[SIXT] Wieder da! Einen 20,- Euro Gutschein für die Sixt Autovermietung für nur 10,- Euro

Bei Groupon bekommt Ihr gerade einen 20,- Euro Gutschein für die Sixt Autovermietung für nur 10,- Euro.

Der Wertgutschein kann auf alle Fahrzeugkategorien angerechnet werden, er ist einlösbar an von Sixt geführten Stationen in Europa und den USA.

Endlich mal ein Gutschein, der ohne wesentliche Einschränkungen eingelöst werden kann. Üblicherweise sonst kann der Wagen dann nur bei Vollmond eingelöst werden und dann nur wenn eine Schnecke darüber kriecht. Fahren dürfen ihn dann nur blonde Jungfrauen zwischen 25 und 27 Jahren. Sowas nervt – und ist hier gottseidank nicht so!

Gutscheinkonditionen:

  • Wertgutschein anrechenbar auf die Anmietung eines PKW oder LKW an von Sixt geführten Stationen in Deutschland, Österreich, Frankreich, Spanien (ausgewählte Stationen), Luxemburg, Monaco, Belgien, Niederlande, Großbritannien (Wert 20 £, ausgewählte Stationen), USA (Wert 20 $; ausgewählte Stationen) und der Schweiz (Wert 20 CHF)
  • Es gelten die jeweils am Anmiettag gültigen allgemeinen Wertgutschein- und Vermietbedingungen von Sixt; diese erfordern für die Anmietung insbesondere den ausreichend langen Besitz eines gültigen Führerscheins am Tag der Anmietung sowie mindestens einer gültigen Kreditkarte
  • Keine Barauszahlung möglich
  • Die Verwendung des Wertgutscheins für Firmen- und Prepaid-Tarife ist ausgeschlossen
  • Wertgutscheine werden innerhalb von 5-10 Werktagen nach Deal-Ende per Post verschickt
  • Reservierung erforderlich auf www.sixt.de
  • 1 Wertgutschein pro Anmietung einlösbar
  • Gültig bis 15.01.2015

alexander

Ich bin Alex, zusammen mit Tobi habe ich Snipz.de im Januar 2009 gestartet und euch bis Ende 2018 jeden Tag mit den besten Schnäppchen versorgt. Seit 2019 widme ich mich nun neuen Herausforderungen, da ich nach 9 Jahren intensiver Schnäppchensuche einfach mal einen Tapetenwechsel brauchte.

3 Comments
  1. Die Groupon-Deals werden immer schlechter!!!!

  2. Gültig bis 17.01.2015!

    Hinterlasse einen Kommentar