[GRATIS] Erstausgabe der c´t 12/1983 als PDF vollkommen gratis zum Download – z.B. Das Floppy-Laufwerk in Theorie und Praxis

Was sich in der Geschichte der Menschheit nur noch aus Felszeichnungen und Sedimentablagerung rekonstruieren lässt, dass kann aus der Geschichte des Computers in den frühen Ausgaben der c´t nachgelesen werden.

Heute gibt es daher vom Heise-Verlag die Erstausgabe der besten Computer-Zeitschrift c´t 12/1983 vollkommen gratis zum Download. Da hier ein großer Andrang erwartet wird, hat man nur eine bestimmte Anzahl an Download-Slots bereitgestellt. Geht es dann mal nicht – einfach später noch einmal versuchen.

Behandelt werden in dieser historischen Ausgabe Themen wie „Mehr aus BTX machen“, „MBasic kontra CBasic“ oder „Das Floppy-Laufwerk in Theorie und Praxis“ – jaja, so war das damals.

Ich bin Alex, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Tobi habe ich die Seite im Januar 2009 gestartet und liege seither jeden Tag für euch nach Schnäppchen auf der Lauer ;-) Am liebsten schreibe ich über Applezeugs, Technik allgemein, Mobilfunkverträge und Hardware, BVB-Deals oder gute Whiskies. Wenn ich nicht gerade für Snipz schreibe findet ihr mich auf dem Sofa, im Westfalen-Stadion oder im Keiler-House ;-)

2 Kommentare
  1. Antworten
    mated 28. November 2012 um 13:45 Uhr

    Sehr cool Danke. „Datenmonitor 12″ Orange Anzeige mit 15Mhz Bandbreite für eine gestochen scharfe Video und Textanzeige nur 320,- DM“. „Der neue Tendy arbeitet mit einer Taktfrequenz von 4Mhz“. „Der Osborne Executive nur 9063,- DM“. Ich liebe es :-)

  2. Antworten
    besucherpete 28. November 2012 um 14:34 Uhr

    Wenn der Download nicht klappt, einfach mal im Web nach dem Dateinamen suchen. Die PDF-Datei findet sich auch auf diversen anderen Serven.

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen