[FÜR SIE] Knaller – Komplett Gratis! Jahresabo der Zeitschrift “Für Sie” durch Gutschein vollkommen gratis bekommen – und viele weitere fast gratis!

**UPDATE** Wie es scheint, läuft die Akion nur noch bis morgen Abend – wer also noch Lust auf das Jahresabo “Für Sie” vollkommen für lau hat, der schlägt noch zu. Vielleicht ein tolles Geschenk für die Frau Mama? Und denkt drann – bei Bankeinzug gibt es noch einen weiteren Monat geschenkt dazu!

Ihr findet hier ansonsten mit den gleichen 5,- Gutschein folgende weitere Abos zum kleinen Preis:

  • tv Hören und Sehen effektiv nur 21,20 Euro (durch 5,- Euro Gutschein snipz5euro + 70,- Euro BestChoice)
  • Brigitte effektiv nur 7,80 Euro (durch 5,- Euro Gutschein snipz5euro +60,- Euro BestChoice)
  • GartenFlora effektiv nur 7,- Euro (durch 5,- Euro Gutschein snipz5euro + 30,- Euro BestChoice)
  • FOCUS SCHULE effektiv nur 4,70 Euro (durch 5,- Euro Gutschein snipz5euro + 20,- Euro BestChoice) **ENDE**

Gratis hab ich’s am liebsten! Momentan besteht die Möglichkeit, die Zeitschrift “Für Sie” durch einen Gutscheincode und eine erhöhte Gutscheinprämie 12 Monate lang effektiv vollkommen gratis zu lesen.

12 Monate lang “Für Sie” kostenlos? Klingt komisch? Ist aber so!

Ihr zahlt für das Jahresabo 65,- Euro an den Verlag, lasst Euch aber von einem Freund oder Euerem Partner werben. Dieser erhält als Dankeschön dafür einen Gutschein über 60,- Euro. Dazu erhaltet ihr mit dem Gutscheincode snipz5euro direkt noch 5,- Euro Rabatt. Verrechnet man nun im Sinn den Abopreis mit der Prämie, so kommt man mit einem rechnerischen Jahresabopreis von 0,- Euro aus der Sache raus – genial!

Der Bestchoice Gutschein gilt für Amazon, IKEA, Mediamarkt, Saturn, Obi, Otto, Douglas und und und…. Er ist also so gut wie Bargeld!

Das ganze rechnet sich wie folgt:

– 65 Euro für das Jahresabo “Für Sie”
+ 5,- Euro durch Gutscheincode
snipz5euro
+ 60,- Euro Bestchoic Gutschein für den “Werber”

===============================
= 0,- Euro effektiver Abopreis für 12 Monate “Für Sie”

Hinweis: Wer danach nicht weiter abonnieren will, muss natürlich rechtzeitig kündigen! Die dazu nötigen Infos bekommt ihr mit der Rechnung zugeschickt.

So gehts: Der Werber muss kein Abonnent sein! Es genügt, wenn der Werber und der neue Abonennt nicht ein und dieselbe Person sind. Wenn sie allerdings befreundet, verliebt, verlobt oder verheiratet sind, ist das kein Problem. Nur nicht vergessen vor Ablauf des ersten Jahres das Abo rechtzeitig wieder zu kündigen – natürlich nur wenn man nicht will, dass es sich von alleine verlängert.

alexander

Ich bin Alex, zusammen mit Tobi habe ich Snipz.de im Januar 2009 gestartet und euch bis Ende 2018 jeden Tag mit den besten Schnäppchen versorgt.Seit 2019 widme ich mich nun neuen Herausforderungen, da ich nach 9 Jahren intensiver Schnäppchensuche einfach mal einen Tapetenwechsel brauchte.

13 Comments
  1. Der Link zum Schnäppchen funktioniert nicht :(

  2. Wollte Sie gerade noch mal für meine Mutter bestellen, aber das aktuelle Abo geht noch zu lange: Immer ein Stress mit diesen Gratis-Abos :-D

  3. Hi! Hab auch eben das Abo abgeschlossen. Gut das ich zur Arbeit mit der Bahn fahr, da ist genug Zeit zum Lesen (bunte, Stern, Focus, mein schöner Garten, cosmopolitan, Gala, für die tägliche Bildung neben all dem Schund, die FAZ und jetzt die Für Sie). Und das alles gratis oder fast gratis. Damit bin ich gut ausgelastet. Hab meiner Family auch gleich Tipp gegeben.
    Danke snipz!!!!!!!

  4. Gibt es das noch? Wenn ich den Artikel in den Warenkorb setze und dann zur Kasse will, ist der Warenkorb plötzlich leer…glaube das ist nicht mehr aktuell, oder?

  5. Wirklich was wert kann die Zeitschrift ja nicht sein wenn der Verlag sie verschenkt oder für 5€ anbietet.

    Nebenbei, ich finde Sie sollten darauf hinweisen das ein Bekannter mit Zeitschrift-Abo vonnöten ist um solche Schnäppchen anzunehmen. So ein kleiner Hinweis im Titel wäre nett.

    • Ist doch aber gar nicht der Fall *wunder*

      • Wieso, es soll doch ein “Werber” sein?
        Ds ist ein Abonnierer, der einen Neukunden wirbt.
        Also ist diese Aktion nur interessant, wenn man einen kennt der zu den wenigen Zehntausenden gehört die ein Abonnement abgeschlossen haben.

        (Für Sie hat bspw nur eine verkaufte Auflage von 450,000 insgesamt, groß kann die Zahl der Abonnenten also nicht sein, da die meisten immer noch über Kioske und Supermärkte verkauft werden)

        • Nein, der Werber muss eben kein Abo besitzen! Steht auch unten im Artikel ;-)
          Mein Bruder und ich haben das schon mit zahlreichen Zeitschriften erfolgreich getestet.
          Das man einen Werber haben muss, hat andere Gründe

    Hinterlasse einen Kommentar