[ETELEON] Vollkommen gratis aber mit Haken! Handyverträge ( 2x 50 Minuten) ohne Kosten durch Erstattungen – dazu Smartphone oder z.B. Apple TV gratis abstauben!

Bei Eteleon gibt es endlich wieder eine Komplett Kostnix Aktion! Ihr bestellt hier einen komplett kostenfreien Talkline Extra Duo-Tarif und bekommt dazu ein ordentliches Handy oder z.B. ein Apple TV geschenkt.

Hier ist allerdigs ein klein wenig Disziplin angesagt! Lest den Artikel zu Ende, damit ihr informiert seid…

+ 717,60 Euro Grundgebühr für beide Verträge für 24 Monate
+ 0,- Euro Kosten für das Gratis-Smartphone oder Zugabe
– 477,60 Euro Einmahlzahlung durch Eteleon Anschlussgebührenerstattung auf euer Konto
– 240,- Euro Rechnungsgutschriften durch Talkline
=======================================================
= 0,- Euro Gesamtkosten für 24 Monate inkl. Gratis-Smartphone

Der Grundpreis wird in Form einer Gutschrift von 2x (24 x 14,95 €) = 717,60 € erstattet. Hiervon übernimmt eteleon 477,60 € = 2x (24x 9,95€) und der Provider 240€ = 2x (24x 5,00€), sodass sich kein monatl. Grundpreis ergibt. Die eteleon-Erstattung (477,60 €) bekommen Sie acht Wochen nach erfolgreicher Freischaltung auf Ihr Guthabenkonto gutgeschrieben.

Anschlussgebühren-Befreiung! Sie erhalten einen Gutschein. Der Gutschein ist innerhalb von 4 Wochen nach Aktivierung einfach bei eteleon über einen kurzen Anruf einlösbar. Genaue Informationen dazu erhalten Sie mit Übersendung des Gutscheins. Die auf der Handyrechnung berechnete Anschlussgebühr wird durch den Provider auf einer der Folgerechnungen erstattet.

Smartphones & Handys:

  • Samsung S6500 Galaxy Mini 2
  • Sony Xperia tipo
  • HTC Wildfire S
  • Nokia 500
  • ZTE Atlas
  • Motorola Defy Mini
  • Xperia Mini
  • Samsung Galaxy Y
  • ViewSonic V350

Andere Zugaben:

  • Apple TV inkl. Samsung E1050
  • TomTom Start 20 inkl. Samsung E1050
  • Philips BluRay Player inkl. Samsung E1050

Kostenlose Optionstestings: (Müssen aktiv gekündigt werden – sonst fallen Kosten an)

  • MultiMedia-Pack (3 Monate)
  • Rechnungschecker (6 Monate)

Zu den Optionstestings! Alle Optionstestings können innerhalb der kostenlosen Testphase beendet werden. Eine Beendigung muss dem Anbieter Talkline vor Ablauf der Testphase mitgeteilt werden. Sollten Sie die Optionen in der Testphase nicht beenden, fallen die jeweiligen Optionspreise für die Vertragsmindestlaufzeit von 24 Monaten an. Angeblich könnt Ihr telefonisch kündigen, ich würde euch empfehlen im Geiste die Kosten eines Einschreibens zu berücksichtigen!

Hinweis! Bitte beachtet , dass falls der Vertrag nicht rechtzeitig gekündigt wird, ab dem 25. Monat die reguläre Grundgebühr in Höhe von 2x 14,95 Euro monatlich anfällt. Man kann den Vertrag auch per Telefon kündigen. Allerdings würde ich die Kosten für ein Einschreiben in jedem Fall dran hängen!

.

Wichtiger Tipp: Hier bietet sich ein eigenes “Handykonto” an, auf welches die Erstattung bei der Einmalauszahlung überweisen und dann die monatliche Grundgebühr von abgebucht werden kann.

Nur so hat man wirklich nichts mit der Grundgebühr zu tun und läuft nicht Gefahr, dass die anfängliche Kompletterstattung im Tagesgeschäft untergeht, man kennt das ja!

Hierzu ist wohl das kostenlose Girokonto der Comdirect das Konto der Wahl, denn es kostet nichts und Ihr macht hier zusätzlich sogar bis zu 100,- Euro Gewinn für die Kontoeröffnung. Mehr Infos hierzu findet Ihr HIER.

Ich versorge euch inzwischen seit über 5 Jahren mit soliden Schnäppchen. Gern geschehen!

16 Kommentare
  1. Antworten
    Dirilori 17. Juli 2012 um 17:59 Uhr

    Offtopic: neues update gefällt mir! :)

  2. Antworten
    joni boni 17. Juli 2012 um 20:06 Uhr

    Hat das jmd schon gemacht ? geht das gut ?

  3. Antworten
    Jackomo 17. Juli 2012 um 20:10 Uhr

    Ich würde von sowas die Finger lassen klingt sehr unseriös.
    Denke niemand hat etwas zu verschenken vorallem keine Handys.

    • Antworten
      RS 22. Juli 2012 um 23:27 Uhr

      100€ an Zugaben für lau sind normal.

    • Antworten
      Josip [iOS] 18. Juli 2012 um 01:02 Uhr

      Lass die Finger weg von solchen angeboten

      • Antworten
        Springer 18. Juli 2012 um 02:22 Uhr

        Wieso?

    • Antworten
      Springer 17. Juli 2012 um 22:02 Uhr

      Hauptsache mal was gesagt?

  4. Antworten
    Marcus 17. Juli 2012 um 20:36 Uhr

    Ich habe so damals ein x3 4 free bekommen. Hat immer alles wunderbar geklappt und mein N97 ist auch dadurch finanziert worden. Kann also nichts negatives berichten.

  5. Antworten
    HeikoG 17. Juli 2012 um 21:07 Uhr

    Ich hatte Ende letzten Jahres ein iPhone 4 Vertrag bei Eteleon abgeschlossen.

    Nachdem ich den Vertrag storniert hatte, habe ich erst nach 5 Briefen und 8 Wochen später den Kaufpreis erstattet bekommen.

    Ich lasse zukünftig die Hände von Eteleon.

  6. Antworten
    AndiF 18. Juli 2012 um 07:03 Uhr

    Bei mir hatte ein ähnliches Angebot bei eteleon für ein IPhone einwandrei funktioniert. Ich kanns empfehlen!

  7. Antworten
    Itom 19. Juli 2012 um 10:23 Uhr

    Eteleon kann ich empfehlen. Habe da schon öfter solche Verträge abgeschlossen.
    Allerdings sollte man bei Talkline genauestens aufpassen! Die haben mir letztes mal drei Mal (!) zu hohe Rechnungen aufdrücken wollen, obwohl ich keinen Cent vertelefoniert hatte! Da ist dann Disziplin und Geduld gefragt. Wer dies nicht hat, dem kann ich grundsätzlich solche Verträge nicht empfehlen!

  8. Antworten
    Akon [iOS] 17. September 2012 um 12:22 Uhr

    Also hab dort schon mal sowas gemacht hat alles wunderbar funktioniert allerdings war es mobilcom debitel

  9. Antworten
    Kikito [iOS] 17. September 2012 um 13:14 Uhr

    So hab ich mir mein iPad 3 finanziert ….
    Ist ne Super 0% Finanzierung und auch noch billiger als im Laden !!! Läuft auch über Talkline .

  10. Antworten
    Konti [iOS] 17. September 2012 um 16:34 Uhr

    Wie läuft das mit dem Optionen kündigen? Kann ich einfach den kompletten Vertrag kündigen oder muss ich spezial alles Einzel kündigen ?

  11. Antworten
    HandyMan 17. September 2012 um 17:34 Uhr

    Anmerkung zu den Handys: Ich hatte mir damals bei Sparhandy.de das Motorola Defy Mini geholt und das ist wirklich cool zum telefonieren und surfen, ABER hat ein Riesenproblem und das ist der interne Speicher(=150 MB), da gehen vielleicht 10 Apps drauf und auf SD-Karte auslagern geht auch nur sehr bedingt…

    • Antworten
      mtotheb 18. September 2012 um 16:51 Uhr

      samsung galaxy mini 2 —-> über 2GB interner speicher ;)

Hinterlasse einen Kommentar

Neuen Account anlegen
Passwort zurücksetzen