[GOLDCARD] Heute letzter Tag! Fast immer genehmigt und gratis! Mastercard Gold mit vielen Leistungen + 20,- Euro Amazon-Gutschein geschenkt

***UPDATE** Bis Mitternacht habt ihr noch die Chance, also los! Danach wird die Kreditkarte zwar noch immer kostenlos verfügbar sein, aber der 20,- Euro Amazongutschein fällt dann weg. Wer diesen also noch mitnehmen will, der sollte schnell sein!

Endlich wieder eine kostenlose und goldene Kreditkarte mit einer feinen Prämie (20,- Euro Amazon Gutschein) dazu – das hat es jetzt schon einige Zeit nicht mehr gegeben.

Knaller! Es gibt nun vollkommen kostenlos die neue payVIP Mastercard Gold und dazu als Geschenk für Neukunden nach der ersten Nutzung einen 20,- Euro Amazon-Gutschein.

Es handelt sich hierbei wirklich um eine dauerhaft kostenfreie Kreditkarte und das ist gut so. Fürs Auslandsshopping – und das ist ja bei Snipz wegen der guten Sparmöglichkeiten immer ein großes Thema – braucht Ihr fast immer eine Kreditkarte. Da kommt die kostenlose Mastercard Gold hier gerade recht.

Während sich andere Kreditkartenbetreiber oft die Rosinen unter den Kunden herauspicken erhält hier fast jeder die Kreditkarte. Oft startet man dann lediglich mit einem niedrigen monatlichen Kredtilimit, dass dann aber schnell mit jeder bezahlten Monatsrechnung ansteigt. Und so hatte ich als armer Student mit 200,- Euro Limit angefangen, nach der ersten bezahlten Rechnung schon 500,- Euro und nach der zweiten bezahlten Rechnung schon 2000,- Euro.

Bildschirmfoto 2013-10-09 um 12.10.24Hier die Details zu kostenlosen Mastercard Gold:

  • Ihr zahlt keine Jahresgebühr
  • Ihr zahlt keine Gebühr für den Auslandseinsatz
  • Bei Fragen steht eine kostenfreie 0800er Hotline zur Verfügung
  • Ist mal etwas, muss die Karte gesperrt werden etc. – die Ersatzkarte gibts kostenlos

Versicherungen inklusive! Eine Goldkarte wäre aber nicht eine Goldkarte, wenn sie nicht auch Zusatzfeatures hätte. Hier sind viele Versicherungen bei Bezahlung von mindestens 50% der Reisekosten mit der Karte inklusive: Reisegepäck-Versicherung, Reisegepäck-Versicherung, gesamt für alle Reisende, Verspätetes Reisegepäck, Auslands-Krankenversicherung, Reise-Unfallversicherung, Reisehaftpflicht-Versicherung, Reisrücktrittskosten-Versicherung. Hier gibt es Deckelungen bis zu welchen Beträgen die Kosten übernommen werden. Diese findet ihr in den Infos zu Karte.

Natürlich ist nicht alles gratis, wer das behauptet der lügt. Wir zeigen Euch aber auch die Nachteile auf!

  • Haken No.1: Wenn Ihr die monatliche Rechnung (das was Ihr gekauft habt mit der Karte) nicht vollständig begleicht, so wird der übriggebliebene Betrag verzinst – und das mit satten 19,9% p.a.. Das ist übel und so macht die Karte meiner Meinung nach wirklich nur Sinn, wenn man wild entschlossen ist, immer jede Rechnung vollständig zu begleichen. Denn so enstehen keine Kosten!
  • Haken No.2: Bargeld abheben ist nicht zu empfehlen. Ab dem Moment der Bargeldabhebung wird das abgehobene Geld verzinst und zwar mit etwas über 1,8% pro Monat – geht gar nicht. Also Bargeldabheben sollte man sich verkneifen oder man nimmt hohe Zinsen in Kauf.

