[WEBER] Grillen! Kugel-Grill One Touch Premium 57cm für nur 179,- Euro inkl. Versand

179,- 194,70 Zum Deal
179,- 194,70 Zum Deal

Zu Ostern gibt’s Grillwetter …

da bin ich mir sicher – passend dazu gibt es heute bei der Ebay  Osterbescherung den genialen Weber Kugel-Grill One Touch Premium 57cm für nur 179,- Euro inkl. Versandkosten.

Im Preisvergleich kostet der Grill aktuell mindestens 194,70 Euro inkl. Versand – die Ersparnis liegt somit zwar bei nur 15,70 Euro und knackt somit die 10%-Hürde nicht ganz, allerdings sind Weber Grills ähnlich preisstabil wie Apple Produkte.

Hier die Details in der Übersicht:

  • Im Deckel integriertes Thermometer: zur Temperaturkontrolle
  • Deckelgriff mit Hitzeschutz und isolierter Lüftungsschieber: für sicheres Arbeiten am Grill
  • Innen angeschweißter Deckelhaken: Deckel am Kessel arretierbar, auch als Windschutz
  • Abnehmbarer, extragroßer Aschetopf: zur einfachen Entsorgung der Asche
  • Brikett-Portionierer: genaues Abmessen der Brikett-Menge

Tipp: Wer nur einen kleinen Balkon hat, bekommt beim gleichen Händler übrigens nach wie vor den Weber One-Touch Premium in der 47 cm Version für nur 159,90 Euro!

Tobi

Ich bin Tobias, Gründer von Snipz.de. Ich habe den Blog Anfang 2009 gestartet. Damals noch zusammen mit Alexander als Hobby Projekt. Zu dem Zeitpunkt haben wir bei einem Softwarehersteller gearbeitet und die Seite als "Schnäppchenverteiler" für Freunde, Kollegen und Bekannte genutzt. Über die Jahre ist die Seite immer mehr gewachsen, so dass hinter Snipz.de mittlerweile ein richtiges Team und eine Firma steht, welche ich neben meinem eigentlich Jobs betreibe. Im richtigen Leben abreite ich seit 2006 als Informatiker und bin seit einigen Jahren als IT Consultant für einen Großkonzern im Bereich Dokumentenmanagement und Outputmanagement tätig - falls ihr mal ein Projekt im Bereich Dokumenten-Druck, E-mail Versand oder Archivierung plant, könnt ihr mich gern kontaktieren. In meiner Freizeit beschäftige ich mich leidenschaftlich mit dem Thema Camping, Reisen und Wohnwagen und betreibe, zusammen mit meiner Frau, einen kleinen Camping-Blog. Zusammen mit unseren beiden Kindern versuchen wir so viel wie möglich zu Reisen und die Welt zu entdecken.

13 Comments
  1. Weber scheint einen Modellwechsel zu haben, so dass sich die Vorgänger evtl. generell nach und nach im Abverkauf befinden. Was an den 2013er Exemplaren allerdings anders ist, wäre mal interessant zu erfahren…

    • Griffe sind anders und der Grillrost mit Sear Grate Aufnahme gehört zur Standardausstattung. Daher lieber ein neues Modell statt dieses vermeintlich günstige Angebot.

  2. Muß man so einen Grill voll Kohle packen, auch wenn man z.B nur eine Roster/Steck prutzeln will?

    • Holzkohlegrill ohne Hokzkohle… Lass mich kurz nachdenken. Ja, musst Du.

      • Ich rede von voll packen, es hätte ja auch sein können, dass 3 St. Briketts/Holzkohle auch funktionieren…
        Bei meinen Thüros funktioniert das super!

        • Ist hier nicht anders…du kannst mit dem Grill perfekt auch indirekt Grillen.
          Ich denke wenn du den mit Briketts vollpacken willst, dann wirst du Arm, aber das macht man mit nem kugelgrill auch nicht!
          Am besten sind dann die optionalen kohlekörbe, die kann man gut umherschieben, und zum Beispiel dem Steak mal eben richtig Feuer zu geben, und dannach legst du es daneben, das es in der indirekten Hitze garziehen lässt..

          Ich war früher auch skeptisch, und habe diesen Grill seit letzten Sommer…seitdem habe ich so viel neues tolles auf dem Grill gemacht…der hohe Einstiegspreis lohnt.
          Und die Differenz zu dem neuen Modell, der all die tollen Sachen hat, ist schon immens, ich hab ihn letztens beim Baumarkt-Bieber für 299€ gesehen, selbst wenn er im Netz noch günstiger ist, sind es sicher 100€ differenz, da kann man gut mit anfangen, und sich anderes nach und nach dazukaufen!
          Nur auf den neuen Deckelhalter bin ich neidisch!

Hinterlasse einen Kommentar