[CONRAD] Knaller – schnell sein! Blaupunkt B40C 40″ LED-TV mit Full HD für nur 217,- Euro inkl. Versand!

217 300 Zum Deal
217 300 Zum Deal

=========================

++ WIEDER EINIGE DA ++

So, es sind weder wenige verfügbar – es erscheint der Hinweis: “Dieser Artikel ist nur noch so lange Vorrat reicht erhältlich” . Das Angebot ist klasse, wo gibt es sonst einen 40″ Full-HD LED-Fernseher inkl. DVB-T für nur 217,- Euro? Perfekt für den Partykeller, das Schlafzimmer, das Gartenhaus! Das Angebot ist richtig gut, wo gibt es sonst einen 40″ Full-HD LED-Fernseher inkl. integriertem Sat-Receiver für nur 217,- Euro?

=========================

Echtes B-Ware Schnäppchen bei Conrad.de! Conrad verkauft gerade den Blaupunkt B40C 40″ LED-TV mit Full HD für nur 217,- Euro inkl. Versand!

Auf den Preis kommt Ihr durch die Verwendung des 5,- Euro Newsletter-Gutscheins. Diesen könnt Ihr direkt auf der Startseite abonnieren, der Gutschein kommt dann per Mail. Versandkosten entfallen momentan ab 20,- Euro MBW.

40″ Fernseher gibt es sonst erst ab 300,- Euro inkl. Versand, wer mit B-Ware leben kann, spart hier also sehr gute 83,- Euro und erhält eine Wetterstation gratis!

Wie sieht es mit der Garantie aus? Conrad schreibt, dass es sich um Modelle mit leichten optischen Mängeln am Gehäuserahmen durch einen Produktionsfehler handelt. Deswegen gibt es hier volle 24 Monate Garantie!

Hier die Details in der Übersicht:

  • Bilddiagonale: 102 cm (40 Zoll)
  • Display-Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (16:9)
  • Empfang: DVB-T (Antenne), DVB-C (Kabel), DVB-S (Sat)
  • Energieeffizienzklasse: A
  • Bildfrequenz / Verbesserung: 100 Hz AMR
  • Aufnahmefunktion: Nein

Tags:

Tobi

Ich bin Tobias, Gründer von Snipz.de. Ich habe den Blog Anfang 2009 gestartet. Damals noch zusammen mit Alexander als Hobby Projekt. Zu dem Zeitpunkt haben wir bei einem Softwarehersteller gearbeitet und die Seite als "Schnäppchenverteiler" für Freunde, Kollegen und Bekannte genutzt. Über die Jahre ist die Seite immer mehr gewachsen, so dass hinter Snipz.de mittlerweile ein richtiges Team und eine Firma steht, welche ich neben meinem eigentlich Jobs betreibe. Im richtigen Leben abreite ich seit 2006 als Informatiker und bin seit einigen Jahren als IT Consultant für einen Großkonzern im Bereich Dokumentenmanagement und Outputmanagement tätig - falls ihr mal ein Projekt im Bereich Dokumenten-Druck, E-mail Versand oder Archivierung plant, könnt ihr mich gern kontaktieren. In meiner Freizeit beschäftige ich mich leidenschaftlich mit dem Thema Camping, Reisen und Wohnwagen und betreibe, zusammen mit meiner Frau, einen kleinen Camping-Blog. Zusammen mit unseren beiden Kindern versuchen wir so viel wie möglich zu Reisen und die Welt zu entdecken.

9 Comments
  1. Conrad ist übel!
    Keine ausländische Rechnungsadresse möglich!
    Keine Packstation als Adresse!
    Also muss man eine dt. Fakeadresse erfinden

    Lieferadresse gleiches Problem!
    Also Postamt als Adresse wählen und Packstationsnummer dazuschreiben
    Nur bei Sofortüberweisung Portofrei
    Ausländische Kreditkarten unerwünscht!
    mit Paypal über ausländische Kreditkarte bezahlt!

    Dazu gibt es noch Passwort Terrorismus! Alle Buchstaben des Alphabets plus alle Sonderzeichen müssen enthalten sein. Folglich auf Anlegen eines Kundenkontos verzichtet.

    Es ist schon beeindruckend wie Firmen Kunden von der Bestellung abhalten wollen. Mein Kollege hat kapituliert und nicht bestellt. Er bekam einen Wutanfall auf halbem Weg.

    • ??? Passwort Terrorismus? Voller Quatsch!!! Übliche Passwortqualität mit Buchstaben, Ziffern und mind. 8 Zeichen.

      Auslandsadresse kann ich nicht beurteilen, Versand an Postbox geht bei großen Objekten nicht, weil die DHL Packstation keine sehr großen Fächer hat, also ein 40″ TV wird wohl nicht reinpassen.

      Bin bisher Conrad ganz zufrieden, Tagesangebote sind oft sehr günstig, Versand braucht manchmal 3-4 Tage, ist also ein wenig langsamer als amazon, aber ebenso wie amazon ab 20€ kostenfrei.

      Kann die o.g. Kritik nicht nachvollziehen.
      Zähle selbst eher per “Sofortüberweisung.de”, da meine Daten damit in Deutschland bleiben, von TÜV und von meiner Bank geprüft ist und aus meiner Sicht Ebay/Paypal ohnehin schon fast ein Marktmonopol bei onlinezahlung hat….

      • Das stimmt nicht!
        Großbuchstaben, Kleinbuchstaben, Sonderzeichen, Zahlen …
        Davon MUSS ALLES enthalten sein.

        Deine Argument der Paketgröße ist auch Unsinn. Erstens landen alle Pakete, die nicht rein passen, zur Abholung beim Postamt. Zweitens verweigert Conrad Packstation für alle Produkte.

        Sofortüberweisung geht nur mit wenigen Banken und ist nicht so einfach wie Paypal. Ich kann also nur Paypal verwenden. Die Kreditkarte geht ja auch nicht.

        Es freut mich, dass dich der Zirkus bei Conrad nicht stört. Ich fühle mich enorm genervt und hab es nur für das Angebot auf mich genommen. Für normale Einkäufe bestelle ich lieber problemlos bei Amazon. Deutsche Versandhändler (Pearl, Otto, Baader, etc.) sind einfach eine Zumutung in der Abwicklung.

  2. Wird einfach zu viel beschissen bei den Packstationen. Ich würde da auch nix hinschicken.

  3. Ist gerade ausverkauft

  4. Weiß auch nicht, was an den Passwortbestimmungen so doof sein soll. Ist doch easy. Beispiel: Armleuchter1.
    Manche Leute haben wohl weder Phantasie noch ein Sicherheitsbedürfnis. Hauptsache Frauentausch auf 40 Zoll schauen…;)

  5. Habe den TV am Samstag früh bestellt, da soll er lt Anzeige auf der HP noch lieferbar gewesen sein. Dazu wurde noch gleich eine Wandhaltetung für ~30€ bestellt. Bezahlung per Paypal. Am Montag kam dann die Bestellbestätigung, Wandhalterung wird geliefert, Fernseher storniert weil angeblich nicht mehr lieferbar! 15min später kam dann noch die Mail, Ware ist an DHL raus, Bestellung kann nicht mehr geändert werden.

    Möchte mal wissen wie vielen es jetzt so gegangen ist?! Ich bestelle dort jedenfalls nicht mehr, das sieht für mich nun sehr nach Lockangebot aus.

Hinterlasse einen Kommentar