[TAMYCA.DE] Miete Autos in Deiner Nachbarschaft inkl. Versicherung zum Schnäppchenpreis!

Tolle Idee …

Auch wenn es sich nicht um ein Schnäppchen im eigentlichen Sinne handelt, möchte ich Euch Tamyca.de nicht vorenthalten.

Hier kann man sein eigenes Auto zur Vermietung anbieten und Geld verdienen oder eben zum kleinen Preis Autos aus der Nachbarschaft mieten – inkl. Haftpflicht und Vollkasko mit 500,- Euro Selbstbeteiligung.

Das Ganze funktioniert wie folgt:

Wer sein Auto nicht täglich nutzt, kann dieses zu einem selbst bestimmbaren Preis bei Tamyca zur Vermietung anbieten – dabei kann der Vermieter den Mietpreis für 4 Stunden, einen Tag oder eine Woche bestimmen, wahlweise eine KM-Pauschale oder Inklusiv-KM festlegen.

Sucht ihr nun ein Cabrio fürs Wochenende oder einen Transporter für den nächsten Umzug, könnt Ihr bei Tamyca einfach nach Ort und Datum suchen und Fahrzeuge in Eurer Umgebung finden. Ich habe mal in verschiedenen Städten gesucht und für einen Kleinwagen zahlt man pro Tag etwa 19-25,- Euro inkl. Versicherung, wer einen Transporter sucht, sollte ab etwa 35,- Euro pro Tag einkalkulieren.

Mieten kann Jeder, der seit mindestens 3 Jahren einen Führerschein hat, zwischen 23 und 69 Jahren alt ist und einen Wohnsitz in Deutschland hat.

Wie läuft das mit der Versicherung?

Versichert sind die Fahrzeuge über Tamyca, im Mietpreis enthalten sind Haftpflicht und Vollkasko mit 500,- Euro Selbstbeteiligung, sowie ein Pannen-Schutzbrief.

Der Vermieter ist zusätzlich gegen Unterschlagung abgesichert und erhält den Mietpreis abzüglich der Versicherungskosten von 35% (mindestens 12,- Euro pro Tag) ausgezahlt.

Wie hoch ist die Ersparnis?

Hier vergleicht man zwangsläufig Äpfel mit Birnen – bei den großen Autovermietern erhaltet ihr in der Regel die aktuellsten Modelle mit vielen Extras und wenig KM, bei Tamyca findet Ihr hingegen vom alten VW Käfer bis hin zum Lamborghini so ziemlich jedes erdenkliche Fahrzeug.

Wer einfach einen günstiges Auto sucht um an einem bestimmten Tag von A nach B zu kommen, oder einen Transporter für den Umzug, kann hier in der Regel aber mindestens 50% sparen.

Praktischerweise kann man Tamyca auch Mobil nutzen – Als App für Android und als App für iOS.


Tobi

Ich bin Tobias, Baujahr 1980 und Gründer von Snipz.de.Ich habe den Blog Anfang 2009 gestartet. Damals noch zusammen mit Alexander als Hobby Projekt. Zu dem Zeitpunkt haben wir bei einem Softwarehersteller gearbeitet und die Seite als "Schnäppchenverteiler" für Freunde, Kollegen und Bekannte genutzt.Über die Jahre ist die Seite immer mehr gewachsen, so dass hinter Snipz.de mittlerweile ein richtiges Team und eine Firma steht, welche ich neben meinem eigentlich Jobs betreibe.Im richtigen Leben abreite ich seit 2006 als Informatiker und bin seit einigen Jahren als IT Consultant für einen Großkonzern im Bereich Dokumentenmanagement und Outputmanagement tätig - falls ihr mal ein Projekt im Bereich Dokumenten-Druck, E-mail Versand oder Archivierung plant, könnt ihr mich gern kontaktieren.In meiner Freizeit beschäftige ich mich leidenschaftlich mit dem Thema Camping, Reisen und Wohnwagen und betreibe, zusammen mit meiner Frau, einen kleinen Camping-Blog. Zusammen mit unseren beiden Kindern versuchen wir so viel wie möglich zu Reisen und die Welt zu entdecken.

7 Comments
  1. Ich hab’s ja zuerst nicht geglaubt. Aber heute ist nicht der 1. April und auch sonst kein veräppelungswürdiges Datum :D

    Coole Idee auf jeden Fall !!! Ob sich das durchsetzen wird, wird? Interessante Autos hab ich hier im Umkreis aber schon entdecken können.

  2. Als Mieter ist das Ganze System ja interessant ,,, aber sein eigenes Baby zur Hure machen …?! Naja ;-)

  3. Frauen und Autos verleiht man nicht! :)

  4. Heute gemietet, morgen in Polen.

    Hinterlasse einen Kommentar