[GADGETWELT.DE] Chinamann Hui! Flaschenöffnender Anti-Pieps fürs Auto nur 2,96 Euro inkl. Versand

So, jetzt hab ich was absolut grenzwertiges. Bei Ebay bekommt ihr gerade einen Adapter der gleichzeitig ein Flaschenöffner ist und das „Nicht-angeschnallt-Piepsen“ im Auto umgeht für nur 2,96 Euro inkl. Lieferung.

Erst Plopp, dann Pieps? Nein Danke! Ihr könnt ihr euch mit dem Ding erst ein Bierchen aufmachen und dann noch unangeschnallt nach Hause fahren. Wenn euch dann die Polizei erwischt, dann lohnt es sich wenigstens richtig!

Aber bitte, das ist natürlich nicht ernst gemeint – don´t drink and drive, schon gar nicht unangeschnallt! Ich habs bestellt, werde berichten!

  • Not just a Seat Safety Belt Buckle, they also can be used as a bottle opener.
  • It is designed to connect to your existing seatbelt and open your bottle cap.
  • Increases the size and improves comfort of your existing seat belt.
  • Simply Connect to the existing seat belt to secure the safety of you.

Ich bin Alex, eines der Gesichter hinter Snipz.de. Zusammen mit Tobi habe ich die Seite im Januar 2009 gestartet und liege seither jeden Tag für euch nach Schnäppchen auf der Lauer ;-) Am liebsten schreibe ich über Applezeugs, Technik allgemein, Mobilfunkverträge und Hardware, BVB-Deals oder gute Whiskies. Wenn ich nicht gerade für Snipz schreibe findet ihr mich auf dem Sofa, im Westfalen-Stadion oder im Keiler-House ;-)

20 Kommentare
  1. Antworten
    O doppel L I [iOS] 8. November 2012 um 10:35 Uhr

    Epic made my day

  2. Antworten
    steven 8. November 2012 um 10:35 Uhr

    Geile Erfindung. Da würde wohl selbst die Polizei lachen wenn die einen mit nen paar Bier und dem Teil im Gurtkasten erwischt.

  3. Antworten
    Fisherman\'s Friend [iOS] 8. November 2012 um 10:38 Uhr

    Hab seit knapp 8 Monaten 2 davon. Erfuellen ihren Zweck so wie es sein soll

  4. Antworten
    Heiko.A 8. November 2012 um 10:47 Uhr

    Das Teil ist genial, vor allem wenn man auf dem Beifahrersitz schwere Sachen transportiert und es ständigt piept. Akten lassen so schlecht anschnallen :-)

  5. Antworten
    ouzo 8. November 2012 um 10:53 Uhr

    Ja ganz toll.
    Die hatten auch so nen Teil (ob mit Flaschenöffner weiss ich nicht):
    http://www.einsatzinfo112.de/allgemein/unfallakte-wolfsburg-vier-tote-durch-raserei/

  6. Antworten
    Balian 8. November 2012 um 11:02 Uhr

    Ist euch eigentlich bewusst, dass dieses ständige „Chinamann“ in der Überschrift ziemlich rassistisch ist?

    • Antworten
      Sympathieträger 8. November 2012 um 15:24 Uhr

      Ich bin selbst Sino-Deutscher und finde das keineswegs rassistisch.

    • Antworten
      Taube89 8. November 2012 um 14:30 Uhr

      Also ich finds auch rassistisch…

      • Antworten
        Gayfred 8. November 2012 um 14:39 Uhr

        Ich finde Chinamann auch nicht rassistisch.
        Taube89 finde ich diskriminierend, denn wie kann man die Mehrzahl tauber Menschen (Anzahl der Gehörlosen 89?) als Name benutzen? Das ist Geschmacklos!
        Du bist so einer der nach dem Motto lebt „wieviele Menschen in Afrika verhungern ist mir egal, aber NEGER sagt man nicht!“
        Geh mal weg vom PC und such dir Hilfe.

        • Chopper [iOS] 8. November 2012 um 16:06 Uhr

          Ich lach mich weg, genau so muss man antworten.

      • Antworten
        Alexander 8. November 2012 um 14:32 Uhr

        wegen mann?

    • Antworten
      Frosch 8. November 2012 um 14:05 Uhr

      Für mich ist das nicht rassistischer, als das Lied „Ich liebe Deutscheland“.

      Das ist weder rassistisch noch sonst irgendwie politisch zu verstehen.

      Wer außer dir kommt denn auf so eine Idee?

    • Antworten
      Arnold 8. November 2012 um 11:12 Uhr

      Was ist daran Rassistisch? WIr können doch nichts dafür, dass das Zeug aus China geliefert wird und auch da produziert

      • Antworten
        Arnold 8. November 2012 um 11:13 Uhr

        *wurde.

  7. Antworten
    Arnold 8. November 2012 um 11:11 Uhr

    Wie schon gesagt, für Sachen auf dem Beifahrersitz ist es echt ganz nützlich. Aber wer sich als Fahrer bzw. Beifahrer nicht anschnallt, ist selten dämlich.

  8. Antworten
    Nico Werner 8. November 2012 um 13:17 Uhr

    Was für ein Sinn macht es bitteschön sich bei Autofahren nicht abzuschnallen???Diese Hirnis gehen bestimmt auch mit einem Fön in die Badewanne.

    • Antworten
      Frosch 8. November 2012 um 14:08 Uhr

      Ähm…

      Hier geht’s um einen Flaschenöffner.

  9. Antworten
    Nico Werner 8. November 2012 um 13:18 Uhr

    „ANZUSCHNALLEN“ meinte ich:-)

  10. Antworten
    HariboPorsche [iOS] 8. November 2012 um 17:59 Uhr

    Die hier sind besser:
    http://item.mobileweb.ebay.de/viewitem?itemId=280737246197&index=0&nav=SEARCH&nid=52299819798

    Sorry das es ebay fürs Handy ist.
    Ich hab nüchtern bin ich schüchtern aber voll bin ich toll. Einfach Genial.

  11. Antworten
    Aerokadett [iOS] 10. November 2012 um 08:38 Uhr

    Es gibt auch eine Gurtbefreiung vom Arzt bei manchen Menschen, obwohl ich da auch nichts von halte, nur so am Rande, von wegen Minderheiten.

    Gruß

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen