[AMAZON] Kindle gratis Tage – Angebot vom 3. Januar 2013: Sebastian Dickhaut: Basic cooking [Kindle Edition]

Achtung: Dieser Beitrag wurde vor mehr als 10 Jahren veröffentlicht und ist somit schon etwas älter. Zu diesem Zeitpunkt war der Preis aktuell und von uns geprüft. Zwischenzeitlich dürften sich Preis und Verfügbarkeit aber wahrscheinlich geändert haben - achte also bitte darauf, wenn du zum Anbieter klickst. Falls Du feststellst, dass der Deal nicht mehr verfügbar ist oder der Preis sich geändert hat, informiere uns gern mit einem Kommentar.
 

Wenn du immer benachrichtigt werden willst, wenn es tolle neue Angebot gibt, dann installiere dir gern unsere kostenlose Snipz App für iOS und Android, abonniere am besten jetzt unseren Snipz Telegram Newsletter für dein Smartphone oder den täglichen Snipz E-Mail Newsletter.

Für alle Kindle Besitzer gibt es auch im neuen Jahr noch die nette Aktion von Amazon. Bei den Kindle gratis Tagen gibt es heute das Buch Sebastian Dickhaut: Basic cooking als Download.

Zwischen dem 25.12. und 06.01. verteilt Amazon täglich ein kostenloses Ebook. Die Bewertungen machen einen guten Eindruck. Ich denke hier kann man mal ein MB auf seinem Kindle riskieren.

Amazon schreibt über das Buch: „Wo Basic draufsteht, sind auch Basics drin: wirklich alles, was man braucht, um schnell gut zu kochen. Das neue Allroundkochbuch bietet Basic Know-how zu Einkauf, Vorrat, Garmethoden und Küchengeräten, dazu Lieblingsrezepte von Großmutters Klassiker bis zum In-Snack und von der Suppe bis zum Dessert – mit pannensicheren Anleitungen und Tips und Tricks von zwei Profis in punkto Koch- und Esskunst. Für den erhöhten Funfaktor sorgt die trendige Gestaltung und eine Schreibe, die Lust aufs Kochen, Essen und Genießen macht.“

Hinweis: Auch mit dem iPad etc. lassen sich die Kindle-Bücher mit der entsprechenden App lesen

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 6822 KB
  • Verlag: Graefe und Unzer Verlag GmbH (6. August 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
Wenn Du zum Anbieter klickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhalten wir u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Beispielsweise verdienen wir als Amazon-Partner an qualifizierten Verkäufen. Das hat allerdings keine Auswirkungen auf die Auswahl der geposteten Deals und Schnäppchen.

alexander

alexander

Ich bin Alex, zusammen mit Tobi habe ich Snipz.de im Januar 2009 gestartet und euch bis Ende 2018 jeden Tag mit den besten Schnäppchen versorgt. Seit 2019 widme ich mich nun neuen Herausforderungen, da ich nach 9 Jahren intensiver Schnäppchensuche einfach mal einen Tapetenwechsel brauchte.

Kommentare zu diesem Deal

Hinterlasse einen Kommentar

Snipz.de
Logo