[BOSE] Gratis! Bei Bose jetzt kostenlos 1GB USB-Stick mit Infomaterial anfordern! Werbung garantiert…

Bei Bose könnt Ihr geraede wieder Informaterial vollkommen gratis anfordern – geliefert auf einem USB-Stick in Form eines Schlüssels!

Das Infomaterial löscht ihr einfach fix von Stick und formatiert ihn neu, dann ist von dem Werbekram nichts mehr da.

Die Aktion gab es neulich schonmal, und der Stick ist wohl auch bei den meisten Lersern angekommen. Leider nutzt Bose die Werbeerlaubnis wohl sehr gerne und hoch frequentiert, sodass euer Briefkasten und euer Email-Postfach wohl oft mit Werbung gefüllt werden dürfte. Wer damit leben kann, der bekommt einen schicken Stick hier völlig kostenlos.

Hinweis: Wer keinen Bock auf die Werbung hat, der kann versuchen über die Kontaktfunktion auf der Bose Homepage der Werbeerlaubnis zu widersprechen. Natürlich erst, wenn ihr den USB Stick schon habt.

Lukas

Ich bin Lukas und bin seit mittlerweile über 5 Jahren ein Teil des Snipz-Teams. Ich bin großer Fan von guten Filmen, Technik-Schnäppchen und verschiedenen Gadgets, aber sage auch zu Schnäppchen aus der Modewelt nicht nein.

19 Comments
  1. Bestellt ;-)

  2. Dauert etwas länger, aber klappt! Hab schon 2 in der Vergangenheit bekommen :) Sehen cool aus.

  3. Konnte den stick auch ohne angabe der email adresse bestellen, mal gucken ob er ankommt ;)

  4. Ist es nicht dreist so etwas auszunutzen wenn man sich gar nicht für bose interessiert???

  5. schon zweimal in der Vergangenheit bestellt und nie was bekommen!

  6. Hab ich auch schon mal gemacht und nie was bekommen außer werbung!

  7. 1gb stick das ist doch ein witz…

  8. Bestellt!

    Beim letzten mal habe ich auch schon einen Stick bekommen. Hat aber laaaange gedauert. Wirkt aber wertig.

  9. Sorry aber für neun 1 Gigabyte Stick bekommt Bose meine Daten nicht. Ist doch ein Witz wenn eine Firma die hochpreisige Artikel verkauft, Kunden mit einem Pfennigsartikel locken will

  10. Ein Witz ist, wie viele Jäger und Sammler darauf anspringen. Hat denn jemand noch weniger als ein Dutzend solcher kleinen Sticks zu Hause?

  11. Erstaunlich, wie für ein paar Cent die Grenze zur Peinlichkeit bei manchen Leuten fällt, da passt das Wort Fremdschämen…

  12. also mein stick hatte 2gb! aber auch dafür lohnt die anforderung nicht – das ist ein china-gadget für nen euro…..

  13. 2 GB-Stick für lau. Was gibt’s da denn noch rumzujammern?
    Von der NSA jedenfalls hab ich gar nichts gekriegt. Und wer weiß, was die alles für Daten von mir haben…
    Entspannte Festtage!

    Hinterlasse einen Kommentar