[EBAY WOW] Ferrari F430, Porsche GT3, Audi R8 oder Lamborghini Gallardo für 20 Minuten selber fahren für nur 49,- Euro

Das zweite WOW des Tages ist ein Gutschein für eine 20 minütige Fahrt in einem Ferrari F430, Porsche GT3, Audi R8 oder Lamborghini Gallardo.

Die Gutscheine sind nach Kauf 3 Jahre lang einlösbar in Dresden, Nürnberg, München, Stuttgart, Leipzig, Frankfurt, Berlin, Hannover, Essen, Dortmund, Köln, Düsseldorf, Hamburg, Bremen.

Achtung: Die Benzinkosten sind hier zwar schon inklusive, aber dafür habt ihr bei der Vollkasko-Versicherung hier eine recht hohe Selbstbeteeiligung von maximal 1000,- Euro… Hier sollte wohl jeder selbst abwägen, ob er das in Kauf nehmen möchte.

Hier die Details zum Gutschein:

  • 20 Min. Ferrari, Porsche GT3, Audi R8 oder Lamborghini Gallardo selber fahren für 1 Person in Begleitung eines Instrukteurs
  • Die Farbe Ihres Fahrzeuges kann je nach Veranstaltungsort variieren
  • Insassenunfallversicherung
  • Vollkasko (SB max. € 1.000,-)
  • Eine Kaution ist nicht erforderlich
  • Keine Kilometerbegrenzung
  • Keine zusätzlichen Kosten für Benzin
  • Keine versteckten Kosten
  • Gutschein ist kombinierbar (z.B. 2 Gutscheine kaufen und 40 min. fahren)

Lukas

Ich bin Lukas und bin seit mittlerweile über 5 Jahren ein Teil des Snipz-Teams. Ich bin großer Fan von guten Filmen, Technik-Schnäppchen und verschiedenen Gadgets, aber sage auch zu Schnäppchen aus der Modewelt nicht nein.

5 Comments
  1. Ich würde lieber 20 m.Boing A 380 Fliegen ohne Sprit kosten

  2. Naja, ich traue solchen Angeboten irgendwie nicht mehr, nachdem ein solcher Anbieter für Flugsimulatoren danach keine Termine mehr vergeben hat und scheinbar pleite war. Abgesehen davon sind 20 Minuten mit so einem Auto lächerlich … je nachdem wo das Auto “ausgegeben” wird, kommt man meist in der Zeit nirgendwo hin, wo man die Power mal nutzen könnte – auf die Autobahn mit 300 kann man vergessen, da bleibt meist nur ein wenig mit 50 durch die Stadt gondeln, zeigen wie toll man ist und ein paar Bilder machen. Mitnehmen kann man auch niemanden, weil in dem Zweisitzer auch noch der “Instrukteur” Platz haben soll. Damit es wirklich “was bringt” müsste es länger sein.

    • stimmt absolut.
      man könnte ja mehrere gutscheine einlösen, dann wirds preislich aber wieder uninteressant.
      ausserdem kann ich mir nicht vorstellen, das man vom beifahrer nicht eingebremst wird, wenn die nadel tatsächlich mal über 250 krabbelt.
      wenn dann auch noch dazu käme, das man innerhalb der 20min auch wieder am abholpunkt sein soll, dann reichts ja fast nur zum brötchen holen.

  3. 1000 Euro Selbstbeteiligung is normal bei Mietwagen. Is selten darunter.

  4. spendet die 49 euro für flutopfer !

    Hinterlasse einen Kommentar