[MISTER SPEX] 20% Rabatt auf alle bereits reduzierten Brillen und Sonnenbrillen bei Misterspex! Z.B. Ray Ban Top Bar ab 79,92 Euro!

Der Sommer kommt bestimmt …

Wer sich schon jetzt nach einer Sonnenbrille umsehen will oder einfach eine neue Brille sucht, bekommt gerade bei Mister Spex 20% Rabatt auch auf bereits reduzierte Brillen!

Um den Rabatt zu erhalten, gebt Ihr einfach im Bestellprozess den Gutscheincode “msx-glamourein.

Ihr bekommt hier neben Kontaktlinsen und Pflegemitteln, Brillen so ziemlich aller namhaften Hersteller wie z.B. Ray Ban, Oakley, D&G, Prada, Carrera, Boss oder Esprit.

Tipp: Der Versand ist kostenlos und dank 30-tägigem Rückgaberecht könnt Ihr die Brille bei nichtgefallen einfach wieder zurückschicken.


Ich habe einfach mal ein wenig gestöbert und man bekommt z.B. die Ray-Ban Top Bar RB3183 003/11 für nur 79,92 Euro inkl. Versand!

Im Preisvergleich zahlt man dafür sonst mindestens 89,91 Euro – schnell mal 10,- Euro gespart!

Tobi

Ich bin Tobias, Baujahr 1980 und Gründer von Snipz.de.Ich habe den Blog Anfang 2009 gestartet. Damals noch zusammen mit Alexander als Hobby Projekt. Zu dem Zeitpunkt haben wir bei einem Softwarehersteller gearbeitet und die Seite als "Schnäppchenverteiler" für Freunde, Kollegen und Bekannte genutzt.Über die Jahre ist die Seite immer mehr gewachsen, so dass hinter Snipz.de mittlerweile ein richtiges Team und eine Firma steht, welche ich neben meinem eigentlich Jobs betreibe.Im richtigen Leben abreite ich seit 2006 als Informatiker und bin seit einigen Jahren als IT Consultant für einen Großkonzern im Bereich Dokumentenmanagement und Outputmanagement tätig - falls ihr mal ein Projekt im Bereich Dokumenten-Druck, E-mail Versand oder Archivierung plant, könnt ihr mich gern kontaktieren.In meiner Freizeit beschäftige ich mich leidenschaftlich mit dem Thema Camping, Reisen und Wohnwagen und betreibe, zusammen mit meiner Frau, einen kleinen Camping-Blog. Zusammen mit unseren beiden Kindern versuchen wir so viel wie möglich zu Reisen und die Welt zu entdecken.

1 Comment
  1. Seit RayBan von Luxottica übernommen wurde und nicht mehr wie vor 1999 von Bausch und Lomb hergestellt werden, sind selbst die 80€ zu teuer –> Silikatgläser nicht mehr gehärtet, schlechtere Scharniere, etc….
    Aber manche geben halt gerne mehr für ein cooles Logo aus, dass sie irgendwo im Fernsehen gesehen haben…

    Hinterlasse einen Kommentar