[ZALANDO] Jetzt noch mit 10,- Euro Gutschein! Summer Sale mit Rabatten von bis zu 70% auf Kleidung und Schuhe für alle Geschlechter

Update: Mit dem Gutscheincode DEGRZ10e bekommt ihr nochmal 10,- Euro Rabatt ab einem Mindestbestellwert von nur 50,- Euro – Das bedeutet im besten Falle nochmal 20% Extra-Rabatt!

Zalando hat im Sale Bereich nochmal nachgelegt!

Ihr solltet also bei Interesse mal wieder beim Summer Sale mit Rabatten von bis zu 70% auf Kleidung und Schuhe für alle Geschlechter reinschauen!

Einige gute Angebote sind bei 65000 Artikeln sicherlich dabei. Bei Zalando geht man ja auch glücklichweise kein Risiko ein, da gratis geliefert wird und die Sachen im Zweifel auch graits zurück gehen.

Hinweis: Wer es noch nicht getan hat, der kann sich auch noch für den Newsletter Gutschein anmelden und so 5,- Euro sparen.

jonas

Ich versorge euch inzwischen seit über 6 Jahren mit soliden Schnäppchen. Gern geschehen!

12 Comments
  1. Schön wäre natürlich, wenn jetzt einige Leute nicht bei Zalando bestellen.

    Wer den Bericht im Tv gesehen hat, weiss warum

  2. Siehe ZDFzoom, zu finden in der ZDF-Mediathek.

    Die Packer ein Lager bekommen 7,01€ brutto, dürfen sich den ganzen Tag nicht setzen und die Toilette ist ein Container in der Lagerhalle.
    Im Sommer ist es im Lager so heiß, das die Leute umkippen.

    • Naja. Dazu sag ich mal…jeder ist seinen Glückes Schmied. Mit einer vernünftigen Ausbildung müsste man eine solche Arbeit nicht machen. Und außerdem ist 7 Euro kein schlechter Stundenlohn. Als Student und somit Hilfsarbeiterjob hatte ich auch nicht mehr.

      • Schön, wenn man mit einer solchen Ignoranz durchs Leben geht.
        Da kann man nur hoffen, das Du oder deine Kinder einmal unter solchen Bedingungen arbeiten musst.
        Mal sehen, ob du dann noch genauso redest…

      • Als Student als HiWi ist mein Mindestlohn an der Uni bei 8,61.
        Und die Arbeit ist eher locker :-)

        Aber solche Sprüche hauen immer die raus, denen es eh gut geht…
        Wer als Jugendlicher aufgrund fehlender Motivationen kein Bock zum Lernen hatte und ne “einfache” Ausbildung gemacht hat, kann doch später immer noch bemerken, dass das ne Fehlentscheidung war. Leider lässt es sich später dann nicht mehr so einfach korrigieren. Wenn man Familie hat studiert man nicht mal eben ein paar Jahre ohne Einkommen.

    • Das sollte nun auch der letzte mitbekommen haben.
      Aber ganz ehrlich:

      Meint ihr, dass ist bei den anderen “großen” anders ? :-(

      Es wird dort produziert wo es am günstigsten ist und Arbeitskräfte eingestellt die am billigsten sind.

      Aber das ist ein allgemeines Problem.
      Wir werden sehen was passiert wenn es keine Arbeitsplätze für uns mehr gibt…..

  3. Nochmal 10 Euro Rabatt mit 50 Euro MBW mit Gutscheincode DEGRZ10e

  4. Und wo kauft ihr als Weltverbesserer und Gutmenschen? Im Fair-Trade Laden um die Ecke?

    Fragt doch mal die Verkäuferin in einer kleinen und privat geführten ostdeutschen Boutique was die so bekommt pro Stunde und was für eine Arbeitszeit die hat.

  5. Man was sind denn des für Diskussionen, soll doch jeder kaufen wo Er/ Sie meint, wem die 10 Euro bei Zalando was bringen… Gut, wem nicht… auch gut.

  6. Jeder soll dort kaufen und sparen wo er es für richtig hält. Eigentlich müssten die “Meckerer” nackt rum laufen. Schaut Euch doch mal die Etiketten der Kleidungsstücke an. Made in China, Bangladesch etc. Jeder weiß doch welche Arbeitsbedingungen dort herrschen und welche mickrigen Löhne gezahlt werden…
    Ich würde gern ein paar Euro mehr ausgeben wenn ich mir sicher sein könnte, das die Arbeit in dieses Produkt auch anständig entlohnt wird.

    Hinterlasse einen Kommentar