[EBAY WOW!] Auto-Dellen-Reparatur-Set von AGT für nur 14,99 Euro inkl. Versandkosten!

Likes0
14,99 17,90

Wenn ihr euch mal selbst als Beulendoktor versuchen möchtet, gibt es bei Ebay heute das passende Auto-Dellen-Reparatur-Set von AGT für nur 14,99 Euro inkl. Versandkosten!

Im Preisergleich geht es sonst erst ab 17,90 Euro inkl. Versand los, die Ersparnis liegt also bei immerhin 3,- Euro!

Amazon Sterne Die Amazon Kunden vergeben im Durchschnitt 2,5 von 5 möglichen Sternen, wobei sich die negativen Bewertungen eher auf die etwas kniffelige Handhabung beziehen. Damit man mit dem Set so Ergebnisse erzielt wie ein Beulendoktor, sollte man vielleicht nicht direkt an Muttis 911er rumwerkeln, sondern erstmal auf dem Schrottplatz testen :-)

Hier die Details in der Übersicht:

  • Profitechnik
  • Einfach und für jedermann anwendbar
  • Lieferumfang: 1 Heißklebepistole, 3 Spezial-Klebestifte, 1 Reparaturbrücke, Spatel und Zubehör

Ich bin Tobi, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Alex habe ich diese Seite im Januar 2009 gestartet und bin besonders in den Bereichen Technik, Computer und Gadgets immer auf Schnäppchensuche. Wenn ich mal nicht für Snipz.de aktiv bin, gehe ich meinem Job als Informatiker nach oder verbringe die Zeit mit meiner Frau und unseren zwei Kindern.

8 Kommentare
  1. Antworten
    Patrick3110 [iOS] 5. April 2014 um 09:30 Uhr

    Katastrophe! Solche Sets reißen gerne mal den Lack vom Auto mit weg… Also aufgepasst ob einem das das Risiko wert ist, dass man dann zum Lackierer muss…

    • Antworten
      Verarschter 5. April 2014 um 15:55 Uhr

      Vor kurzem erst genau dieses Set bei einem Test im Fernsehen gesehen…

      Hilft nichts und macht mehr kaputt als vorher

  2. Antworten
    UdoBerlin [iOS] 5. April 2014 um 18:40 Uhr

    Ist im Grunde eine teure No-Name Heißklebepistole für Paule-Peng, der denkt, er könne sich die 100,-€ für den Dellendoktor sparen.
    Das sind die selben Leute, die einen Kratzer im Stoßfänger mit Baumarktspray lackieren und hinter sagen: man sieht es „fast“ gar nicht…. ;-))))

  3. Antworten
    Hans Peter 5. April 2014 um 19:06 Uhr

    Davon abgesehen, womit ich euch Recht gebe, daß die Sets nichts taugen -> Niemand schafft es mit dem dazu angebotenen Heißkleber den Lack vom Auto abzureißen. Das ist ganz einfach nicht möglich.

    Vielmehr ist es so, daß der mitgegebene Kleber viel zu schwach haftet. Professionelle „Beulendoktoren“ verwenden dafür einen schwarzen Spezialheißkleber (gibts z.B. schweineteuer von Würth). Nur damit schafft man es bei schlecht lackierten Autos den Lack zu „entfernen“.

    Also plappert hier nicht jeden Scheiß nach, den ihr nur vom Hörensagen wisst und den ihr nie selber ausgetestet habt. Dummschwätzer gibt es leider im Internet, seit dem auch der Dümmste gemerkt hat wie er im Netz einen Kommentar hinterlassen kann, zu viele.

    Ich habe mir das Set vor einem Jahr bestellt und getestet. Keine Chance damit Beulen zu entfernen, da der Kleber einfach viel zu schlecht haftet. Selbst mit guter Heißklebepistole von Steinel und einer vorgewärmten LAckfläche funktioniert es nicht.

    • Antworten
      Michel [iOS] 5. April 2014 um 22:46 Uhr

      Danke.
      Endlich mal jemand der schreibt was ich mir meist nur noch denke. Bringt ja nix, die Gesellschaft wird dank Internet immer oberflächlicher, ja fast dümmer.
      Leute glauben alles zu wissen und geben ihren Senf dazu.

      Selbst wenn der Kleber haften würde wären die Resultate wohl überdehnte Dellen die nachher kein Laie mehr sauber zurückverformen könnte. Da gehört schon etwas mehr dazu auch wenns leicht aussieht was der Profi da macht.

  4. Antworten
    Patrick3110 [iOS] 5. April 2014 um 23:41 Uhr

    Das Problem ist dass genau das passiert ist was ich schrieb… Bei gutem Kleber geht vermutlich weniger kaputt… Grade dass schlagartige lösen des Klebers sorgt für das abreißen des Lacks…

    Aber einige wissen immer alles besser…

    • Antworten
      Hans Peter 10. April 2014 um 17:12 Uhr

      Du Würstchen hast wirklich keine Ahnung.
      Du schreibst schon vermutlich und gibst damit jedem hier bekannt: „ICH BIN EIN VOLLDEPP, WOLLTE NUR MAL WAS SCHREIBEN, WEIL ES LEIDER SELBST DEM DÜMMSTEN IM INTERNET NICHT VERBOTEN IST.“

      Man kann mit dem Kleber keinen Lack abreißen, probier es aus. Aber vermutlich besitzt du gar kein Auto, weil du erst in 5 Jahren deinen Führerschein machen darfst (und dabei höchstwahrscheinlich 3 drei mal durchfallen wirst).

      Dummes Kind…

  5. Antworten
    The Phone Bulletin 4. Dezember 2014 um 08:41 Uhr

    Valuable information. Lucky me I discovered your web site unintentionally, and I’m stunned why
    this coincidence didn’t took place earlier! I bookmarked it.

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen