Bei reBuy gebrauchte Dinge verkaufen und 10% Guthaben als Bonus erhalten – bei Apple iPads bis zu 15,- Euro mehr erhalten

Wer momentan bei reBuy gebrauchte Dinge verkauft, der erhält oben drauf noch 10% des Verkaufspreises als Guthaben für einen späteren Kauf bei reBuy.

reBuy selber schreibt über die aktuelle 10% Aktion: “Der reBuy Bonus ist ein Programm für alle, die bei reBuy nicht nur ihre alten Schätze verkaufen, sondern auch handgeprüfte Gebrauchtware zu attraktiven Preisen kaufen möchten. Jeder, der sich dafür entscheidet mit dem Guthaben aus seinem Verkauf wieder bei reBuy.de einzukaufen, profitiert doppelt: Neben mehr Platz in den Regalen und Schubladen zu Hause, gibt es den reBuy Bonus in Höhe von 10% des Verkaufserlöses für den Einkauf auf reBuy.de oben drauf.

Das Guthaben auf dem Kundenkonto und der 10% reBuy Bonus können dann einfach bei der nächsten Bestellung als Shopping-Guthaben eingelöst werden. Einfach im Checkout die Option “+10%: Ich möchte meinen Erlös gegen reBuy Shopping-Guthaben mit Bonus eintauschen.” wählen und sofort 10% mehr Ankaufpreis erhalten!”

Bildschirmfoto 2014-10-16 um 13.21.21Ihr verkauft ein Apple iPad? Anlässlich der Vorstellung des neuen iPads am 16.10.2014 kann man bei reBuy vom 16.10. bis einschließlich 19.10.2014 beim Verkauf eines iPads noch 10,- bzw. 15,- Euro on topp erhalten.

Tags:

alexander

Ich bin Alex, zusammen mit Tobi habe ich Snipz.de im Januar 2009 gestartet und euch bis Ende 2018 jeden Tag mit den besten Schnäppchen versorgt.Am stehe besonders auf Applezeugs, Mobilfunkdeals, Hardwareschnäppchen, BVB-Deals oder gute Whiskies.Seit November 2018 widme ich mich nun neuen Herausforderungen, da ich nach 9 Jahren intensiver Schnäppchensuche einfach mal einen Tapetenwechsel brauchte.

1 Comment
  1. Rebuy, wirkaufens u.a. Ankaufsplattformen sind nicht wirklich empfehlenswert. Beispiel: Für ein IPhone
    5S 16GB in neuwertigem Zustand zahlt rebuy 377 EUR bei Ankauf um das Gerät dann für 527 EUR wieder zu verkaufen….super Deal…aber nur für rebuy

    Hinterlasse einen Kommentar