[GRATIS] Ist Weibsvolk anwesend? Zwei Ausgaben “freundin Donna” vollkommen gratis und selbstkündigend abgreifen

Momentan besteht die Möglichkeit, über einen kleinen Trick zwei Ausgaben der Zeitschrift freundin Donna vollkommen gratis und selbstkündigend zu erhalten.

Selbstkündigend soll heißen: man muss nicht aktiv werden, nach den zwei Gratis-Ausgaben stoppt die Lieferung von alleine und es wird kein Abo draus – dafür schonmal Daumen hoch.

Und so funktionierts:

  1. Das Kontaktformular ausfüllen!
  2. Artikel-ID von der Rückseite Ihres fenjal Produktes angeben (z.B. 01399 vom Artikel fenjal Intensiv)
  3. Kurz-Abo erhalten! Nach zwei Gratis-Ausgaben endet die Zustellung automatisch.

alexander

Ich bin Alex, zusammen mit Tobi habe ich Snipz.de im Januar 2009 gestartet und euch bis Ende 2018 jeden Tag mit den besten Schnäppchen versorgt. Seit 2019 widme ich mich nun neuen Herausforderungen, da ich nach 9 Jahren intensiver Schnäppchensuche einfach mal einen Tapetenwechsel brauchte.

23 Comments
  1. Als ich die Mitteilung: …. Ist Weibsvolk anwesend” … gerade gelesen habe, musste ich spontan auflachen! Danke, das war gut … weiter so

    • was ist daran gut ?

      so eine sch… titel hab ich noch auf keinen anderen blog gelesen. meine frau fand es auch eher….

      aber normal hier…. gibt zum glück noch genug andere blogs

      • Deine Frau findet es auch immer gut wenn ich an ihrer Büchse klapper! Ich meine Spardose….:-)

      • Das ist ein Zitat aus einem Monty Python Klassiker!!!!
        Man man man immer gleich dieses gemeckere!

      • Oh je, wenn man keine anderen Themen hat um sich aufzuregen.

        Fakt ist doch das mittlerweile die Männerdiskriminierung auch sehr vorangeschritten ist.

        Da werden Ausschreibungen für Bürostellen so formuliert, dass obwohl der Frauenanteil bereits bei 70% liegt, Frauen noch explizit aufgerufen werden sich zu bewerben, aber da regt sich natürlich keiner drüber auf, weil wird ja auch nur der Mann damit diskriminiert.

        Im Übrigen ist bei mir die Einstellung gereift, dass Frauen unter Gleichstellung immer eine Besserstellung der Frau verstehen, statt einer echten Gleichstellung.

      • ach immer gleich das geschreie nach abwanderung etc. nur weil man mal einen scherz macht. vielleicht sollte man einfach nicht immer alles im leben so ernst nehmen, oder HERR KOLLEGE?

  2. wenn das die Gleichschenklungsbeauftragte liest…

  3. Also wer das Zitat nicht kennt, der brauch sich hier schonmal über gar nichts aufregen!
    Und den anderen, deren Horizont bis dahin reicht, schätzen es um so mehr, da es mal wieder ein Lächeln zaubert. Und besser kann ein Artikel kaum beginnen!

  4. Es gibt immer wieder “Männlein”, die sich einen Spaß erlauben und hoffentlich bleibt es auch so, wäre doch schade, wenn “Alles” todernst wäre und außerdem braucht Mann/Frau sich ja nicht angesprochen fühlen ;D LG

  5. Er hätte auch sagen können “Ist Weibsvolk anwesend?” … “Werft sie auf den Poden” oder “Linke Seite anstellen… jeder nur ein Kreuz”.

    Insider wissen wie’s gemeint war^^

  6. Reply
    croquemaster [iOS] 23. August 2012 at 16:39

    wie es aussieht, ist wohl kein weibsvolk anwesend…wa? ;-)

    Hinterlasse einen Kommentar