[LOGITEL] Tipp! Telekom Mobilcom-Debitel Special Allnet Aktion mit Allnet-Flat und LTE effektiv nur 8,99 Euro monatlich

++ BARGELD ODER SMARTPHONE ??? ++   Jetzt gibt es das Ganze auch noch mit dem Motorola Moto G und 240,- Euro Auszahlung. Somit kommt ihr auf monatlich 12,45,- Euro und bekommt das Moto G kostenfrei dazu.

======================

Heute haut Logitel gleich noch einen Kracher raus, der sich besonders an Leute richtet, die es eher auf einen günstigen Vertrag als auf ein Smartphone abgesehen haben.

Der Telekom Mobilcom-Debitel Special Allnet Aktionstarif hat eine Grundgebühr von nur 22,45 anstatt der regulären 29,95 Euro.

Durch eine Einmalauszahlung in Höhe von 323,04 Euro, seitens Logitel, kommt ihr auf einen effektiven monatlichen Preis von nur noch 8,99 Euro.

Anschlussgebühr: Die Anschlussgebühr wird euch erstattet, indem ihr mit dem SIM-Karte eine kurze SMS mit dem Inhalt AP frei an die 8362 schickt.

So rechnet sich das Ganze:

+ 538,80 Euro für 24x 22,45 Euro Grundgebühr
– 323,04 Euro Bargeldauszahlung durch Logitel
+ 0,- Euro Anschlussgebühr nach kurzer SMS mit “AP frei” an die 8362
==================================
= 215,76 Euro (Effektiv 8,99 Euro pro Monat)

Hier die Tarifdetails in der Übersicht:

  • Aktion: Nur 22,45 Euro statt 29,95 Euro Grundgebühr!
  • Flatrate in alle dt. Mobilfunknetze!
  • Flatrate ins dt. Festznetz
  • SMS Flat in dt. Mobilfunknetz
  • Handy Internet-Flat 200 MB bis zu 8 MBit/s, (danach wird auf 64 Kbit/s gedrosselt)
  • Anschlusspreiserstattung nach SMS!

Wie immer bei Handyverträgen gilt:

Wenn Ihr den Vertrag nach den 24 Monaten nicht weiternutzen möchtet, müsst ihr bis spätestens 3 Monate vor Ablauf kündigen.

Wichtiger Tipp: Da es hier eine Erstattung auf das Girokonto gibt, bietet sich wie immer ein eigenes “Handykonto” an, und von dem dann die monatliche Grundgebühr abgebucht werden kann.

Nur so hat man wenig mit der Grundgebühr zu tun und läuft nicht Gefahr, und kann die Kosten durch ein Startguthaben nochmal senken!

Hierzu ist wohl das kostenlose Girokonto der Comdirect das Konto der Wahl, denn es kostet nichts und Ihr macht hier zusätzlich sogar momentan fette 50,- Euro Gewinn für die Kontoeröffnung – wenns einem nicht gefällt sogar nochmal 50,- Euro. Mehr Infos hierzu findet Ihr HIER.

Tobi

Ich bin Tobias, Baujahr 1980 und Gründer von Snipz.de.Ich habe den Blog Anfang 2009 gestartet. Damals noch zusammen mit Alexander als Hobby Projekt. Zu dem Zeitpunkt haben wir bei einem Softwarehersteller gearbeitet und die Seite als "Schnäppchenverteiler" für Freunde, Kollegen und Bekannte genutzt.Über die Jahre ist die Seite immer mehr gewachsen, so dass hinter Snipz.de mittlerweile ein richtiges Team und eine Firma steht, welche ich neben meinem eigentlich Jobs betreibe.Im richtigen Leben abreite ich seit 2006 als Informatiker und bin seit einigen Jahren als IT Consultant für einen Großkonzern im Bereich Dokumentenmanagement und Outputmanagement tätig - falls ihr mal ein Projekt im Bereich Dokumenten-Druck, E-mail Versand oder Archivierung plant, könnt ihr mich gern kontaktieren.In meiner Freizeit beschäftige ich mich leidenschaftlich mit dem Thema Camping, Reisen und Wohnwagen und betreibe, zusammen mit meiner Frau, einen kleinen Camping-Blog. Zusammen mit unseren beiden Kindern versuchen wir so viel wie möglich zu Reisen und die Welt zu entdecken.

13 Comments
  1. Bei mir dreht der link sich tot. Nur bei mir ?

  2. Bei mir dreht sich der link tot. Bei euch?

  3. Mobilcom Debitel gepaart mit Logitel…das kann nicht gut gehen..

  4. LTE???
    Da steht doch in den Tarifdetails, daß die maximale Bandbreite 8Mbit ist.
    Hab ich da was falsch verstanden?

  5. LTE bedeutet nicht automatisch mehr als 8MBit. Es bedeutet lediglich, dass du auch die LTE Frequenzen mitbenutzen kannst. Das hat z. Bsp den Vorteil, dass du wenn das 3G Netz überlastet ist, du in den LTE Bereich wechselt.

  6. Kann man da eigentlich noch mehr MB zubuchen? finde darüber gar nichts, auch nicht bei T-Mobile. weiß das zufällig jemand?

    • Ja, kann man. 1.000 MB zusätzlich kosten 9,99 EUR bei Mindestvertragslaufzeit von 6 Monaten für das Datenpaket.

      • War etwas unpräzise. Besser:

        für 9,95 EUR monatlich (für sechs oder 24 Monate) kann man eine sogenannte Takeaway-Flat als Zusatzoption (bei Mobilcom-Debitel) zubuchen. D.h. 1.000 MB zusätzliches Datenvolumen, also insgesamt hat man dann 1.200 MB monatlich.

        Sehr merkwürdig: im “Kleingedruckten” ist sogar nur von 384/32 kb maximale Geschwindigkeit die Rede. Kann ich mir aber nicht wirklich vorstellen.

        Hier das “Kleingedruckte”: “mobilcom-debitel Datenoption T@ke-away Flat, 6 Monate Mindestlaufzeit. Im mtl. Grundpreis von € 9,95 ist eine Datenflatrate enthalten. Die Inklusivleistung gilt für nationalen Datenverkehr im T-Mobile Netz. Im Telekom-Netz steht für die Datenübertragung bis zu 384 kbit/s (Download) / 32 kbit/s (Upload) zur Verfügung. Nach 200 MB Datenvolumen / Monat wird die Datenübertragung auf max. GPRS-Geschwindigkeit reduziert. WLAN, VPN, VoIP, Instant Messaging, Business-Software-Zugriff, Filesharing / FTP, iTunes, Multiplayer-Onlinegames, Internet-Radio bzw. Internet-TV, Client-basierte E-Mail Nutzung sind ausgeschlossen und werden mit 0,09 € / Minute abgerechnet. Die Taktung ist 1 Minute. Das Inklusivvolumen gilt nicht für Datenverkehre über den BlackBerry APN. Nicht buchbar mit iPhone, Sidekick, T-Mobile G1/G2. Die Option unterstützt nur das Surfen mit einem geeigneten Mobiltelefon ohne angeschlossenem Computer.”

        Steht bei mobilcom auf der website: https://www2.mobilcom-debitel.de/shop/zusatzoptionen.html

  7. Gibt es für diesen Tarif noch andere (billigere) Highspeed-Volumen Upgrades wie z.B Data Plus 500?

    Hinterlasse einen Kommentar