[GADGETWELT.DE] China-Gadget Schnäppchen bei Ebay – Doppel-USB-Ladeadapter für den Zigarettenanzünder für nur 76 Cent inkl. Versand aus China!

Likes0

Tolles Gadget-Schnäppchen aus China!

Auf Gadgetwelt hat Kerstin vorhin ein tolles Schnäppchen gefunden – den Doppel-USB-Ladeadapter für den Zigarettenanzünder für nur 76 Cent inkl. Versand aus China!

Ich bin ja was elektronische Bauteile aus China angeht prinzipiell eher skeptisch, denn gerade bei USB Ladegeräten habe ich schon einige Male welche erwischt, die nicht die nötige Leistung haben und das Aufladen damit ewig dauert.

Da Kerstin genau diese Modell allerdings schon getestet hat, habe ich jetzt auch zugeschlagen und lasse mich nochmal auf einen Versuch ein.

Wie sind eure Erfahrungen mit derartigen Gadgets aus China?


Dieses Schnäppchen wurde natürlich wie immer von Gadgetwelt.de gesponsored – dem Gadgetblog für die besten und verrücktesten Gadgdets des ganzen Planeten.

Tags:

Ich bin Tobi, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Alex habe ich diese Seite im Januar 2009 gestartet und bin besonders in den Bereichen Technik, Computer und Gadgets immer auf Schnäppchensuche.
Wenn ich mal nicht für Snipz.de aktiv bin, gehe ich meinem Job als Informatiker nach oder verbringe die Zeit mit meiner Frau und unseren zwei Kindern.

23 Kommentare
  1. Antworten
    chris 27. Oktober 2013 um 10:13 Uhr

    Hey liebe Snipzer,

    ich wäre vorsichtig mit solchen Kfz Ladeadaptern aus china, ich hatte mir hier vor etwas längerer zeit auch einen bestellt für ein paar Cent.

    Nach zwei drei mal nutzen hats dann plötlich leicht verbrannt gerochen in meinem neuen audi a4… ich suchte überall wo es herkommt und packte den adapter an der verdammt heiß war… ich will garnicht wissen was passiert wäre wenn ich den länger angelassen hätte….

    kann natürlich sein das dieser besser ist. ich würde aber eher paar euronen mehr ausgeben

    • Antworten
      A4 Freund 27. Oktober 2013 um 10:45 Uhr

      Beim A4 kommt es bei vielen Adaptern nach dem Einstecken zu Störungen beim Radiobetrieb. Das wurde auch schon mehrfach in einschlägigen Motorsport-Foren gepostet. Verbrennen tut da ganz sicher nichts, eher geht eine Sicherung kaputt. Da muss ein anderer Fehler bei deinem A4 vorliegen, lass das mal in der Werkstatt checken. Wegen der Radiostörungen werden speziell für den A4 folgende 2 Adapter empfohlen:

      1. Dieser hier –> KLICK MICH
      oder
      2. Dieser hier –> KLICK MICH

      • Antworten
        Benny 27. Oktober 2013 um 14:09 Uhr

        Hatte im Seat Leon selbes Problem mit diesem Adapter! Klar, selbe Herstellung wie Audi, aber habe sonst nie Probleme mit dem Zigarettenanzünder gehabt!
        Klare Sache: keine kaufempfehlung!!!

        • Benny. [iOS] 27. Oktober 2013 um 14:42 Uhr

          Ich hab nur Blödsinn erzählt weil ich immer als Kind verprügelt worden bin danach musste ich immer abschlucken :( das Teil ist wirklich nur zu empfehlen läuft alles in meinem Ibiza

        • Benny 28. Oktober 2013 um 09:41 Uhr

          Ich weiß ja nicht was du für ein Problem hast und meinen Namen hier einsetzt und meine Aussage in Frage stellst.
          Wie im Kindergarten anscheinend! Da würde auch immer unter dem Namen eines anderen etwas verbreitet!

        • Benny. [iOS] 28. Oktober 2013 um 10:31 Uhr

          Bin schon wieder blöd, ich hab AA in meine Hose gemacht!

          Gez. Euer schizophrener Dummkopf Benny :-)

        • Benny 28. Oktober 2013 um 09:39 Uhr

          Bist du dumm oder so?

    • Antworten
      Frotzel 27. Oktober 2013 um 10:22 Uhr

      Im Zweifel fliegt bei einem Audi die Sicherung die 50 Cent kostet! So einen Blödsinn habe ich lange nicht gehört. Frag mal bei Audi nach was mit den A4 los ist. Evtl. ein Montagsmodell erwischt denke ich. Gib die Kiste zurück und versuche es mit einem neuen Adapter! :-)

      • Antworten
        NickCroft [iOS] 11. November 2013 um 19:55 Uhr

        Da zeigen sich technisch ahnungslose…

      • Antworten
        chris 27. Oktober 2013 um 10:51 Uhr

        Das mit dem Blödsinn kann ich nur zurück geben, es liegt nicht am Audi sondern an diesem USB Adapter.

