Knaller! Comte de Senneval Champagner Brut Premium nur 5,- Euro statt normal 15,- Euro

Knaller! Bei Lidl bekommt ihr nur heute den Comte de Senneval Champagner Brut Premium für nur 5,- Euro statt normal 15,- Euro

Im Preisvergleich kostet eine Flasche sonst mindestens 15- Euro – hier lassen sich also gute 10,- Euro sparen.

Wichtig! Es fallen hier pauschal 4,95 Euro Versand an – das heißt für euch: wer mehr bestellt, kann mehr sparen.

Hinweis! Ihr könnt auch noch den 10% Newsletter Gutschein verwenden. Eine echt nette Sache für alle die den Vorrat für Weihnachten oder Silvester auffrischen wollen.

Hier die Details:

  • Art: Champagner – Geschützte Ursprungsbezeichnung
  • Herkunft: Erzeugnis aus Frankreich
  • Anbaugebiet: Champagne
  • Geschmacksrichtung: brut
  • Gebindegröße: 0,75-l-Flasche
  • Alkoholgehalt: 12,5 % vol
  • Rebsorte: Cuvée
  • Serviertemperatur: 6 – 9 °C
  • Anlass: Reise durch die französische Weinwelt
  • Abfüller: Maison Burtin, F- 51200 Epernay, France

alexander

Ich bin Alex, zusammen mit Tobi habe ich Snipz.de im Januar 2009 gestartet und euch bis Ende 2018 jeden Tag mit den besten Schnäppchen versorgt.Seit 2019 widme ich mich nun neuen Herausforderungen, da ich nach 9 Jahren intensiver Schnäppchensuche einfach mal einen Tapetenwechsel brauchte.

8 Comments
  1. Vielleicht noch interessanter:

    Zwei Champagner-Sorten für gleichfalls 5€ pro Stück (10€ insgesamt); neben der “Defontaine Champagner Brut Reserve” die (im Normalkauf sogar teurere!) “Comte de Senneval Champagner Brut Premium”

  2. Mittlerweile zu dem Preis vergriffen!

  3. wie funktioniert das mit dem newsletter?
    hab mich erfolgreich registriert aber finde keinen code.

  4. Supi – beim letzten Mal war ich zu spät aber diesmal erfolgreich! Und der 10% Gutschein wurde auch akzeptiert! Silvester kann kommen… DANKE an Euch für den Super-Tipp!

  5. alles klar danke.
    war schon registriert, hab meine andere mailadresse genutzt und hab dann auch den code bekommen :)

  6. ausverkauft, in den WK gelegt, wollte bezahlen, nix mehr da

    Hinterlasse einen Kommentar