Unser Fazit! Die goldene Mastercard von payVIP ist prima! Wer das Geld, dass er mit der Karte während eines Monats ausgibt auf einen Schlag zurückzahlt wenn die Rechnung kommt und wer kein Bargeld am Automaten abhebt, der zahlt hier wirklich überhaupt nichts. Und da man einen Kreditkarte beim Auslandsshopping eigentlch immer braucht und die Schlange bei den Autobahngebühren bei Kreditkartenzahlung immer die kürzeste Schlange ist, ist diese kostenlose und goldene Mastercard wirklich ein Knaller! Natürlich nicht zu vergessen der geschenkte 20,- Euro Amazon-Gutschein.


Tipp! Ebenfalls noch aktuell die Aktion der kostenfreien Mastercard Black mit dem Gratis-Jahresabo der Grazia!

Die Aktion mit dem Grazia-Jahresabo für lau wurde offensichtlich verlängert, sie ist jedenfalls noch verfügbar…

  • Dauerhaft keine Jahresgebühr
  • Sie benötigen kein neues Girokonto
  • An mehr als 32 Mio. Akzeptanzstellen bargeldlos bezahlen
  • Weltweit Bargeld abheben
  • 5 % Rückvergütung bei Reisebuchung (naja – scheint nur im hauseigenen Reisebüro möglich zu sein!)
  • Rückzahlung in Raten auf Wunsch jederzeit möglich
  • Attraktive Zinsen auf Ihr Guthaben
  • Optionale Restkreditversicherung
  • Noch sicherer dank MasterCard SecureCode

Ich bin Alex, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Tobi habe ich die Seite im Januar 2009 gestartet und liege seither jeden Tag für euch nach Schnäppchen auf der Lauer ;-)

Am liebsten schreibe ich über Applezeugs, Technik allgemein, Mobilfunkverträge und Hardware, BVB-Deals oder gute Whiskies.

Wenn ich nicht gerade für Snipz schreibe findet ihr mich auf dem Sofa, im Westfalen-Stadion oder im Keiler-House ;-)

80 Kommentare
  1. Antworten
    Frieds [Mobile] 16. Juni 2011 um 10:00 Uhr

    Ist bei dieser Bank Lastschrift möglich ? Wenn ja, spart man die Rechnungsbegleichung u. die hohen Zinsen ! Ist meines Erachtens sinnvoll, da man nie in Verzug kommen kann !

    • Antworten
      Fredo 16. Juni 2011 um 10:14 Uhr

      Mit Lastschrift und kostenlos z.B. die hier, sieht auch viel besser aus: http://www.vcbank.de/index.php

      • Antworten
        T 16. Juni 2011 um 20:54 Uhr

        Ausland ist noch schlimmer … 1,5% UND „zzgl. eines Kurszuschlags von 1,00 % des Wechselkurses umgerechnet“

      • Antworten
        fritz 16. Juni 2011 um 17:11 Uhr

        das wird abgebucht.allerdings von deinem dkb giro.

      • Antworten
        Schaepinator 16. Juni 2011 um 16:01 Uhr

        Ist bei der VISA-Karte der DKB auch Lastschrift möglich?
        Also falls ich bezahle oder abhebe, würde das dann automatisch von meinem guten alten Sparkassen-Girokonto abgebucht, oder muss ich immer zusehen, dass ich rechzeitig überweise?

      • Antworten
        Holger H 16. Juni 2011 um 13:32 Uhr

        Die „Premium Master Card“ der vcbank ist definitiv schlechter als die der DKB-Bank, weil z.B.:

        – Eine Ersatzkarte kostet 15 E, bei der DKB kostenlos.

        – Verfügung am Geldautomaten 3 % des Auszahlungsbetrages pro Verfügung (mind. 5,50 E.), bei der DKB kostenlos.

        wobei das Entgelt für den Auslandseinsatz ausserhalb von EU-Ländern bei der DKB mit 1,75 % vom Umsatz etwas höher ist als die 1,50 % der vcbank.

        Hebt man mit der Karte NIEMALS Geld ab, wäre dann die Karte der vcbank zu bevorzugen.

      • Antworten
        vossi 16. Juni 2011 um 13:06 Uhr

        Die ist auch viel besser. Hab ich seit Jahren und keine Probleme.
        Ebenso gut, wie die VISA-Karte der DKB. Warum hier so ein Schrott empfohlen wird, weis ich nicht, wahrscheinlich gibts Kohle dafür.

    • Antworten
      Mario 16. Juni 2011 um 10:09 Uhr

      Nein, leider nicht. Deshalb nutze ich die Karte auch nicht mehr…die Abrechnung kommt nur per E-Mail…so kann man auch mal leicht übersehn…und wenn man dann den offenen Betrag nicht pünklich überwiesen hat, sitzt man in der Zinsfalle ;-(

      • Antworten
        Tronic 16. Juni 2011 um 14:02 Uhr

        Klaro, irgendwie müssen die ja auch Geld verdienen und das ist ein wirklich übler Haken. Da doch lieber eine Girokonto mit kostenloser VISA-Karte oder eine Kreditkarte mit Guthaben-Konto und guten Zinsen, so dass ich dort vorher schon für größere Ausgaben oder der Urlaub was ansparen kann.
        Habe (als ehemaliger Audi-Mitarbeiter) schon seit knapp 20 Jahren eine VISA von der Audi Bank. Die hat zwar auch gute Konditionen, aber ich bin trotzdem auf der Suche nach einer kostenlosen Karte.

      • Antworten
        H.Käsmeier 16. Juni 2011 um 10:43 Uhr

        Die Rechnungen sind auch im Onlinebereich einsehbar und man hat fast 20 Tage Zeit (ab Eingang der Rechnung, da irgendwann am Monatsanfang) sie zu begleichen.
        Verglichen mit anderen Kreditkarten sind Bargeldabhebung auch garnicht so teuer, zumal man den offenen Betrag + Zinsen (kann man auch selber ausrechnen) direkt begleichen kann…
        Alternativ gibt’s noch die Netto/Barclay Karte (Guthabenbasis/Rechnung/Lastschrift), allerdings fallen dort Auslandsgebühren an.

  2. Antworten
    Skeptiker 16. Juni 2011 um 10:18 Uhr

    Sämtliche Kreditkarten die von der Advanzia ausgegeben werden, sind nur etwas für Leute, die ihre Finanzen unter Beobachtung und im Griff haben, also hierfür auch etwas dafür tun! Wer ein einfaches Produkt braucht, für den wird sie zur Kostenfalle und ist daher ungeeignet.

  3. Antworten
    Holger H 16. Juni 2011 um 13:13 Uhr

    Die beiden „Haken“ wurden exzellent erklärt! Und die sind übel. Deshalb ist die Karte eher für erfahrene und sehr disziplinierte Kunden zu empfehlen, sicherlich nicht für die 18-25-jährigen.

    Und die Leute, die schon erfahrener sind, wissen oft auch, dass es Besseres gibt wie diese „payVIP“.

    • Antworten
      Tweede [Mobile] 19. Juni 2011 um 11:28 Uhr

      Traurig, wenn die 18 – 25 jährigen ihre Finanzen nicht im Griff haben. Wann lernt man dann sowas???

      • Antworten
        Tom Jodelbayer 29. März 2013 um 03:09 Uhr

        gute Frage

  4. Antworten
    dorilori 16. Juni 2011 um 14:15 Uhr

    Tagchen..das passt zwar jetzt nicht hier hin..aber ihr müsst unbedingt eure livedeal seite überarbeiten…einige links führen ins leere oder zu nicht mehr existierenden webseiten…

  5. Antworten
    Ober-Duden-Lehrer 16. Juni 2011 um 14:19 Uhr

    Noch ein Nachteil für die Liste:

    Der übliche Schufa-Eintrag bei Beantragung einer KK.

    Schon arm, wenn man bei seiner Hausbank keine kostenlose KK bekommt und auf „so etwas“ ausweichen muss …

    • Antworten
      Tom Jodelbayer 29. März 2013 um 03:10 Uhr

      yes Mr. Rich

    • Antworten
      Skeptiker 16. Juni 2011 um 15:28 Uhr

      Dass diese Ammenmärchen über Schufa-Einträge nie aussterben… Kein Mensch, mit Ausnahme von ein ganz paar wenigen im inneren Kern der Schufa, weiß, wie sich ein (zusätzlicher) KK-Eintrag auswirkt. Möglicherweise wirkt er sich bei vielen sogar positiv aus, da er beweist, dass man zumindest von einem Bankhaus als kreditwürdig angesehen wird.
      Dass viele Hausbanken sich selbst ein Armutszeugnis ausstellen, weil sie nur Kreditkarten mit Jahresgebühr anbieten, sehe ich genauso. ;)

