe mir ein Tablett mit Vertrag aber möchte es nicht öffnen. Wieso sagst Du nicht sofort das Du es offensichtlich in der Bucht oder sonst wo verscherbeln willst ?!? ;)

          Wenn ich schreibe, dass NICHTS auf Telekom (außer den Klingeltönnen) hinweist, dann meine ich damit auch die Verpackung d. h. wenn rein äußerlich sichtbar wäre, dass es von der Telekom ist, dann hätte ich das auch aufgeführt. Es kann sein, dass es in einem der unzähligen Produkt/Modellcodes/Barcodes „versteckt“ ist aber im Klartext steht da nirgendwo Telekom, T-Mobile, D1, DTAG, T-M oder ähnliches.

          Das ich über Sparhandy solch eine „neutrale“ Verpackung bzw. Tablet bekommen habe bedeutet auch nicht automatisch, dass auf Deiner Verpackung nicht etwa Fett T-Mobile drauf steht und auch das Tablet ein „richtiges“ Telekom-Brandig hat – unwahrscheinlich aber auch nicht ganz ausgeschlossen. Jetzt zufrieden?!?

        • Auer 6. Mai 2014 um 09:34 Uhr

          Ein Forenschreiber muss sich nicht rechtfertigen, was er mit dem Tablet anstellt. Eine professionelle Antwort muss auch dann gewährleistet sein, wenn man nur eine Frage zu der Verpackung hat. Eine kurze und kluge Antwort hätte wie folgt aussehen können:

          „Nein, äußerlich auf Tablet-Verpackung finden sich keine (versteckte) Hinweise, die darauf schließen lassen, dass das Tablet (möglicherweise) ein Telekom-Branding hat (oder nur Klingeltöne).“

          War das wirklich so schwer? Trotzdem Danke für die Mühe und für die Belehrungen.

        • curcuma 6. Mai 2014 um 10:02 Uhr

          Klar, wenn Du mir das demnächst bezahlst dann schreibe ich Dir auch noch Bitte und Danke!

          Hier schreiben alle nur zum Spaß (zumindest die, die Kommentare verfassen) und nicht weil sie das professionell (Professio = Beruf/Gewerbe/Bekenntnis) machen und dafür entlohnt werden! Also sollte man gefälligst zufrieden sein überhaupt welche Informationen zu bekommen und nicht gleich meckern wenn man nur darauf hingewiesen wird doch die vorherigen Beiträge zu lesen!

          Von mir bekommst jedenfalls keinerlei Antworten mehr (weder jetzt noch zukünftig)…tsss…undankbar hoch 3 !!! Ruf doch Sparhandy an wenn es so genau wissen willst – die werden auch dafür bezahlt Dir Rede und Antwort zu stehen!

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen