[PRAKTIKER] Tipp! Gardena R40Li Akku-Rasenmähroboter für nur 881,80 Euro inkl. Versand

881,80 Zum Deal
881,80 Zum Deal

Und das nächste Praktiker-Schnäppchen! Ihr bekommt dank des aktuellen Gutscheicodes den Gardena R40Li Akku-Rasenmähroboter für nur 881,80 Euro inkl. Versandkosten.

So findet ihr den Mäher: Sucht einfach auf Praktiker nach der Nummer 4078500407106 über das Suchfeld (oben im Header bei “Produktsuche”). Auf den Preis kommt ihr dann wie üblich über den Gutscheincode ONLINEBONUS13.

Vor zwei Tagen gab es den Mäher noch für 999,- Euro abends bei Media Markt. Im Preisvergleich liegt das Gerät gerade bei 1074,99 Euro – hier spart hier also richtig gute 193,19 Euro.

Amazon Sterne Die 15 Amazon Kunden vergeben im Durchschnitt 4,3 von 5 möglichen Sternen.


Den Rabatt erhaltet Ihr durch Verwendung des Gutscheincodes ONLINEBONUS13. Der Gutschein gilt für das gesamte Sortiment, ausser auf Artikel der Marke BUDGET. Ich habe mir eine Gartenlaube bestellt. Diese sind sonst sehr stabil im Preis und 35% machen sich da direkt mit vielen 100,- Euro bemerkbar…

Hier nochmal alles in der Übersicht:

  • Gutschein: ONLINEBONUS13
  • Gutscheinwert: 35% Rabatt
  • Gutscheingültigkeit: 10.06.2013 bis 16.06.2013

Lukas

Ich bin Lukas und bin seit mittlerweile über 5 Jahren ein Teil des Snipz-Teams. Ich bin großer Fan von guten Filmen, Technik-Schnäppchen und verschiedenen Gadgets, aber sage auch zu Schnäppchen aus der Modewelt nicht nein.

8 Comments
  1. Leider nicht mehr verfügbar…

    • Habt ihr alle zuviel Geld!?
      Knappe 900 Euro für nen lütten Rasenmäherroboter!?

      Da mähe ich lieber selber, schwitze mir einen ab und freue mich aufs kühle Bier hinterher 🙂

  2. Wohin kommt denn das gemähte Gras?

      • Google ist den Freund. Hier wird gemulcht, nicht gemäht.

      • Ich weiß die Antwort: Wird als Dünger auf der Wiese verteilt. Da der Mäher aber ja viel öfters im Einsatz ist, als man manuell mähen würde, sind das nie solche Mengen, dass es anfangen würde eklig zu stinken.

        • Da stinkt nichts, da sieht man auch nichts von. Da das Ding normalerweise täglich oder alle zwei Tage fährt (kommt halt drauf an, wie man es programmiert), sind die abgeschnittenen Stücke so klein, dass da nichts zu sehen ist, das landet einfach als ‘Dünger’ am Boden.

  3. Mit dem Angebot hättet ihr zum Hornbach gemusst, dann wäre nochmal 10% bei rausgekommen. 😀

Hinterlasse einen Kommentar