Kostenlos! Mobilcom Debitel Flat-M mit Festnetz-Flat, E-Plus Flat und 500 MB Datenvolumen für 24 Monate gratis!

Testergebnis0

**UPDATE** Das Kontingent wurde nochmal aufgestockt, aber viele sind nicht mehr verfügbar! Wer also gerne kostenlos surfen und in’s E-Plus- und Festnetz telefonieren will, sollte schleunigst zuschlagen!

Hier sollte man sich ranhalten: Handyflash bietet gerade 500x die Mobilcom Debitel Flat-M mit Festnetz-Flat, E-Plus Flat und 500 MB Datenvolumen für 24 Monate komplett gratis an!

Dan Ganze funktioniert so, dass die Grundgebühr in den ersten 24 Monaten auf nur noch 6,99 Euro reduziert ist und zusätzlich erstattet Handyflash euch 167,76 Euro als Einmalzahlung aufs Girokonto – nett oder?

Hier die Details zum Tarif:

  • Flatrate ins deutsche Festnetz
  • Flatrate ins E-Plus Netz
  • Mobile Internet-Flat mit 500 MB Highspeed-Volumen
  • 14,99 Euro Grundgebühr -8,00 Euro Rabatt durch Mobilcom
  • 167,76 Euro Bargeldauszahlung = 0,00 Euro rechnerische Grundgebühr

Anschlussgebühren fallen nicht an. Die Gesprächsminute in Fremdnetze kostet recht sportliche 29 Cent und SMS schlagen mit 19 Cent zu Buche.
[pl_alertbox type=“info“]

Hier alle wichtigen Details in der Übersicht:

  1. + 24 Monate Null Fixkosten!
  2. + Festnetz-Flat und E-Plus Flat inklusive!
  3. + 500 MB Datenvolumen pro Monat inklusive!
  4. – Telefonieren in Fremdnetze für 0,29 Euro pro Min!
  5. – Grundgebühr ab dem 25. Monat wieder regulär 14,99 Euro

[/pl_alertbox]
Wie immer bei Handyverträgen gilt:

Wenn Ihr den Vertrag nach den 24 Monaten nicht weiternutzen möchtet, müsst ihr bis spätestens 3 Monate vor Ablauf kündigen – hier besonders wichtig, da ab dem 25. Monat 14,99 Euro Grundgebühren anfallen!

Wichtiger Tipp: Da es hier eine Erstattung auf das Girokonto gibt, bietet sich ein eigenes “Handykonto” an, auf das man die Erstattung überweisen lässt und von dem dann die monatliche Grundgebühr abgebucht werden kann.

Nur so hat man wenig mit der Grundgebühr zu tun und kann die Kosten durch ein Startguthaben nochmal senken!

Hierzu ist wohl das kostenlose Girokonto der Comdirect das Konto der Wahl, denn es kostet nichts und Ihr macht hier zusätzlich sogar momentan fette 50,- Euro Gewinn für die Kontoeröffnung – wenns einem nicht gefällt sogar nochmal 50,- Euro. Mehr Infos hierzu findet Ihr HIER.

Tags:

Ich bin Tobi, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Alex habe ich diese Seite im Januar 2009 gestartet und bin besonders in den Bereichen Technik, Computer und Gadgets immer auf Schnäppchensuche. Wenn ich mal nicht für Snipz.de aktiv bin, gehe ich meinem Job als Informatiker nach oder verbringe die Zeit mit meiner Frau und unseren zwei Kindern.

10 Kommentare
  1. Reply
    Atti [iOS] 10. Oktober 2014 um 20:34 Uhr at 20:34

    Scheiß Mobilcom !!
    Bei den Betrügern nicht mal mehr wenns umsonst ist !!!!!
    Die haben sogar Verbot, mich in irgendeiner Weise zu kontaktieren !!!

    DRECKSLADEN HOCH 3

    • Reply
      FluxXAEON [iOS] 10. Oktober 2014 um 21:24 Uhr at 21:24

      Bisher immer zufrieden mit gewesen!

      • Reply
        qx_ [iOS] 10. Oktober 2014 um 21:28 Uhr at 21:28

        Dann kündige mal und siehe was passier…

        • -Schreiberling- [iOS] 11. Oktober 2014 um 09:52 Uhr at 09:52

          Was soll da passieren? Dann ist gekündigt und fertig. Zumindest wenn es richtig gemacht wird.
          Hab vor einem Jahr den Vertrag meiner Frau telefonisch gekündigt (md hatte dafür eine spezielle Hotline) und ca. eine Woche später eine schriftliche Bestätigung erhalten.
          Hab vor 14 Tagen einen neuen für mich abgeschlossen. MediaMarkt hat so eine ominöse mload Option für einen Euro dazugebuttert, die mit dem iPhone überhaupt nicht nutzbar ist. Eine Email und einen Tag später ein Anruf und die Option war raus. Alles super gut nachvollziehbar in der App oder im Onlineportal.
          Also wir sind zufrieden!!!

        • PoGDevil 11. Oktober 2014 um 12:46 Uhr at 12:46

          hatte auch noch nie probleme. ich bin mir sehr sicher, das mindestens 70% der beschwerden durch unfähigkeit des nutzers entstehen! fristen nicht einhalten, die augen nicht aufmachen, verträge nicht korrekt lesen und sich dann beschweren. oder kündigungen schreiben ohne persönliche angaben. aber der laden ist ja schuld.
          einfach mal nachdenken, bevor man mault!

        • -Schreiberling- [iOS] 11. Oktober 2014 um 16:01 Uhr at 16:01

          Das unterschreibe ich. Hab ganz oft Kunden, die Lastschriften zurückgeben möchten. Wenn ich dann frage, ob der Vertrag schon gekündigt wurde, kommen die wildesten Ausreden. Wenn es dann Ärger und Probleme gibt, muss sich keiner wundern.
          Es gibt sicher bei Kündigungen ganz komfortable Lösungen. Bei DeutschlandSIM konnte ich jetzt zum Beispiel per Mausklick im Onlineportal kündigen. Aber auch die erwähnte telefonische Kündigung bei md war völlig ok.

        • tiesto 11. Oktober 2014 um 12:11 Uhr at 12:11

          Noch ! Nur eine Frage der Zeit!

        • Darkschiller 11. Oktober 2014 um 09:18 Uhr at 09:18

          Was?

  2. Reply
    tiesto 10. Oktober 2014 um 22:18 Uhr at 22:18

    Jupp, absoluter Saftladen! Nie wieder!

  3. Reply
    Asam [iOS] 11. Oktober 2014 um 12:08 Uhr at 12:08

    Mobilcom

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Register New Account
Reset Password