  6. Antworten
    Thomas 16. Juni 2011 um 15:57 Uhr

    Hallo da ich dieses Jahr ins Ausland fliege wollte ich fragen ob sich es dafür lohnt sich diese Karte zu bestellen soll nur für den Notfall sein und in gaanz seltenen fällen mal fürs snipz angebote ;-)
    Empfehlenswert?
    Gruß

    • Antworten
      Skeptiker 16. Juni 2011 um 18:43 Uhr

      Gerade bei Bezahlvorgängen im Ausland (im Sinne von Nicht-Euroraum) hat sie ja ihre große Stärke, nicht zu vergessen beim Online-Bezahlen in Fremdwährung (Amazon.uk und dergl.).
      Als Problem könnte sich nur das meist anfänglich sehr geringe Limit erweisen, welches erst nach und nach angehoben wird, wenn beglichene Kartenumsätze da sind (egal wie hoch). Wenn du erst gegen Ende d.J. fliegst, könnte es ja noch klappen…

      • Antworten
        Skeptiker 17. Juni 2011 um 11:33 Uhr

        Je nach erwartetem Zahlungsausfallrisiko liegt das Anfangslimit – wie ich in Foren gelesen habe – zwischen 50,00 € (kein Scherz, aber natürlich Extremfall) und 1.000,00 € (letzteres ebenfalls sehr selten). Im Normalfall dürfte es 300-500 betragen. Wenn es für für dieses Mal nicht reicht, dann ja evtl. beim nächsten Auslandsaufenthalt. Sofort bestellen kann jedenfalls nicht schaden…

        • Andy68 17. Februar 2013 um 11:48 Uhr

          also ich hatte direkt ein Limit von 3000 €, bin inzwischen bei 5000, keine Ahnung, wieso, aber offenbar gehen auch mehr als 1000 ;)

      • Antworten
        Thomas 16. Juni 2011 um 18:52 Uhr

        Ne leider fliege ich schon nächsten Monat wo liegt das limit denn am Anfang?
        Mir wäre es schon ganz recht wenns nur so bis 500 euronen wären:
        Gruss

        • :-) 14. Februar 2013 um 08:45 Uhr

          Ich bilde mir ein gelesen zu haben, dass es anfänglich bei 900 € liegt.

  7. Antworten
    ali 16. Juni 2011 um 17:15 Uhr

    In meinen Augen völlig unseriöser Laden.
    Gestartet mit 200 Euro Limit, nur durch Begleichen von ein paar Rechnungen inzwischen 10.000 Euro.

    • Antworten
      Alexander 16. Juni 2011 um 17:17 Uhr

      weiss nicht, dass jemand jemandem, der schon zigmal immer brav seine rechnung bezahlt bessere konditionen einräumt als jemandem der das nicht tut, das ist doch nicht unseriös. oder vertue ich mich da?

  8. Antworten
    Mike 16. Juni 2011 um 17:18 Uhr

    Hallo,
    was für kosten kommen auf einen zu wenn man über KK bezahlt? Oder enstehen nur dem Verkäufer kosten?
    Gruss

    • Antworten
      Alexander 16. Juni 2011 um 17:19 Uhr

      nein, keine kosten für dich. der verkäufer wird sicher eine kleine gebühr abdrücken müssen…

  9. Antworten
    Fischa [Mobile] 16. Juni 2011 um 17:26 Uhr

    Kann man die Karte auch wieder kündigen? Also nur den Gutschein abstauben?

    • Antworten
      Alexander 16. Juni 2011 um 17:27 Uhr

      klar, würd sie mal 2 oder 3 monate behalten und benutzen, dann kriegste den gutschein, dann kannste die KK wieder kündigen

  10. Antworten
    Holger H 16. Juni 2011 um 19:32 Uhr

    @ Tronic

    Habe 4 Empfehlungen, alle Karten definitiv kostenlos:

    – comdirect Girokonto (VISA Debit Card)

    – Wüstenrot Top Giro (VISA Prepaid oder/und VISA Classic)

    – DKB Cash (VISA Card)

    – SKG-Bank (Master Card)

    Und das gibt es auch, das Extrem am anderen Ende, hehe:

    DAB MasterCard World Signia

    kostet schlappe 800 EUR Jahresgebühr. Kreditkartenlimit 25000 EUR.

    https://www.dab-bank.de/angebote-produkte/konto-karte/kreditkarten/mastercard-worldsignia.html

  11. Antworten
    Mario 17. Juni 2011 um 06:53 Uhr

    Als Aktion bis 31.7.11 erhältlich…danach aber dauerhaft kostenlos:

    http://www.barclaycard.de/index.php

  12. Antworten
    Momo [Mobile] 17. Juni 2011 um 06:58 Uhr

    Hab die Karte vor zwei Tagen bestellt aber noch nichts von denen gehört.
    Weiß jemand wie lange wie das dauert? LG

    • Antworten
      RobixXx [Mobile] 17. Januar 2012 um 17:08 Uhr

      Also bei mir war die Karte nach 2 Wochen da,und nochmal ca. 2 Wochen hat’s gedauert bis sie freigeschaltet wurde,ging auch nicht schneller nach mehrmaligen telefonischen Rückfragen…der Kreditlimit hängt vom monatlichen Einkommen ab,bei mir waren’s sofort 1000 € :-) und das mit der Schufa ist absoluter Blödsinn was die Leute hier schreiben,mein Rating ist durch den Erhalt der Kreditkarte sofort um 0,8% angestiegen!Ich bin jedenfalls rundum zufrieden mit der Karte, und kann sie tadellos weiterempfehlen!Wer seine Finanzen nicht im Griff hat sollte sein Konto in ein Pfändungsschutzkonto umwandeln und keine Kreditkarten beantragen,egal ob kostenlos oder kostenpflichtig!

    • Antworten
      Tweede [Mobile] 19. Juni 2011 um 11:25 Uhr

      Schau mal in den Spamordner deiner angegebenen Mailadresse, da findest du vielleicht einen Bestätigung. Bei mir war es so.

  13. Antworten
    Markus 17. Juni 2011 um 07:03 Uhr

    Sowas würde ich mir nicht holen. Dann zahl ich lieber 100 Euro und hole mir ne American Express Gold Karte…..das ist mir irgendwie seriöser – vorallem wenn man die Versicherungen dann mal in Anspruch nehmen will!

  14. Antworten
    Stefan 17. Juni 2011 um 11:22 Uhr

    hat jemand mal den Unterschied zwischen dieser payVIP-Karte und der gebührenfrei.com Karte von Advancia gemacht? Ausser dem äusserlichen Unterschied ist mir nur aufgefallen das der Sollzins für Einkäufe 2% niedriger (17,9%) beträgt im Gegensatz zu payVIP 19,9%
    Gibt es noch Unterschiede?

  15. Antworten
    Linx 17. Juni 2011 um 21:51 Uhr

    Mir wurde von einer TUI-Reisebüro-Mitarbeiterin mitgeteilt, dass man nur mit VISA-Kreditkarte zahlen kann.
    Also würde bei TUI-Reisen die Versicherung nicht möglich sein, wenn ich das richtig schlussfolgere :(

    • Antworten
      Henshman [Mobile] 17. Juni 2011 um 22:20 Uhr

      … dann solltest du mit der TUI-Mitarbeiterin nochmal sprechen, denn man kann TUI-Reisen mit MasterCard oder Visa bezahlen! Vielleicht will sie deine Kreditkarte nicht, weil sie sonst Disagio zahlen muss!?

  16. Antworten
    Xjv8 [Mobile] 18. Juni 2011 um 19:47 Uhr

    Ich habe von Amex zu Advanzia gewechselt und bin damit sehr zufrieden. Wenn die Online Rechnung kommt, generiere ich eine Terminueberweisung, zum 16. und alles läuft dann automatisch.

  17. Antworten
    vossi68 3. Juli 2011 um 16:54 Uhr

    Die KK der comdirect ist keine Kreditkarte im eigentlichen Sinn, sonder eine Debit-Karte! (Das Geld wird SOFORT vom Giurokonto abgebucht und nicht erst gesammelt am Monatsende) Wer braucht sowas?
    Dann doch lieber DKB oder Valvovis Bank.
    Die schneiden bei Vergleichen am Besten ab und sind auch kostenlos.

  18. Antworten
    dergago 3. Juli 2011 um 19:19 Uhr

    Will ins Ausland (Australien) für 6 Monate…
    bisher gefällt mir am besten die
    http://card4students.de/

    Hat die Karte einen großen Nachteil, den ich nicht sehe?

    Ps: Bin Student und habe theoretisch kein richtiges Einkommen (nur Unterhalt von Vater).

  19. Antworten
    Mr._Y_Y [Mobile] 3. Juli 2011 um 21:15 Uhr

    Welche Karte von den beiden ist denn besser ?

  20. Antworten
    Schiller [Mobile] 4. Juli 2011 um 18:54 Uhr

    Hallo
    Gib’s irgend eine Seite wo es ein Vergleich von Kreditkarten gibt? Ich bräuchte eine Karte um damit im Internet zu bezahlen am besten ohne Gebühren abheben ist mir eigentlich sacke da ich mit der Postbank kostenlos im Ausland abheben kann!
    Danke schonmal im voraus

  21. Antworten
    xxx 30. Juli 2011 um 21:29 Uhr

    Also ich habe jetzt die Karte 3 Wochen und bin vollkommen zufrieden.
    Der Gutschein ist diese Woche bei mir angekommen.

    Bisher lief alles Problemlos

    • Antworten
      Alexander 30. Juli 2011 um 21:31 Uhr

      ja, bei mir auch alles gut gelaufen – tut es auch in der regel!

  22. Antworten
    Lars2001 [Mobile] 31. Juli 2011 um 17:00 Uhr

    Wie läuft das mit dem Gutschein ab??Hab jetzt seit Ende Juni die Karte im einsatz aber vom Gutschein noch nichts gesehen!!

    • Antworten
      xxx 31. Juli 2011 um 19:27 Uhr

      Du solltest ihn bald bekommen.
      bei mir Stand drin: „Als Dankeschön für Ihren ersten Umsatz,…,haben wir für Sie die Sofort-Prämie reserviert“

  23. Antworten
    Piskopat [Mobile] 31. Juli 2011 um 23:30 Uhr

    Wie? Kriegt man den Gutschein erst wenn man Umsatz damit gemacht hat?

  24. Antworten
    Nadja [Mobile] 8. September 2011 um 22:55 Uhr

    Hallo liebe Snipzer,

    ich habe mir die Card vor ein paar Wochen schicken lassen. Kam wenige Tage nach Bestellung. Der Gutschein kam nach dem ersten Umsatz, und das Umtauschen in einen Amazongutschein hat bei mir problemlos geklappt.

    1. Die Rechnungen kommen bei mir immer auf dem Postweg, da ich dort angerufen habe und das von E-Mail auf Postweg umstellen lassen konnte (ging problemlos).

    2. Da ich in einer Ausbildung bin, war anfangs das Kreditlimit bei 50 Euro ;-). Damit habe ich einmal getankt. Nachdem ich die erste Monatsrechnung pünktlich bezahlt habe, wurde das Limit auf 2.500 € deutlich angehoben. Das reicht dann auch um Reisen damit zu bezahlen, und so in den Genuss der Reiseversicherungen zu kommen. Andernfalls kann man auch sein Gehallt nachweisen (Belege per E-Mail dorthin senden), so wurde mir telefonisch von Advanzia mitgeteilt, um das Kreditlimit nach oben hin „anzupassen“.

    Klare Empfehlung von mir!

    Vielleicht hilft das euch weiter.

    Grüße, Nadja

  25. Antworten
    Tarikffm [Mobile] 4. Oktober 2011 um 17:07 Uhr

    Also ich habe die karte jetzt seit ca 2 Monaten und bin sehr zufrieden damit.
    Gutschein ist zwar da, aber ich weiss nicht, wo ich den einlösen kann. Kann mir jemand helfen?
    Zur karte kann ich nur sagen sie ist ok. Man bekommt eine Email und überweist dann den Betrag. Man hat ca 20 Tage Zeit dafür, bevor es was kostet.
    Ich würde sie nur an Leute empfehlen, die ihre Finanzen und ihre Emails fest im Griff haben.

