Lego Star Wars! Super Star Destroyer (10221) mit 3152 Bauteilen für ungefähr 350,- Euro inkl. Versand! (Vergleich: 369,-)

Likes0
350 400

Riesiges Weihnachtsgeschenk… Über Amazon in Spanien bekommt ihr gerade für eure lieben Kleinen (oder für euch) den Lego Star Wars Super Star Destroyer (10221) mit 3152 Bauteilen für ungefähr 350,- Euro inkl. Versand!

Klingt nach einer Menge Geld, aber in Deutschland kostet das Monster-Legoteil mindestens 400,- Euro. Ihr spart beim Kauf in Spanien also rund 50,- Euro!

Tipp für Schnäppchenjäger: Das tolle bei Lego ist ja, dass das Zeug tierisch wertstabil ist. Wer hier zuschlägt, macht auf lange Sicht gesehen (wenn überhaupt) kaum einen Wertverlust mit.

Falls meine Familie oder Freundin mitliest: Ihr habt soeben mein Weihnachtsgeschenk gefunden. Spaß beiseite, aber ich würde das Ding tierisch gerne zusammenbasteln.Bei so vielen Teilen wäre ich (oder eben eure Kinder) für einige Tage ruhig gestellt.

Hinweis: Bezahlen kann man, wie im Ausland üblich, nur mit Kreditkarte. Der Bestellverlauf ist der gleiche wie auf Amazon.de auch.

WICHTIG! Der Artikel ist wohl gerade nicht verfügbar, kann aber trotzdem bestellt werden.

Hier die Details in der Übersicht:

  • Lego Star Wars 10221 Super Star Destroyer – Super-Sternenzerstörer
  • Material: Kunststsoff
  • Lego Bau- und Spielset mit insgesamt 3152 Teilen
  • Zum Bau von Darth Vaders zerstörerischem Raumschiff
  • Inklusive 5 Lego Star Wars Minifiguren

Ich bin Lukas und bin seit mittlerweile über 5 Jahren ein Teil des Snipz-Teams. Ich bin großer Fan von guten Filmen, Technik-Schnäppchen und verschiedenen Gadgets, aber sage auch zu Schnäppchen aus der Modewelt nicht nein.

10 Kommentare
  1. Antworten
    Verarschter 30. September 2013 um 18:39 Uhr

    Das Teil ist im Längen geiler als der Todesstern von Lego…manmanman wenn der Preis nicht wäre

  2. Antworten
    zu 30. September 2013 um 20:15 Uhr

    Was für ein Krampf. Nix gegen Star Wars aber der Kackverein von Lego refinanziert sich offenbar primär von Dummen die ewig viel Geld für Massenplastik im Wert von 15€ kaufen müssen. Schlimm so etwas unter Schnäppchen zu posten…..

    • Antworten
      -Schreiberling- [iOS] 3. November 2014 um 20:04 Uhr

      Schlimm sind eigentlich nur solche unsachlichen und vor allem nicht im geringsten konstruktiven Kommentare.

      Was wäre denn ein Schnäppchen im Bereich Spielzeug???

  3. Antworten
    Tosch 1. Oktober 2013 um 08:35 Uhr

    Ich habe das Ding mal in einem Legostore aufgebaut gesehen, das ist echt krass!

    Wenn ich den Platz hätte würde ich mir das kaufen :D

  4. Antworten
    Flo 1. Oktober 2013 um 10:16 Uhr

    Das ist jetzt zwar ein wenig Offtopic aber vielleicht weiß ja jemand was. Gibt es ne Seite wo man die Preise der europäischen Amazon Shops vergleichen kann? Gerade bei den Legosachen sind die Preise ja oft unterschiedlich und man muss jedes mal auf die jeweilige Amazon-Landes- Seite gehen.

  5. Antworten
    Cousengo [iOS] 1. Oktober 2013 um 12:54 Uhr

    Falscher Preis

  6. Antworten
    Sarathai 15. Oktober 2013 um 22:09 Uhr

    Über manche Kommentare muss man sich schon wundern. Sicherlich hat Lego eine sehr gute Marge, aber wenn man den Fertigungsprozess bei Lego(!) kennt, weiß man warum das soviel kostet, wir reden hier nicht von einer 220er Arburg….grrrr. Lego rulez!

  7. Antworten
    Gerry 1. November 2013 um 17:26 Uhr
  8. Antworten
    Sarathai 9. November 2013 um 22:56 Uhr

    Immer weiter machen! Wenn ich wüßte wo ich das Ding hinstelle würde ich sofort bestellten. You are not alone!

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen