[SPARHANDY] Letzte Chance! Schubladenvertrag ohne Stolperfallen: Tolle Handys zu Hammer-Preisen!

Bei Sparhandy läuft noch bis um 10 Uhr folgender Big Deal: Ihr könnt aktuell Schubladenverträge völlig ohne Stolperfallen abschließen und bekommt tolle Handys zu richtig günstigen Preisen!

Es handelt sich bei dem Vertrag um einen Talkline DUO-Vertrag, also effektiv zwei Verträge, die euch jeweils 9,95 Euro im Monat kosten. Sparhandy erstattet euch aber die kompletten Kosten monatlich auf ein Konto eurer Wahl. Dazu bietet sich ein Handykonto an, dazu unten mehr. Mit dem Gutscheicode P6FDgg solltet ihr nochmal 5,- Euro Rabatt auf die Gerätepreise bekommen!

Tipp! Sogar die Anschlussgebühr wird euch durch eine SMS mit AP FREI an die 8362 erstattet.

Der Vertrag enthält keine Mindestnutzung und bucht auch keine lästigen Optionen dazu, die gekündigt werden müssten. Ihr bekommt hier also ohne Aufwand und praktisch ohne Risiko ein Smartphone (z.B. das Motorola Defy Mini) für nur 1,- Euro. Andere Handys kosten mehr Zuzahlung.

So rechnet sich die ganze Angelegenheit:

+ 477,60 Euro Grundgebühr (2x 24x 9,95 Euro)
– 477,60 Euro Erstattung von Sparhandy (2x 24x 9,95 Euro)
– 0,- Euro Anschlussgebühr (sendet dazu eine SMS mit “AP FREI” an 8362)
+ z.B. 149,- Euro für ein Motorola RAZR (Preisvergleich: 314,- Euro)
===================
==========================
= z.B. 149,- Euro effektive Kosten für ein Handy im Wert von 314,- Euro!

Es gibt natürlich auch noch andere Handys, zum Beispiel das Motorola Defy Mini für nur 1,- Euro Zuzahlung (Preisvergleich: 125,- Euro) oder der HTC One S für nur 249,- Euro Zuzahlung (Preisvergleich: 397,- Euro).

Hinweis: Es könnte natürlich der unwahrscheinliche Fall auftreten, dass Sparhandy in den nächsten 2 Jahren pleite geht, und dann die ERstattung von Sparhandy ausbleibt… Ich würde mir da aber keinerlei Sorgen machen, da Sparhandy schon seit Jahren sehr zuverlässig und sehr dick im Geschäft ist.


Der Handy-Konto-Trick! Hier bietet sich ein eigenes “Handykonto” an, auf welches man die Erstattung auflaufen und die monatliche Grundgebühr abbuchen lassen kann – so hat man das echte “1,99 Euro pro Monat Gefühl”. Nebenbei macht man hier bis zu 100,- Gewinn durch das Startguthaben! Nur so hat man wirklich keine Grundgebühr und läuft nicht Gefahr, dass die Erstattung im Tagesgeschäft untergehen!

Hierzu ist wohl das kostenlose Girokonto der Comdirect das Konto der Wahl, denn es kostet nichts und Ihr macht hier zusätzlich sogar bis zu 100,- Euro Gewinn bei der Kontoeröffnung. Mehr Infos hierzu findet Ihr HIER.

Lukas

Ich bin Lukas und bin seit mittlerweile über 5 Jahren ein Teil des Snipz-Teams. Ich bin großer Fan von guten Filmen, Technik-Schnäppchen und verschiedenen Gadgets, aber sage auch zu Schnäppchen aus der Modewelt nicht nein.

28 Comments
  1. Wenn ich das ganze nun auf ein ganz frisches Bankkonto anwende, wo 0,00€ drauf sind, klappt das?
    Also kommt die Gutschrift bevor die erste monatsrate abgebucht wird?

    gruß

  2. 2 Talkline Verträge an’s Bein binden und dann noch monatl. GS durch Sparhandy? Finde ich persönlich nicht so prickelnd.

  3. Wann kommt denn da in der Regel die Gutschrift von Sparhandy?
    Hat da jemand Erfahrung? Kommt der Gesamtbetrag auf einmal oder wirklich jeden Monat die knapp 20€?

  4. Was für “Super” Smartphones..alles für die Tonne

  5. Also beim mir kommt die Kohle monatlich und zwar immer genau einen Tag vor der Abbuchung.

  6. Wie macht Sparhandy da bitte einen Gewinn??? Vielleicht klärt mich mal jemand auf.

    • google mal unter dem Begriff Cash Management ;-)

      Ich denke mal hier geht es um den Zeitverzug zwischen Provision bekommen und diese Provision dann “teilweise?” zeitverzögert an den Kunden weiterzugeben.

      • Der Aufwand lohnt dafür nicht und das nennt man auch nicht Cash-Management. Sparhandy bekommt Provisionen und die Hardwarekosten sind durch die Verträge locker drin. Ein iPhone 4 kostet ~100$ plus overhead etc. Bei den günstigen Teilen macht man da locker Gewinn.

  7. Talkline-Kunde zu werden, besser nicht!

  8. Durch die monatliche Auszahlung tragt Ihr ein Risiko von ca. 480€ abzgl der schon ausbezahlten Monate. Wenn die monatliche Auszahlung stoppt seid Ihr in der Pflicht.
    Verlockendes Angebot wenn alles gut geht. Aber Ihr tragt über die 2 Jahre das Risiko der Restraten wenn irgendetwas bei Sparhandy schief geht.

  9. Wow! Tolle Handys… Ich wünsche mir jedes davon. Total der Knaller!

  10. Wäre eigentlich interessant mit dem HTC one S. Aber darin ist nur der Snapdragon S3 verbaut. Original wäre der S4.
    Siehe http://www.areamobile.de/news/21735-htc-bringt-one-s-mit-snapdragon-s3-statt-aktuellem-s4-auf-den-markt
    oder
    http://www.connect.de/news/htc-one-s-in-zwei-varianten-auf-dem-markt-1291882.html

    Insofern ist das wohl preislich nicht der Knüller, jedenfalls dann nicht wenn man bedenkt dass man doch eine Bindung für 2 Jahre mit 2 Verträgen eingeht.

    Ich warte auf den nächsten BIg Deal!

  11. Sind die Handy´s Simlockfrei?

  12. Hey, ich hab beim letzten Sparhandy Deal im April zugeschlagen, ständig Probleme mit falschen Abbuchungen, Internetzusatzoptionen die nicht gebucht wurden, falsch zugrunde gelelegte Vertragsdaten, so wurden mir im Juli z.B. statt 19,95 € gleich 29,95 abgebucht, weil von dem 5 € Sofortrabatt keine Rede mehr war…..

    Zwar hat mir Sparhandy zugesichert meine Rechnungsreklamation weiterzuleiten, aber so ganz ohne Aufwand (Rechnungskontrolle, Emailkontakt zu Talkline bzw. Sparhandy funktioniert es leider nicht. Das sollte jedem BEWUSST sein…

    Ich würds persönlich nicht nochmal machen !!!

  13. Eigentlich passt der Deal nicht hier hin aber es gibt gerade bei returbo den mac mini mc815 mit 4 anstatt 2gb ram für nur 520€ Ist zwar refurbished, aber trotzdem günstig.
    Link : http://www.returbo.de/apple-macmini-mc815d-a-i5-desktop-pc-returbo-smu-mit-4gb-ram-intel-core-i5-2415m-2-3ghz-4gb-ram-500gb-hdd-intel-hd-3000-mac-os.html

  14. Wenn ich in Google “Sparhandy Erfahrung” eingebe, lese ich nicht gerade viel gutes über diese Firma. Hat jemand schon Erfahrung mit diesem Laden gemacht und auch solche Schubladenverträge abgeschlossen?

    • Das wird dir bei so ziemlich jedem Handyladen so gehen, denn 1. Arbeiten alle nur mit den paar großen Providern (T-Mobile,Vodafone, E-Plus, O2, Mobilcom usw.) zusammen und 2. schreiben die Leute eher über schlechte Erfahrungen als über Gute. Wir haben und hatten schon so einige Verträge über Sparhandy und bislang noch keine Probleme.

    • Meinen aktuellen Vertrag habe ich auch über Sparhandy abgeschlossen und hatte bis jetzt keine Probleme. In meinem Fall handelt es sich aber um einen ganz normal genutzten Tarif ohne Auszahlungen!

      Persönliche Erfahrungen mit den Auszahlungen habe ich leider noch nicht gemacht. Der Support von Sparhandy ist jedoch eigentlich ganz gut. Hier kann man bestimmt bei Problemen zu einer gemeinsamen Lösung kommen!

  15. Hatte auch in der April Aktion mitgemacht.

    nun ja, bisher (2 Monate) klappt es mit der monatlichen Erstattung (19,90) durch Sparhandy ganz gut.

    Konnte das RAZR mit gut 100 € Gewinn verkaufen.

    Ob sich der Aufwand lohnt, muss wohl jeder für sich entscheiden.
    Wichtig ist noch, dass neben dem Kündigen der Verträge nicht vergessen werden darf, die SIM-Karten nach 2 Jahren an Talkline zurück zu schicken. Laut §8 der AGB sind diese nur geliehen und falls sie nicht zurück gehen berechnet Talkline derzeit knapp 30 € je Sim-Karte.

    Ob es auch noch nen Schufa Eintrag gibt wäre auch interessant zu wissen, kann mich aber gerade dort nicht einloggen weil ich meine Kundenkarte verlegt hatte.

    Also nicht wirlich ein Selbstläufer, schon etwas Schreibkram notwendig, für die die nicht aufpassen ganz schnell eine Nullnummer.

  16. Vielleicht ist “SIM Karten Pfand” der falsche Ausdruck.

    Fest steht das es in den AGB unter §8 lautet: Die … SIM-Karte bleibt im Eigentum der Talkline. Für die SIM-Karte wird eine Pfandgebühr fällig…….die Höhe richtet sich nach …..
    Sie wird dem Kunden nur dann mit der Endabrechnung in Rechnung gestellt, wenn er diese nicht innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsende an Talkline zurücksendet”

    Dies steht so in den AGB, denen ja mit Vertragsabschluss zugestimmt wird.

    oneil, worauf stützt sich Deine Aussage des nicht zulässig?

    Hatte erst vor 2 Monaten die selbe Erfahrung mit Drillisch-Telekom gemacht. Vergessen die Karte zurück zu schicken, schwups wurde kurz darauf die “Pfandgebühr” in Rechnung gestellt und abgebucht. Zumindest wurde meine E-mailanfrage dort, die Karte doch noch auch später zurückzugeben und kulanterweise das Geld zurückzubekommen, positiv beschieden und die Karte musste ich nicht zurückschicken, sondern sollte sie ordnungsgemäß entsorgen :-)

    So viel dazu.

  17. Hat schon jemand was erhalten? Bei mir steht immer noch ” Prüfung beim Netzbetreiber “

  18. Wieso sagen die mir bei Talk-line, dass der Vertrag jeweils 14,95 Euro im Monat kostet und nicht 9,95 € wie oben angegeben?

    Hinterlasse einen Kommentar