        Ich bin sonst ein Fan von China gadgets… nur hiermit halt eben schlechte Erfahrungen gemacht.

        • A4 Freund 27. Oktober 2013 um 11:07 Uhr

          @Chris: Schau dir bitte meinen Beitrag hier drunter an. Danke ;)

      • Antworten
        Hansel [iOS] 27. Oktober 2013 um 10:49 Uhr

        Nein muss nicht.

  2. Antworten
    Frosch 27. Oktober 2013 um 10:25 Uhr

    Hab das Teil schon ewig und 3 Tage und bin super zufrieden!

  3. Antworten
    handel [iOS] 27. Oktober 2013 um 10:38 Uhr

    und sogar mit CE Zeichen….?…na ja…..

  4. Antworten
    brösel 27. Oktober 2013 um 11:13 Uhr

    hab einen im mazda und einen im bmw, laufen perfekt! grundsätzlich werden die teile ja sowieso in china produziert. warum also hierzulande mehr geld ausgeben?

    hol mir gleich noch paar für meine Kumpels, die ganz neidisch auf den preis waren! ich hab vor einigen Monaten allerdings noch 1,06 euros bezahlt. danke snipz!

  5. Antworten
    GroßerNagus 27. Oktober 2013 um 11:27 Uhr

    Um auch ein Ipad zu laden reicht die Leistung des Adapters wohl nicht aus, oder?

  6. Antworten
    nico 27. Oktober 2013 um 13:06 Uhr

    Hab leider schlechte Erfahrungen mit genau dieser Bauart gemacht.
    Eins war direkt defekt, das andere nach kurzer Zeit. Dann lieber zwei Euro mehr im 1-Euro-Billigshop und bei BEdarf zurückgeben können.

  7. Antworten
    chris 27. Oktober 2013 um 14:06 Uhr

    Habe auch schlechte Erfahrungen gemacht: Über einen derartigen Adapter aus China funktionierte zwar mein Navi, allerdings wollte das TMCpro plötzlich nicht mehr (hatte eine separat angeschlossene Antenne, die an der Frontscheibe befestigt ist). Bei Abziehen des Navis vom Strom ODER Anschluss des normalen Netzteils war TMCpro kein Problem. Eventuell entsteht durch das Ding ein Störfeld im Auto? Würde auch den Radiobetrieb erklären.

  8. Antworten
    George 27. Oktober 2013 um 19:52 Uhr

    …also ich habe den doppeladapter in einem VW T5 und kann sagen, dass der Radioempfang dadurch erheblich gestört wird, zumindest bei meinem T5…

  9. Antworten
    Watson [iOS] 11. November 2013 um 17:32 Uhr

    Wenn’s funktioniert, hat man ein paar Euro gespart, super.

    Wenn nicht (bei dem Preis ist natürlich das billigste Material verbaut) kann einem sogar das angeschlossene Gerät durchbrennen.

    Das kann bei jeder Art von Netzteil bzw. Spannungswandler passieren, wenn Bauteile defekt oder falsch dimensioniert sind.

    • Antworten
      Slubby 23. November 2013 um 13:59 Uhr

      ist mir passiert, mein Smartphone blieb dunkel und musste repariert werden, 2x. Da ich beim ersten Mal auf einen technischen Fehler vom Smartphone getippt hatte…

  10. Antworten
    Böller [iOS] 11. November 2013 um 23:24 Uhr

    Bei unserem T5 funkte prima seit 6 Monaten.

  11. Antworten
    Slubby 23. November 2013 um 13:57 Uhr

    Ich hatte mal ein Handy-Ladekabel aus ebay China für den Zigaretten-Anzünder und es hat mir 2x mein Smartphone geschrottet. Beim 1. Mal dachte ich, dass neue Smartphone hätte n technischen Fehler (Display blieb schwarz), aber als das Reparierte kurze Zeit auch wieder plötzlich „schwarz“ wurde und nur eine weiße LED anfangs aufleuchtete, war für mich der Verursacher klar. Hab dann das Ladekabel gewechselt und keine Probleme mehr.

    Also sollte man gerade bei billigen technischen Produkten aus Asien vorsichtig sein, wenn man teurere Geräte damit verbindet ;-))
    Weil wenn so ein 1€-Teil kaputt geht, ist der finanziell verkraftbar, aber nicht bei einem mehrere hundert Euro teuren Smartphone…

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen