Ideal für den Urlaub! ADAC Prepaid-Karte jetzt mit 30,- Euro Startguthaben und 1 Monat Internetflat L für nur 9,95 Euro sichern!

Wenn man auch im Urlaub die Telefonkosten im Blick behalten möchte, könnte für die nächste Reise innerhalb Europas die ADAC Prepaidkarte die richtige Wahl sein.

Damit telefoniert ihr EU-weit für nur 9 Cent pro Minute und das 100 MB Datenvolumen im Ausland gibt es für nur 4,99 Euro, dazu gibt’s gerade  30,- Euro Startguthaben und 1 Monat Internetflat L!

EU-weit bedeutet in diesem Fall auch, dass ihr auch in Island, Norwegen, der Schweiz und in Liechtenstein zum Einheitstarif von nur 9 Cent pro Minute telefonieren könnt! Außerdem entstehen euch keine Kosten wenn ihr im Urlaub angerufen werdet.

Das ganze läuft ohne Vertragsbindung und ohne Mindestumsatz. Die gelben Engel könnt ihr mit der ADAC-Prepaidkarte sogar ohne Gebühr erreichen und falls ihr ADAC-Mitglieder seid, spart ihr bei jeder Aufladung noch einmal 10%.

Die Konditionen der Karte im Überblick:

  • Kaufpreis einmalig für 9,95 Euro inkl. 5,- Euro Startguthaben
  • 25,- Euro Extra-Guthaben bei Rufnummermitnahme
  • 9 Cent pro Minute aus dem europäischen Ausland
  • 9 Cent pro SMS aus dem europäischen Ausland
  • ankommende Gespräche sind europaweit Kostenlos
  • 10% Rabatt bei jeder Aufladung für ADAC-Mitglieder
  • für nur 4,99 Euro 100 MB im europäischen Ausland surfen oder 100 Min telefonieren
  • keine Vertragsbindung, keine Grundgebühr, kein Mindestumsatz
  • kostenlos surfen auf ADAC Seiten, kostenloser Pannenruf

tobi.j

Hi! Ich bin der 2. Tobi im Bunde und erst seit August 2012 dabei. Ab jetzt bin ich auch Teil des Snipz-Team und gehe für euch auf die Jagd nach neuen Schnäppchen jeglicher Art.

5 Comments
  1. Die 25€ gibt’s doch nur extra, wenn man eine Rufnummer operiert?

    Aber muss man da nicht den selben Betrag an den anderen Provider zahlen?

    Was dann ja ein Nullsummenspiel wäre!

  2. Weiß jemand in welchem Netz das läuft?

  3. Minutenpreis von 9 ct in fast alle Länder der Welt hat seit Jahren schon Fonic,
    während andere Provider immens höhere Preise haben.

  4. Hier geht es aber nicht um Gespräche aus Deuschland in die EU, sondern von der EU nach Deutschland und der EU. Außerdem sind auch noch eingehende Gespräche kostenlos.

    Hinterlasse einen Kommentar