28″ Dell P2815Q LED Ultra HD Monitor mit 3840 x 2160 Pixeln für nur 349,- Euro inkl. Versand!

Testergebnis0
349,- 392,99

Wenn euch Full HD nicht reicht, bekommt Ihr bei Ebay gerade den 28″ Dell P2815Q LED Ultra HD Monitor mit 3840 x 2160 Pixeln für nur 349,- Euro inkl. Versandkosten!

Der Preis ist für einen Monitor mit der Auflösung wirklich fair.

Im Vergleich zahlt man für den P2815Q sonst mindestens 392,99 Euro inkl. Versand – hier spart Ihr also sehr gute 43,99 Euro!

Amazon Sterne Die Amazon Kunden vergeben im Durchschnitt 3 von 5 möglichen Sternen. Zwei der Rezensenten kritisieren die Bildwiederholfrequenz von 30 Hz, ein anderer schreibt, dass er davon nichts bemerkt.

Der P2815Q ist von Haus aus höhenverstellbar (ein sehr wichtiges Feature wie ich finde) und ihr könnt das Display wahlweise per HDMI oder Displayport ansteuern.

Hier die Details in der Übersicht:

Diagonale: 28″/71.1cm • Auflösung: 3840×2160, 4K+30Hz • Helligkeit: 300cd/m² • Kontrast: 1000:1 (statisch), 2000000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 5ms • Blickwinkel: 170°/160° • Panel: TN • Anschlüsse: HDMI 1.4 (MHL), DisplayPort 1.2, Mini DisplayPort 1.2, DisplayPort-Out, 4x USB 3.0 • Ergonomie: höhenverstellbar, Pivot, Swivel • Leistungsaufnahme: 75W (typisch) • Besonderheiten: LED-Backlight • Herstellergarantie: drei Jahre

Ich bin Tobi, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Alex habe ich diese Seite im Januar 2009 gestartet und bin besonders in den Bereichen Technik, Computer und Gadgets immer auf Schnäppchensuche. Wenn ich mal nicht für Snipz.de aktiv bin, gehe ich meinem Job als Informatiker nach oder verbringe die Zeit mit meiner Frau und unseren zwei Kindern.

1 Kommentar
  1. Reply
    Ricky 23. Oktober 2014 um 09:27 Uhr at 09:27

    ACHTUNG:

    Der DELL ist ein TN Panel und kann nur 30Hz bei 4K.

    Das sind beides Features die bei China-Marken sicherlich ok geht (dann aber auch billiger als Dell), aber bei Dell ist das ein K.O Kriterium für semi-Pro User. Blickwinkelstabilität, Farbdarstellung (Farbraum, Gamma etc) und Sonstiges ist eher Einsteigerklasse.

    Schlimm……..werde niemals wieder auf TN Panel zurückwechseln….seit 2007 nur noch IPS/PLS/OLED/*VA…….somit ist der Monitor eher was für Amateurs/Noobs/ Trend-Schnörer die 4K als Prestige-Objekt brauchen!

Hinterlasse einen Kommentar

Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Register New Account
Reset Password