    Bitte Hilfe bezüglich Gutschein….

  26. Antworten
    Nadja [Mobile] 4. Oktober 2011 um 18:35 Uhr

    Das war doch ein maxchoice-Gutschein oder? Dann musst einfach auf dessen Website gehen und dort einen Code, der auf dem Gutschein steht (so glaube ich war es) eingeben und dann in einen Gutschein deiner Wahl umtauschen (Bsp. Amazon, dann bekommst du anschließend einen Amazon Onlinegutscheincode per E-Mail).

    Konnte ich weiterhelfen?

    LG

    • Antworten
      Tarikffm [Mobile] 4. Oktober 2011 um 23:10 Uhr

      Ja danke. Werde es morgen gleich probieren. Danke vielmals.

      Lg

  27. Antworten
    Tiesto30 [Mobile] 4. Oktober 2011 um 22:28 Uhr

    Kann die Bank nur weiterempfehlen!!! Bin schon einige Jahre dort! Billiger geht es nicht :-)

  28. Antworten
    Meister [Mobile] 25. Oktober 2011 um 15:31 Uhr

    Auf der Internetseite steht „Keine Gebühr für Bargeldabhebungen“!!! Warum schreibt ihr das es verzinst wird mit 1.8% ?? Steh grad auf den Schlauch :-)

    • Antworten
      Alexander 25. Oktober 2011 um 16:16 Uhr

      soweit ich weiss wird das abgehobene geld verzinst bis du es wieder ausgleichst auf dem kk-konto. hoffe ich sag da ja jetzt nichts falsches.

  29. Antworten
    Valentin 17. Januar 2012 um 15:54 Uhr

    Sorry Leute, passt gerade nicht zum Thema, vor einer Weile gab es beim Ebay WOW grüne Laufschuhe von Puma.. weiß jemand noch wie die hießen? vielleicht finde ich sie genau so günstig irgendwo.. brauche nur den namen c:

    wäre echt nett…

    Danke im Vorraus

  30. Antworten
    Stefan 17. Januar 2012 um 16:20 Uhr

    Wo kann ich denn einsehen wie hoch mein derzeitiges Kreditlimit ist?

    • Antworten
      Alexander 17. Januar 2012 um 16:25 Uhr

      steht doch auf den abrechnungen…

      • Antworten
        Stefan 17. Januar 2012 um 16:27 Uhr

        Ja ich mein nur habe sie eben erst bestellt und wollte wissen wieviel ich denn am Anfang habe, weil anscheinend kann dies variieren… nicht dass ich dann im Laden für 100€ was kaufen möchte und sie nur bis 50€ freigeschaltet ist ^^, aber steht wohl auf meinem Vertrag wenn er dann kommt

        • Mario 17. Januar 2012 um 18:21 Uhr

          Auf dem Begrüßungsschreiben zur Karte steht es mit drauf ;-)

  31. Antworten
    Linx 17. Januar 2012 um 21:35 Uhr

    Die Rechnung hier pünktlichst bezahlen nicht vergessen! Sonst kommen neben den extrem hohen Sollzinsen (etwa 36 % p.a.) noch 4,90 € Mahngebühr obendrauf. Ich hatte im konkreten Fall vergessen eine Rechnung über 13,55 € aus dem Vormonat zu begleichen, was neben 0,41 € Sollzinsen noch die Mahngebühr nach sich zog. Ein automatischer Bankeinzug eines Mindestbetrages ist hier absichtlich nicht möglich, um anhand solcher Gebühren Gewinne zu machen…

    • Antworten
      Alexander 17. Januar 2012 um 21:48 Uhr

      das kann ich unterschreiben. bin bei sowas auch oft etwas „schusselig“

  32. Antworten
    farmvillemail84 [Mobile] 28. April 2012 um 15:20 Uhr

    Hallo,
    wann bekommt man die Karte denn?Ich hab bisher nur eine Mail bekommen!

    • Antworten
      Alexander 28. April 2012 um 15:32 Uhr

      das kann schon paar wochen dauern. beim mir waren es genau 2

  33. Antworten
    A-man 1. Mai 2012 um 08:14 Uhr

    Hallo, die lehnen mich ab obwohl ich beste Kreditwürdigkeit habe, oder gerade deshalb? Was kann ich da machen?
    VG
    Michael

  34. Antworten
    Svenzi 26. Juni 2012 um 09:56 Uhr

    Es steht allerdings das es keine Gebühren bei Bargeldabhebung gibt

  35. Antworten
    Namless 26. Juni 2012 um 16:25 Uhr

    Mein TIPP!! Die Master Card Gold von der Advanzia Bank.Auch hier bekommt man nach 4 Wochen eine Rechnung ,wo man dann den Betrag zurück überweist.
    7 Wochen Zinsfreies Zahlungsziel.

    Ich finde die Karte sehr interessiert,da bei dieser keine Auslandseinsatzgebuehren anfallen wenn man im Ausland z.b Amazon UK kauft .In der Regel fallen ja bei den „anderen“ ca 1,5% pro Nutzung an

  36. Antworten
    Thomas Stern 21. September 2012 um 09:06 Uhr

    Hallo…NACHTRAG hat sich erledigt….nach Suche dann doch den richtigen Link auf einer anderen Snipz Seite gefunden…man(n)wird alt
    Sorry MfG

  37. Antworten
    D4rk3n3mi3 8. November 2012 um 06:56 Uhr

    Hey,
    wer diese ganzen Versicherungen nicht benötigt, für den ist vielleicht die Barclaycard etwas.
    Kostenlos Bargeld abheben überall, ob inland oder ausland.
    Wenn man lastschrift über den gesamten betrag einstellt keinerlei zinsen.
    Das abgehobene Geld ist zinsfrei solange man nach spätestens 2 Monaten ausgeglichen hat.
    Natürlich ist die Kreditkarte auch komplett kostenfrei.
    Aber die Karte kennt Ihr sicher auch schon alle :D
    Ich finde Sie super :D

  38. Antworten
    Jsks [iOS] 16. Februar 2013 um 21:19 Uhr

    Mein Antrag wurde abgelehnt. Warum auch immer!!

    • Antworten
      Jsks [iOS] 2. März 2013 um 18:24 Uhr

      Habe eine Email geschickt und jetzt hab ich die Karte auch. Anfangsbetrag 300€

    • Antworten
      blase77 17. Februar 2013 um 01:45 Uhr

      dann würde ich mal ne schufaauskunft machen! wahrscheinlich scoring!

      • Antworten
        Clumsy 15. März 2013 um 15:01 Uhr

        Bei mir wurde sie auch abgelehnt. Schufa liegt bei 96%

  39. Antworten
    Anschulle 17. Februar 2013 um 08:09 Uhr

    Wenn die Karte abgelehnt wird, dann würde ich mir echt Sorgen machen.

    Die bekommt eigentlich Jeder, naja fast Jeder.

  40. Antworten
    Murat der King 22. Februar 2013 um 15:56 Uhr

    Frage mich echt, wieso ihr die Karte wie schales Bier hier ständig anpreist. Gibt doch tausend bessere Alternativen (DKB, Barclays, ING, Comdirect,…).

    • Antworten
      STIX 28. Februar 2013 um 21:41 Uhr

      Wahrscheinlich, weil die anderen Karten bei schlechter Schufa-Auskunft schwierig zu bekommen sind.

  41. Antworten
    sascha 22. August 2013 um 23:27 Uhr

    Habe seit jahren die kreditkarte aus england
    kostenlos aber halt prepaid
    keine schufa pfändungssicher
    konnte bis jetzt überall bezahlen
    fähre , tanke , bauhaus , amazon usw.

    http://www.neteller.com/de/

  42. Antworten
    majo 14. Oktober 2013 um 14:05 Uhr

    Habe mir die Karte am Freitag bestellt.
    Wie lange dauert es ca. bis ich von denen Post erhalte und das „Prozedre“ weiter geht?

  43. Antworten
    nemesis 19. Januar 2012 um 07:22 Uhr

    Vergesst es – ist die selbe Bank…

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen